Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Nit de Nin 'Planetes de Nin' Priorat 2017
  • Robert Parker's Wine Advocate - 95
  • cult_winemaker_de

Nit de Nin 'Planetes de Nin' Priorat 2017

Família Nin-Ortiz

Garnacha, Cariñena

34,95 € UVP
31,95 €*
0,75l · 42,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Dieses Einzellagen-Meisterwerk gehört zu den Sternstunden spanischer Weinmacher-Kunst. Was Ester Nin und Carles Ortiz hier aus ihrem Terroir im Priorat herausholen, ist schlicht atemberaubend.

Familia Nin-Ortiz Nit de Nin 'Planetes de Nin' Priorat 2017
Nit de Nin 'Planetes de Nin' Priorat 2017
Família Nin-Ortiz
34,95 € UVP
31,95 €*
0,75l · 42,60 €/l
Wein aus Katalonien, Spanien
Katalonien Família Nin-Ortiz

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 95 / 100 Punkte

"The 2017 Planetes de Nin comes from the four hectares of 20-year-old Garnacha and 11-year-old Cariñena in the Planetes vineyard in Porrera at 450 meters in altitude. It's 60% Garnacha (some of it Peluda) and the rest Cariñena, harvested early. It fermented with indigenous yeasts and matured in 3,200-liter oak vats and one 1,000-liter amphora for 17 months. It has depth and harmony, and the vines are getting older and seem to be better and better balanced. This is not that different from the 2016; it feels quite stable and has its style and character, especially since the 2015 vintage." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Wie erhält man als kleine Bodega die Aufmerksamkeit von Robert Parker's Wine Advocate und räumt regelmäßig Top-Bewertungen ab? Ganz einfach: mit verdammt gutem Wein! Schaut man sich die Bodega Família Nin-Ortiz an, dann braucht man dazu neben engagierten Winzern: uralte (bis 110 Jahre!) Rebstöcke, die tief im berühmten Llicorella-Schieferboden wurzeln, atemberaubende Steillagen und mindestens ein Maultier. Was die jungen Önologen Ester Nin und Carles Ortiz hier machen, das ist Handwerkskunst auf höchstem Niveau und umwerfender Priorat-Genuss!

Ihr 'Planetes de Nin' stammt von der Einzellage Finca les Planetes, in unmittelbarer Nähe von Porrera gelegen, wo die kleine Bodega ihren Sitz hat. Die Lage ist nach Osten exponiert, der Boden natürlich vom typischen Llicorella-Schiefer geprägt. Die besten Voraussetzungen also für jene Frische und Filigranität, die die Handschrift von Nin-Ortiz prägen. Das gefällt auch Luis Gutiérrez vom Wine Advocate, der mit 95 Parker-Punkten in der gewohnt hohen Liga wertet.

Tasting Note

Im Glas tritt der Wein Ihnen in einem dichten Purpur entgegen. Die Nase komplex und extrem vielschichtig, dunkle Beeren, Kirschen und Pflaumen wechseln sich ab mit einer animierenden Kräuterwürze, Graphit und Lavastein. Mit einiger Zeit im Glas treten die mineralischen Akzente in den Vordergrund. Im Mund zupackend und opulent - in dieser Hinsicht ein typischer Priorat - dabei jedoch begleitet von jener Frische und Lebendigkeit, die die Weine des Hauses auszeichnen.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Probieren Sie zu diesem Kleinod das berühmte Conill amb xocolata, ein Kaninchen in Schokoladensauce nach katalanischer Art.

Weingut

Die junge Bodega Família Nin-Ortiz befindet sich in Porrera, im Südwesten des Priorats, 130 Kilometer entfernt von Barcelona. Im Jahr 2008 haben Ester Nin, ausgebildete Biologin und Önologin, und Carles Ortiz, Önologe aus Barcelona, geheiratet und ihre Weinparzellen zusammengelegt. Als Pioniere des biodynamischen Weinbaus im Priorat haben sich beide ganz dem naturnahen Weinbau verschrieben.

In ihren Weinbergen ist das Priorat allgegenwärtig: schroffe, nach Norden ausgerichtete Steilhänge, die berühmten schwarzen Llicorella-Schieferböden und uralte, bis zu 110 Jahre alte Reben, die Weine von intensiver und mineralischer Frucht ergeben. Ester und Carles erzeugen eigenständige Weine in Kleinstauflagen, die zu den besten des Priorats gehören.

Mit 13 Hektar auf 400 bis 650 Metern ü.d.M. ist das kleine Gut eines der am höchsten gelegenen im Priorat. Der Rebsortenspiegel umfasst Garnacha Negre, Garnacha Peluda, Cariñena, Cariñena Blanca, Roussanne, Marsanne, Chenin Blanc und Parellada Montonegra. Seit einer Weile gehört die Bodega zu den European Cellars von Eric Solomon, der von Weinkritiker Robert Parker 2002 als 'Weinpersönlichkeit des Jahres' nominiert war und es den besonderen Weinen von Família Nin-Ortiz ermöglicht, noch mehr Priorat-Fans zu erreichen.

Mehr lesen
Google Map of Família Nin-Ortiz

Vinifikation

Familia Nin-Ortiz Nit de Nin 'Planetes de Nin' Priorat 2017 aus 60 % Cariñena und 40 % Garnacha vinifiziert. Die Rebstöcke sind bis zu 80 Jahre alt und stehen teilweise separat, teilweise im Mischsatz in der namensgebenden Einzellage. Die Gärung und der Ausbau finden zum Teil in der Tonamphore statt, zum großen Teil aber in großen Holzfudern, wo dann auch die anschließende, 18 Monate währende Reife stattfindet.

Wein aus Katalonien, Spanien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Garnacha, Cariñena
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Katalonien
  • Produzent:
    Família Nin-Ortiz
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Kaninchen
  • Reifepotenzial:
    bis 2029
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer
  • Artikelnummer:
    15458
  • Erzeugeradresse:
    Família Nin-Ortiz
    Porrera
    Spanien
Rotwein, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen