Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Domaine Faiveley   
Grand Cru Échézeaux A.C. 2008

    Domaine Faiveley Grand Cru Échézeaux A.C. 2008

    Domaine Faiveley

    Pinot Noir

    ausverkauft

    Grand Cru exceptionnel! Ein Échézeaux in Topform, der ein kleines Paradies für alle Fans der kapriziösen Rebsorten-Diva Pinot Noir öffnet!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 95 P

    Kompromisslose Qualität - das zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Sortiment der Domaine Faiveley, die zweifellos zu den beständigsten Erzeugern im Burgund zählt. Und so ungewöhnlich das beeindruckende Niveau, so ungewöhnlich dieser prestigereiche Rotwein des uralten Familienweinguts! Denn die Einzellage Échézeaux ist so legendär, dass man mit Fug und Recht von einer echten Pinot Noir - Größe sprechen kann.

    Und der Faiveley Grand Cru Échézeaux 2008 ist wirklich faszinierend gut! Hier präsentiert sich ein sehr souveräner, ganz großer Wein, der sich in einem satten Rubinrot mit purpurroten Reflexen im Glas zeigt. Das vielförmige Bouquet duftet unendlich fein nach Myrte, Himbeeren, reifen Kirschen, würzigen Kräutern, floralen Nuancen wie Veilchen, alles verschmolzen mit klassischer Grand Cru-Aromatik wie Mineralität, Unterholz, Lakritze und Fass. Am Gaumen unglaublich nobel, geniale Balance zwischen einer dezenten Frucht, fein dosiertem Holz, fester Struktur, kernigem Körper und fast schon maßloser Länge, die deutlich macht, wie viel Potenzial noch in diesem Wein steckt.

    Einer der besten Pinot Noir überhaupt, und eine Messlatte für alle Grand Cru-Weine auf diesem hohen Niveau!

    Auszeichnungen & Kritikermeinung

    93 Punkte Stephen Tanzer's International Wine Cellar

    "Moderately saturated medium red. Captivating, rather exotic nose offers raspberry, marzipan and sweet underbrush scents. Silky on entry, then spicy and firm in the middle, with captivating peppery lift to the flavors of cherry and smoked meat. Finishes with superb purity and length. Very complex, soil-driven wine with the structure for a long life in bottle." – Stephen Tanzer

    92 Punkte Wine Spectator

    "Plenty of spice aromas kick off this red, followed by flavors of cherry, currant and violet. A mix of supple texture and sinewy structure, with spice and mineral elements gracing the finish. Best from 2016 through 2035." – Bruce Sanderson

    Bettane & Desseauve Le Guide des Vins de France 2012 über das Weingut Faiveley

    "Producteur de très haute qualité, ceux qui sont les glories du vignoble français."

    *** Der kleine Johnson 2013 für die Appellation Échézeaux Contrôlée

    "Mittelschwere Weine, die bisweilen aber einen außergewöhnlich nuancenreichen Geschmack und überwältigende Nachhaltigkeit besitzen."

    Weingut

    Wenn es um das Burgund geht, dann gehört die Domaine Faiveley zu den allerersten Adressen. Es ist das größte Familienunternehmen mit etwa 120 Hektar Rebfläche, zu denen berühmte Namen wie Gevrey-Chambertin, Pommard, Volnay, Puligny-Montrachet oder Mercurey gehören.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Der Domaine Faiveley Grand Cru Échézeaux A.C. 2008 ist aus 100% Pinot Noir vinifiziert und wurde per Hand gelesen. Von der Grand Cru Lage Échézeaux' besitzt Faiveley 0,8 Hektar. Der Boden ist von Kies und Lehm geprägt. Der Wein reifte 16-18 Monate in Fässern aus französischer Eiche, davon ca. 2/3 neu in unterirdischen Kellern aus dem 19. Jahrhundert, die besonders günstige klimatische Bedingungen für die Weinlagerung aufweisen. In einem Interview mit dem Burgunderspezialisten Allen Meadows gab Erwan Faiveley seine eigene Einschätzung zum Jahrgang 2008: "Overall, 2008 is a year for purists who enjoy the cool and ultra pure fruit that late-harvesting vintages typically give. Moreover, the wines should age effortlessly as they have everything they need, in particular the balance."

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Pinot Noir
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Burgund
    • Weingut:
      Domaine Faiveley
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      13,5 %
    • Reifepotenzial:
      bis 2020
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Artikelnummer:
      1340