Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'La Mouline' Côte-Rôtie 2017
  • Robert Parker's Wine Advocate - 97-99
  • Jeb Dunnuck - 97-99

'La Mouline' Côte-Rôtie 2017

E. Guigal

Syrah, Viognier

ausverkauft

Einmal einen der drei legendären 'LaLas' von Guigal zu verkosten, gehört zu den Highlights eines Weinliebhabers. Die 2017er-Ausgabe des 'La Mouline' ist in absoluter Topform. Robert Parker und Jeb Dunnuck stellen dem Wein 99 Punkte in Aussicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 97_99 / 100 Punkte

"The 2017 Cote Rotie La Mouline delivers waves of joyous blueberry fruit, accented by complex notions of violets and dried spices. It's full-bodied yet supple and plush, showing incredible balance, complexity and texture at this early stage of its development." - Joe Czerwinski

Jeb Dunnuck 97_99 / 100 Punkte

"The 2017 Côte Rôtie La Mouline is more upfront and expressive, which is certainly in the style of this terrific vintage. Loads of spiced meats, chocolate, spring flowers, and assorted red and black fruits all soar from the glass. With full-bodied richness, incredibly complexity and nuance, building tannins, and just loads of upfront sex appeal, it’s going to benefit from 4-5 years of bottle age and cruise for 30 years or more."

Wine in Black-Bewertung: 98 P

Was nennt sich heutzutage nicht alles Kultwein? Doch wenn es um die wahre Weltklasse geht, dann wird die Luft nach oben enger und enger. Ein Wein, der unbestritten zu den besten überhaupt gehört, ist fraglos der berühmte Guigal 'La Mouline'! Nicht weniger als 9x holte dieser Wein die legendären 100 Parker-Punkte! Einfach unglaublich. Wir sind zugegeben ein wenig stolz, Ihnen diesen phantastischen Wein anzubieten, denn wie Sie sich denken können, kann man ihn als Händler nicht kaufen, er wird zugeteilt. Aus diesem Grund können wir leider nur drei Flaschen pro Kunde abgeben. Eine einmalige Chance, diesen Rhône-Giganten zu erwerben, zumal sowohl der Wine Advocate als auch Rhône-Experte Jeb Dunnuck der 2017er-Edition je 99 Punkte in Aussicht stellen!

Tasting Note

Tiefdunkles Purpurrot mit violetter Aura zeigt sich im Glas. Das komplexe Bouquet eröffnet mit reifer Schwarzkirche, Waldbeere und floralen Noten, die an Veilchen erinnern. Dazu pikanter schwarzer Pfeffer, milde Gewürzen und mediterrane Kräuternoten. Beeindruckend die präsenten aber sehr eleganten Toast- und Holzaromen, die so typisch für die großen Guigals sind. Am Gaumen würzige, reife Tannine und eine geradlinige Weinsäure, die dem Wein eine nahezu perfekte Balance mit seiner Frucht verleihen. Im Finale zeigt sich wieder das Holz, das hier mit Mokka- und Kakaonoten einen phantastisch langen Nachhall einleitet. Trotz seines jugendlichen Alters ist der Wein überraschend zugänglich, allerdings wird er von Flaschenreife profitieren.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Ein zeitlos monumentaler Speisenbegleiter für Klassiker der französischen Küche. Wie wäre es mit Rinderfilet à la Duchesse mit Madeira-Jus, Morcheln und einem Hauch Trüffel?

Wein passt Wild
Wein passt Lammfleisch

Bewertungen und Pressestimmen

96-97 Punkte - Vinous

"Highly perfumed, expansive aromas of cherry and blueberry liqueur, incense, exotic spices and vanilla, plus a bright mineral overtone that builds in the glass. Youthful, palate-staining red and blue fruit flavors show superb depth as well as energy, and a core of juicy acidity adds support and back-end cut. Finishes with building floral and spice nuances, gentle tannic grip and a resonating mineral note." - Josh Raynolds

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"The father/son team of Marcel and Philippe Guigal continue to keep their estate at the top of the hierarchy in the Rhône Valley. All the way from their inexpensive Côtes du Rhône to their top-end Côte Rôties and Hermtiage, the attention to detail and focus on quality is unmatched. Readers should also check out the recent Rhone Retrospective article I wrote that covered the Saint Joseph Vignes des Hospices, Côte Rôtie Brune et Blonde, Côte Rôtie Chateau d'Ampuis and Côte Rôtie La Mouline cuvees going back for over a decade. I said it there, and I'll say it again here, this estate is producing some of the most incredible and singular wines in the world." - Jeb Dunnuck

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Die Maison E. Guigal hat sich in nur drei Generationen einen weltweiten Ruf wie ein Donnerhall erarbeitet. Seit Gründung des Hauses 1946 durch Etienne Guigal beackert das Familiengut die besten Lagen im Rhône-Tal. Heute wird das Weingut von Marcel und seinem Sohn Philippe Guigal geführt, der als Önologe die Vinifizierung verantwortet. Von seinem Großvater übernahm Philippe die Maxime: kompromissloses Streben nach Exzellenz!

Mehr zum Weingut
Google Map of E. Guigal SAS

Vinifikation

E. Guigal 'La Mouline' Côte-Rôtie 2017 ist aus 89 % Syrah und 11 % Viognier vinifiziert. Die Handlese für diesen Wein fand im Oktober statt. Die Lage La Mouline ist eine Weinterrasse in Form eines römischen Amphitheaters, das Terroir ist geprägt von Gneis und kalkhaltigem Löss, der Erträge der bis zu 75 Jahre alten Reben waren auf 36 hl/ha begrenzt. Nach der Fermentierung in Edelstahl und einer vierwöchigen Mazeration reifte der Wein 40 Monate in neuen Pièces aus französischer Eiche. Der Wein hat ein Lagerpotenzial von mindestens 20-30 Jahren (!), bei perfekter Lagerung sogar noch länger.

Wein aus Rhône, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Viognier
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    E. Guigal
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fassbetont, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Löss
  • Artikelnummer:
    17024
  • Erzeugeradresse:
    E. Guigal SAS
    69420 Ampuis
    France
Syrah, wein aus Frankreich