Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Dea Vulcano' Etna Rosso Sicilia 2018
  • cult_wine_de

'Dea Vulcano' Etna Rosso Sicilia 2018

Donnafugata

Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio

16,95 €*
0,75l · 22,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Sizilianer, der all das in sich trägt, wofür Italiens Trend Vulkanwein Etna Rosso steht: Kraft, Intensität und Opulenz - aber weder zu mächtig noch zu trocken, sondern gut strukturiert und mit eleganter Finesse. Ein großer Wein vom Ätna!

Donnafugata 'Dea Vulcano' Etna Rosso Sicilia 2018
'Dea Vulcano' Etna Rosso Sicilia 2018
Donnafugata
16,95 €*
0,75l · 22,60 €/l

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92P

Kaum eine andere italienische Region hat in den letzten Jahren einen so steilen Aufstieg erlebt, wie die am Ätna auf Sizilien. Der sizilianische Vulkan hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Hotspot unter Weinmachern entwickelt. Denn die besonderen Böden - extrem mineralhaltiges Vulkangestein - und die dramatischen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bringen einen Wein-Stil hervor, der in der Szene-Gastronomie und unter Sommeliers frenetisch gefeiert wird. Die Bedingungen am Vulkan sind hart, aber ideal für die autochthonen roten Rebsorten Nerello Mascalese und Nerello Capuccio. Das Klima ist komplex, pendelt zwischen mediterraner Wärme und dem kühlenden Einfluss der Höhenlagen auf 500 bis 1.200 Metern. Auch das renommierte Haus Donnafugata - einst Pionier des sizilianischen Qualitäts-Weinbaus - hat sich hier einige Hektar gesichert!

Und ihr 'Dea Vulcano' zeigt alles, was die Vulkanweine auszeichnet: Belebende Frische bei gleichzeitig beeindruckender Komplexität, die Kenner zwischen elegantem Burgunder Pinot Noir und Piemonteser Barolo ansiedeln. Und was wäre ein derart vibrierender Wein ohne einen feurigen Mythos? Genau der ziert eindrucksvoll das Etikett von Stefano Vitale: hier führt die Vulkangöttin 'Dea Vulcano', Tochter von Uranus und Gaia, die beiden Gegensätze Himmel und Erde zusammen. Mit flammendem Haar in den Wolken und dabei mit den Füßen tief verwurzelt im Boden. Und genau diese faszinierende Vielschichtigkeit können Sie in Donnafugatas Ätna-Wein erleben als kühle, mineralische Eleganz mit jenem mediterranen Touch, der ihn als einen großen sizilianischen Wein charakterisiert.

Tasting Note

Der Wein schimmert rubinrot und leicht transparent im Glas - ungewohnt hell für einen süditalienischen Wein, aber typisch für einen Etna Rosso. Das Bouquet duftet intensiv und aromatisch nach reifen Walderdbeeren, saftiger Kirsche und einem Hauch Veilchen, hinzu kommen würzige Nuancen von schwarzem Pfeffer, Tabak und Leder. Am Gaumen Ätna pur, mit großartiger Balance zwischen Frucht, reifen Tanninen, feiner Weinsäure und sehr schön eingebauten Aromen vom Fass. Der Nachhall elegant, filigran und lang. Ein echter Terroir-Wein.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Das passt perfekt zur mediterranen Insel-Pasta und Pizza-Rezepturen. Aber auch das sizilianische Lammkotelett Costolette di agnello al pistacchio macht dazu große Freude.

Wein passt Lammfleisch
Wein passt Pizza & Pasta

Bewertungen und Pressestimmen

Jancis Robinson über die Rebsorte Nerello Mascalese

"Nerello Mascalese ripens late, and grapes are grown up to a cool 1,200 metres on the slopes of Mount Etna so that they may not be picked until the end of October or even the beginning of November. The variety certainly holds its acid well and has a certain very obvious nobility, and lovely gentle tannins, to it, making the wine good to drink young and able to age too."

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"I believe the so-called 'Sicilian wine renaissance,' sparked in the late 1990s, started with Donnafugata’s night harvest. The Rallo family, including brother and sister Antonio and Jose, brought the wines of Sicily to the attention of an international audience. Their 'night harvest' was a public relations stunt, and a stroke of genius, that served to underline Sicily’s psychological shift away from quantity wine production towards quality. I believe it is one of the most important events on a timeline of modern Sicilian wine history." - Monica Larner

Gambero Rosso über das Weingut

"Die Weinkultur Siziliens verdankt dem verstorbenen Giacomo Rallo, einem gebildeten, brillanten und weitsichtigem Mann, der mit seiner Frau dieses prestigevolle, international renommierte Weinunternehmen gründete, sehr viel. Er bewies nämlich, dass Tradition, Modernität, Innovation, Achtung des Terroirs und hohe ethische Werte miteinander harmonieren können. Seine Witwe und die Kinder Antonio und José setzten sein Lebenswerk fort und erzeugen heute anspruchsvolle, tiefgründige Weine ... "

Bibenda über das Weingut

"Donnafugata, eine symbolische Weinkellerei für den sizilianischen Weinbau, ist seit jeher von einem dynamischen und expansiven Charakter geprägt, der sich in der kontinuierlichen und leidenschaftlichen Suche nach Gebieten und Möglichkeiten zur Entfaltung zeigt. Es gibt vier zentrale Orte: Pantelleria, Contessa Entellina, Vittoria und Ätna, von denen aus eine Bandbreite von Weinen von höchster Qualität und territorialem Wert entstehen, die die Seele dieses Landes in Perfektion verkörpern."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das Weingut Donnafugata schaut auf eine Geschichte von 170 Jahren zurück, doch es war das Jahr 1983, als Gabriella und Giacomo Rallo die Grundlagen für den heutigen Erfolg legten. Denn in genau diesem Jahr expandierten die beiden und führten das Unternehmen in die Moderne. Sie erweiterten das alte Familienweingut aus dem Jahre 1851 in Marsala an der Westküste Siziliens, indem sie eine neue Kellerei in Contessa Entellina erbauten, gut 100 Kilometer weiter im Inselinneren gelegen. Hier beginnt die moderne Geschichte von Donnafugata!

Mehr zum Weingut
Google Map of Tenuta Donnafugata

Vinifikation

Donnafugata 'Dea Vulcano' Etna Rosso Sicilia 2018 ist eine Cuvée aus Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio, die an den nördlichen Hängen des Ätna gedeihen und im Cordon-System oder der traditionellen Alberello-Methode erzogen werden, bei der die Rebstöcke einzeln stehen. Die Reben wachsen auf einer Höhe von 730 bis 750 Metern, das vulkanische Terroir besteht aus tiefem, mineralstroffreichen Lavaboden mit Sandanteilen. Nach der sorgfältigen Handlese Anfang Oktober wurden die Trauben streng selektioniert, dann entrappt und im Edelstahl für 8-10 Tage bei 25 °C vergoren. Nach dem Abzug und der Assemblage reifte der Wein 14 Monate, zum Teil in großen Holzfässern und zum Teil im französischen Barrique (Zweit- und Drittbelegung) und danach weitere 10 Monate auf der Flasche, bevor der Kellermeister in freigab.

Wein aus Sizilien, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Sizilien
  • Produzent:
    Donnafugata
  • Trinktemperatur:
    18-20 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, mineralisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Vulkangestein
  • Artikelnummer:
    16249
  • Erzeugeradresse:
    Tenuta Donnafugata
    Via S. Lipari, 18
    91025 Marsala- Sicilia - Italia
  • Importeuradresse:
    Tenuta Donnafugata
    Via S. Lipari, 18
    91025 Marsala- Sicilia - Italia
Rotwein, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen