Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Cabernet Franc 'Limite' Costa Toscana 2019
  • Decanter - 96
  • Robert Parker's Wine Advocate - 95

Cabernet Franc 'Limite' Costa Toscana 2019

Emiliano Falsini

Cabernet Franc

69,95 €*
0,75l · 93,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Der 'Limite' ist der Wein des großen Weinmachers Emiliano Falsini, limitiert auf 2.000 Flaschen und ausgezeichnet mit 95 Parker-Punkten und sogar 96 beim Decanter. Für Robert Parker ist es "einer der besten Weine" in der Karriere von Falsini.

Emiliano Falsini Cabernet Franc 'Limite' Costa Toscana 2019
Cabernet Franc 'Limite' Costa Toscana 2019
Emiliano Falsini
69,95 €*
0,75l · 93,27 €/l
Wein aus Toskana, Italien
Toskana Emiliano Falsini

Awards

Decanter 96 / 100 Punkte

"Falsini's Cabernet Franc is a scintillating example of this variety. The name 'Limite' refers partly to the estate's location at the northern limits of Bolgheri, where the soils have more pebbles and clay. Ripe aromas of blackcurrant leaf, roasted coffee bean and cream come in waves. It has a beautiful texture and weight in the mouth, with juicy blackcurrant accompanied by leafy, crunchy notes and very fine tannins. Quite Loire-influenced, but in a sunnier Tuscan style." - Susan Hulme MW

Robert Parker's Wine Advocate 95 / 100 Punkte

"Emiliano Falsini has made some of the best wines of his career with Cabernet Franc. His organic 2019 Cabernet Franc Limite opens a new chapter and a more personal approach, winemaker to grape variety, that is shaped by dark concentration and beautiful balance. The difference between this higher-priced wine and the more accessible Il Debbio is that this wine only sees oak, whereas the other one sees a combination of oak and amphora. Both wines are made with whole cluster fermentation, something that is becoming a signature house style. Blackberry, black plum and grilled herb bring out the complexity of the bouquet." - Monica Larner

Wine in Black-Bewertung: 96P

Ein reisender Önologe wie Emiliano Falsini, der in ganz Italien Weingüter betreut, muss für seine eigenen Weine einen eigenen Stil finden. Natürlich findet man auch in den Weinen, die er in anderen Weingütern erzeugt, Hinweise auf seine Vorlieben, doch wirklich prägnant wird es erst bei den eigenen Weinen. Und wenn man Falsinis Weine vom Etna und aus der Gegend von Bolgheri betrachtet, dann haben sie einen klaren gemeinsamen Nenner: Es ist die Vergärung ganzer Trauben, bei der Stiele und Stängel eine ganz eigene zusätzliche Komponente an Frische und Aromatik mit in den Wein bringen. Cabernet Franc ist für Falsini die wichtigste Rebsorte der toskanischen Küste, weshalb er gleich zwei reinsortige Cabernet Franc erzeugt. Der 'Limite' ist sein Spitzenwein, den es nur in geringen Mengen gibt. Doch schon der erste Jahrgang ist ein Meilenstein, und mit 96 Decanter Punkten und 95 Punkten von Parker entsprechend hoch bewertet.

Tasting Note

Der 'Limite' ist ein begeisterndes Beispiel dafür, was die alte südwestfranzösische Rebsorte Cabernet Franc an der toskanischen Küste zu leisten vermag. Der tiefdunkle, fast violettfarbene Wein duftet nach dunklen Pflaumen, Brombeeren und Cassis in Verbindung mit einem leicht angerösteten Bouquet Garni, Mokka und Johannisbeerblättern, zerstoßenem Stein und etwas Sahne mit Zimt. Am Gaumen wirkt der Wein geradezu sämig, so seidig ist die reife, brillante dunkle Frucht. Die Weinsäurestruktur sorgt für Saftigkeit und Frische, das penibel ausgewählte Holz für Struktur und Eleganz. Das ist ein überaus gelungener, lebendiger und südlicher Cabernet Franc bis in die letzten Verästelungen des langen Finales.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Ente à l'Orange und Peking-Ente, Wildschwein-Scottiglia oder Ragù mit Polenta, Entrecôte und Linsen oder Pecorino di Pienza

Wein passt Grillfleisch
Wein passt gegrilltem Gemüse

Bewertungen & Pressestimmen

Robert Parker's The Wine Advocate

"Emiliano Falsini is a very talented consulting winemaker who works with some of the best estates on Etna, including two of my favorites, Girolamo Russo and Graci. The Tuscan-born enologist is deeply passionate about Etna, its wines and the territory, and it is a pleasure to see that Emiliano has started his own wine brand. The Emiliano Falsini project started in 2019 and focuses on two red grapes: Nerello Mascalese on Etna and Cabernet Franc from the Castagneto Carducci area on the Tuscan Coast. Located in the town of Randazzo, his Feudo Pignatone vineyards see volcanic soils at 700 meters in altitude. He farms organically." - Monica Larner

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Emiliano Falsini gehört zur jüngeren, sehr versierten Garde italienischer Önologen. Bis 2019 hat der aus der Toskana stammende Fachmann vor allem andere Weingüter beraten. Das tut er zwar heute auch noch, jedoch hat er sein Arbeitsfeld deutlich erweitert. Der Mann, der am Ätna so bedeutende Weingüter wie Girolamo Russo und Graci berät, hat nun selbst Hand angelegt und seine ersten eigenen Weine erzeugt. Es sind Weine aus zwei Gebieten, für die er eine große Leidenschaft hegt: Ätna und Maremma. Außerdem sind sie Ausdruck seiner Leidenschaft für die am Ätna so wichtige Rebsorte Nerello, sowie reinsortigen Cabernet Franc aus dem Gebiet Castagneto Carducci an der toskanischen Küste. Sein Weinberg am Ätna liegt in der Conatrada Feudo Pignatone unweit der Stadt Randazzo auf vulkanischen Böden in 700 Metern Höhe. Er bewirtschaftet die mehr als 100 Jahre alten Reben, die durchsetzt sind mit Olivenbäumen, Kaktusfeigen und Obstbäumen, biologisch. Mit den ersten beiden Jahrgängen hat er bereits sehr hohe Kritikerbewertungen erzielen können, von denen andere Winzer ein Leben lang träumen.

Mehr lesen
Google Map of Società Agricola Emiliano Falsini s.s.

Vinifikation

Der Emiliano Falsini Cabernet Franc 'Limite' Costa Toscana 2019 stammt aus einem Weinberg in Castagneto Carducci, rund 15 Minuten von Bolgheri entfernt an der toskanischen Küste. Der Weinberg liegt an der nördlichen Grenze von Bolgheri, wo die Böden viele Kieselsteine und Lehm aufweisen. Die von Hand gelesenen Trauben wurden kühl vorvergoren und dann als Ganztrauben mit Stiel und Stängel spontan vergoren. Anschließend wurde der Wein über zwei Jahre hinweg in teils neuen französischen Barriques und Tonneaux ausgebaut.

Wein aus Toskana, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Franc
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Emiliano Falsini
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Grillfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Barrique, Tonneaux
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Ironstone, Rotliegendes
  • Artikelnummer:
    18103
  • Erzeugeradresse:
    Società Agricola Emiliano Falsini s.s.
    Loc. Le Ferruggini 162/A
    57022 Bolgheri,
    Italy
Cabernet Franc, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen