Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Centenaire' Côtes du Roussillon blanc 2015

'Centenaire' Côtes du Roussillon blanc 2015

Domaine Lafage

Grenache Gris, Roussanne, Grenache Blanc

ausverkauft

Winzer Jean-Marc Lafage hortet einen Schatz: Über 90 Jahre alt sind seine Roussanne- und weiße Grenache-Reben! Durch eine sehr aufwendige Vinifizierung erzeugt er einen Juwel, dem Robert Parker's Wine Advocate 92 Punkte in Aussicht stellt!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 90 / 100 Punkte

"Crushed rocks, mint, lime and citrus blossom are some of the nuances here, and it hits the palate with medium-bodied richness, beautiful purity of fruit and a clean, dry finish. It’s certainly an outstanding white to enjoy over the coming 2-3 years." - Jeb Dunnuck

Wine in Black-Bewertung: 94 Punkte

Wenn ein Winzer solch einen Schatz in den Händen hält, dann ist er ein glücklicher Weinmacher: 90 Jahre alte Reben wachsen auf den weißen Grenache- und Roussanne-Lagen der Domaine Lafage. Allein - Monsieur Oenologue Jean-Marc gibt sich damit nicht zufrieden. Denn seine Cuvée Centenaire 2015 durchläuft eine aufwendige Vinifikation und einen akribischen Ausbau im Eichenfass und Edelstahltank. Jeb Dunnuck, bei Robert Parker’s Wine Advocate für das mediterrane Frankreich zuständig, vergibt ein Outstanding und stellt diesem herrlichen Weißwein 92 Punkte in Aussicht!

Im leuchtenden Zitronengelb fließt dieser köstliche mediterrane Weißwein ins Glas. Das Bouquet duftet kraftvoll nach Limetten und Zitrusfrucht-Blüten, sowie nach Minze und Terroir-Aromen. Am Gaumen ist der Wein unterlegt von einer frischen und saftigen Weinsäure, einer gnadenlos feinen und delikaten Struktur, die mit viel Aromenkonzentration über die Zunge schnellt. Das Finale macht enorm Spaß und hallt lange mit Zitrusaromen nach.

Vielfältig einsetzbar, schmeckt der Centenaire 2015 besonders gut zu Geflügelgerichten mit Vinaigrette-Saucen oder zu Sushi.

Internationale Pressestimmen

Gold Concours Général Agricole de Paris

90-92 Punkte Robert Parker’s Wine Advocate

"Crushed rocks, mint, lime and citrus blossom are some of the nuances here, and it hits the palate with medium-bodied richness, beautiful purity of fruit and a clean, dry finish. It’s certainly an outstanding white to enjoy over the coming 2-3 years." - Jeb Dunnuck

La Revue du Vin de France über das Weingut

"Ce grand domaine produit tant des vins doux naturels que des vins d'appellation, mais aussi des vins de pays et de cépage. Avec une plus grande précision dans les vinifications et un soin particulier sur la qualité des raisins, les rouges ont bien progressé, et l'ensemble de la gamme est aujourd'hui d'un bon niveau."

Guide Hachette über das Weingut

"Éliane et Jean-Marc Lafage ont vinifié pendant dix ans dans l'hémisphère Sud, puis ont repris l'exploitation familiale, établie sur trois terroirs bien distincts du Roussillon : la vallée de l'Agly, vers Maury, les terrasses de galets roulés proches de la mer, les Aspres et ses terres d'altitude. Aujourd'hui, quelque 150 ha cultivés à petits rendements."

Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

"When it comes to quality-to-price ratios, no one does it better than proprietor Jean Marc Lafage. Located just outside of Perpignan, this estate has a wealth of old vines and vineyards to pull from, and the addition of a massive new winery is only going to give them even more control. While it’s easy to write off these value-priced releases as fruit bombs, please taste the wines! They have beautiful purity of fruit, impeccable balance and each release has their own unique character. At the prices, these are no-brainers." - Jeb Dunnuck

Bettane & Desseauve über die Domaine Lafage

"Ce très grand domaine dispose de vignobles cultivés selon le cahier des charges bio, dans trois secteurs, l’Agly (château Saint-Roch), les Aspres et la côte maritime de Perpignan. Jean-Marc Lafage et son épouse Éliane Salinas, tous deux oenologues, ont dépassé la phase technologique pour passer à l’expression du terroir et leur discipline de travail fait mouche avec de nombreux vins tous soignés et significatifs. Chaque millésime marque un progrès et commence à servir de référence."

Weingut

Die Domaine Lafage liegt vor den Toren von Perpignan, ganz im Süden Frankreichs, nur gut 50 Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. Mit den Pyrenäen im Rücken und dem Mittelmeer vor der Nase finden Jean-Marc Lafage und seine Ehefrau Éliane Salinas hier ideale Bedingungen für den mediterranen Weinbau.

Google Map of Domaine Lafage
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Domaine Lafage Centenaire Côtes du Roussillon blanc 2015 ist eine Cuvée aus 80 % Grenache (gris & blanc) und 20 % Roussanne. Die Reben wachsen auf Kieselstein-Terroir aus der Quartär-Epoche. Nach der Handlese in zwei Gängen wurde eine intensive Selektion auf dem Weingut durchgeführt. Einer Kaltmazeration folgte eine Fermentation bei 16 °C. 30 % der Cuvée wurde in Eichenfässern ausgebaut, der Rest reifte auf der Hefe im Edelstahltank. Die gesamte Ausbauzeit dauerte 4 Monate. 5 % der Assemblage durchlief die malolaktische Gärung.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Domaine Lafage
  • Rebsorte(n):
    Grenache Gris, Roussanne, Grenache Blanc
  • Wein-Stil:
    fruchtig, komplex
  • Passt zu:
    Fisch, Delikatessen, Meeresfrüchten
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Reifepotenzial:
    bis 2019
  • Artikelnummer:
    11945
  • Erzeugeradresse:
    Domaine Lafage
    66000 Perpignan
    France