Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'L'Ancien' Beaujolais Nouveau 2021
  • cult_winemaker_de

'L'Ancien' Beaujolais Nouveau 2021

Domaine des Terres Dorées

Gamay

10,95 €*
0,75l · 14,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Endlich ist es wieder so weit: "Le Beaujolais Nouveau est arrivé", hört man in Frankreich allerorten. Das feiern wir gern mit. Und zwar mit diesem exzellenten Exemplar von 45 Jahre alten Reben, vinifiziert von Winzer-Ikone Jean-Paul Brun.

Domaine des Terres Dorées 'L'Ancien' Beaujolais Nouveau 2021
'L'Ancien' Beaujolais Nouveau 2021
Domaine des Terres Dorées
10,95 €*
0,75l · 14,60 €/l
Wein aus Beaujolais, Frankreich
Beaujolais Domaine des Terres Dorées

Awards

Wine in Black-Bewertung: 91P

Er ist eine Koryphäe im Beaujolais: Vigneron Jean-Paul Brun. Denn wie viele Beaujolais-Weine, die nicht aus den raren Cru-Lagen stammen, können schon Robert Parker's Wine Advocate zu ihren Fans zählen? Dieser hier kann es! Schließlich sind die Vorgänger-Jahrgänge mit bis zu 92 Parker-Punkten ausgezeichnet worden. Als wäre das nicht genug der Ehre, attestierte Parkers Verkoster William Kelley einem der Gewächse sogar das Cru-Niveau: "a superb wine that would embarrass many cru Beaujolais." Erklären kann man sich diese hohe Weihen nur mit der überaus akribischen Arbeit bei der Domaine des Terres Dorées. Und dem alten Rebenschatz. Denn die Gamay-Reben haben ein stolzes Alter von 45 Jahren, was den Ertrag gering, aber die Beeren äußerst aromatisch macht. Die 2021er-Edition ist zwar noch nicht bewertet, aber von uns verkostet. Und hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Ein Beaujolais Nouveau der Spitzenklasse, der bereits jetzt großen Spaß macht, aber auch in einigen Jahren noch ein herrliches Trinkvergnügen bereiten wird. Am besten leicht gekühlt genießen!

Tasting Note

Der Wein fließt rubinrot mit purpurfarbenen Reflexen ins Glas. Das vielschichtige Bouquet offeriert herrliche Fruchtnoten von Kirschen, Walderdbeeren, Cassis und Granatapfel, fein unterlegt von floralen Aromen. Am Gaumen glänzt er mit viel Frische, aber auch unverhoffter Komplexität, die saftige Frucht und das seidenweiche Tannin sorgen für Trinkfluss im Gebirgsbachtempo.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Jean-Paul Bruns 'L'Ancien' ist ein idealer Begleiter zu Charcuterie aller Couleur, sei es Salami, Paté, Rilettes, geräucherter und gekochter Schinken oder Cornichons, Radieschen, Butter und Landbrot, reifer Camembert und Brie.

Wein passt gegrilltem Gemüse
Wein passt Rindfleisch

Bewertungen und Pressestimmen

Jancis Robinson.com über Beaujolais

"Beaujolais at all quality levels but particularly at this top end is ridiculously underpriced. I do hope you like it as much as I do. It is top-quality Beaujolais incarnate. I urge you to take full advantage of the fact… that prices are out of all proportion, in a good way, to the quality." - Jancis Robinson

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Die Domaine des Terres Dorées ist in dem kleinen Dorf Charnay ansässig ist, etwa 30 Kilometer nordwestlich von Lyon. 1978 übernahm Jean-Paul Brun das kleine Weingut, das sein Vater 1958 gegründet hatte. Und führte es zu neuen Höhen. Denn ursprünglich wurden die Trauben von einer Genossenschaft gekeltert. Das änderte sich mit Jean-Paul Brun, der beschloss, die Trauben ab sofort selbst zu vinifizieren. Was für ein Glücksfall, denn seine Weine gehören heute zum Besten, was Sie aus dem Beaujolais bekommen können.

Die 53 Hektar verteilen sich auf das südliche Beaujolais und die Beaujolais-Cru Côte de Brouilly, Fleurie, Morgon sowie Moulin-à-Vent. Auf den Granitböden in den Crus erlangt die rote Gamay ihre volle Strahlkraft. Einige der Rebstöcke sind bereits über 65 Jahre alt, so dass der Ertrag äußerst gering, aber die Aromen umso intensiver sind. Auf den kalkhaltigen Lehmböden im südlichen Beaujolais dominiert Gamay, hinzu kommen kleinere Anteile an Pinot Noir und den weißen Sorten Chardonnay und Roussanne, die auf den wärmeren Kalk- und Lehmböden herrlich aromatisch ausreifen. "Pierres Dorées" werden diese daher auch genannt - "goldenen Steine". So erklärt sich auch der Name der Domaine des Terres Dorées = "Weingut der goldenen Erde".

Jean-Paul Bruns vinifiziert im burgundischen Stil. Das heißt, er beert die Trauben ab, mazeriert sie bis zu vier Wochen und baut den Wein meist im gebrauchten Eichenholz aus. Weiß- wie Rotweine von Jean-Paul Brun genießen höchstes Ansehen unter den Kritikern und werden regelmäßig mit hohen Bewertungen ausgezeichnet. Eine Referenz für Beaujolais-Weine!

Mehr lesen
Google Map of Domaine des Terres Dorees

Vinifikation

Domaine des Terres Dorées 'L'Ancien' Beaujolais Nouveau ist aus 100 % Gamay vinifiziert. Die Reben wachsen auf 300 Meter Höhe in südöstlicher Ausrichtung auf lehmhaltigen Kalkstein-Böden und haben ein Durchschnittsalter von 45 Jahren. Nach der Handlese wurden die Trauben entrappt, der Wein anschließend für mehr Struktur zum Teil im gebrauchten Holzfass ausgebaut, zum Teil im Beton, um die Frische der Frucht zu betonen.

Wein aus Beaujolais, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Gamay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Beaujolais
  • Produzent:
    Domaine des Terres Dorées
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    feinen Fleisch- und Wurstwaren, gegrilltem Gemüse, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Lehm, Kreide
  • Artikelnummer:
    17387
  • Erzeugeradresse:
    Domaine des Terres Dorees
    565 Rte de Alix
    69380 Charnay
    France
Rotwein, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen