Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi 2013

'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi 2013

Feudi di San Gregorio

Aglianico

49,95 € UVP
39,95 €*
53,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Bislang nur in der Sterne-Gastronomie - jetzt exklusiv bei Wine in Black! Ein echter Terroirwein, der sich mit den Großen der Weinwelt messen kann: Gewachsen in einem kleinen, ummauerten Weingarten zeigt sich hier das mächtige Potenzial der Aglianico-Rebe. Die 95+ Parker-Punkte sind mehr als folgerichtig.

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 95+ / 100 Punkte

"Of the red Feudi Studi wines I tasted this year, the 2013 Taurasi Feudi Studi Rosamilia is my favorite. Only 2,000 bottles were produced. What I liked most is the purity, sharpness and freshness that is so effortlessly delivered here. The wine is fermented in stainless steel vats and later transferred to barrique where it ages for 20 months. The fruit is tight, compact and firm. However, this wine will surely unwind and put on more volume as it continues its slow bottle evolution." - Monica Larner

Wine in Black-Bewertung: 94P

Antonio Capaldo ist viel mehr als ein Winzer - der Begriff Weinforscher träfe es präziser. Denn dieser Mann, der Feudi di San Gregorio zu einem Spitzenweingut Süditaliens formte, wollte ganz genau wissen, wie sich seine Leib- und Magen-Rebsorte Aglianico in unterschiedlichen Standorten, auf unterschiedlichen Höhen und diversen Untergründen entwickelt - der klassisch-französische Terroirgedanke also trieb ihn dazu an, ein regelrechtes Forschungsprojekt in Gang zu setzen. Ein brillantes Ergebnis davon ist der 'Studi Rosamilia': Die Trauben stammen von einer nur 0,8 Hektar großen Einzellage in 650 Meter Höhe - umgeben von einer Steinmauer. In Frankreich heißen solche Lagen "Clos" und Weinwissenschaftler haben festgestellt, dass diese Mauern ein ganz besonderes Mikroklima bewirken und die Weine im Ergebnis tatsächlich anders schmecken - und im Fall des Rosamilia nicht einfach nur anders, sondern großartig: 95+ Punkte von Parkerexpertin Monica Larner sind der verdiente Lohn. Bisher hat Antonio Capaldo diese Rarität nur an die besten Restaurants der Welt vergeben - wir freuen uns wahnsinnig, dass er jetzt im Handel exklusiv bei Wine in Black erhältlich ist!

Tasting Note

Die Nase sendet schon klare Signale: Die Duftnoten nach Kirschen, Gewürzen und Süßholz werden getragen und umrahmt von einer tiefen Mineralität. Bei aller Substanz ist dieser Tropfen aber niemals schwer und erdrückend, sondern erhält durch eine - für das Gebiet ganz typische - lebendige Weinsäure eine beglückende Finesse und Frische. Sein Tanningerüst wird dem 'Studi Rosamilia' noch mindestens ein weiteres Jahrzehnt ein stabiles Rückgrat sein.

Passt zu

Ein Wein von solcher Substanz und Dichte braucht natürlich keine Sparringspartner aus dem Federgewicht: Ein Rumpsteak, Lammkoteletts oder auch Pasta mit Wildragout sind angemessene Begleiter.

Bewertungen und Pressestimmen

Falstaff (26.01.2018)

"Das junge Weingut Feudi di San Gregorio, Mitte der 80 Jahre im Irpinia im Hinterland von Neapel gegründet, hat sich - mit etwa vier Millionen Flaschen nur aus dieser Region - zu einem der interessantesten Weinkeller Italiens entwickelt. Von Anfang an gehörte Feudi zu den Protagonisten der önologischen Renaissance des italienischen Südens mit den typischen lokalen Rebsorten wie Aglianico, Fiano di Avellino und Greco di Tufo."

Der kleine Johnson

"Äußerst angesagter Erzeuger in Kampanien mit Taurasi Piano di Montevergine."

Robert Parker’s Wine Advocate

"Feudi di San Gregorio is one of the leading estates in Campania and Italy." - Antonio Galloni

Weingut

Feudi di San Gregorio, ein klangvoller und hoch renommierter Name, steht er doch für das Wiedererwachen der Weinkultur von Kampanien, ja von Italiens Süden insgesamt. 1986 wurde das Weingut in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino aus der Taufe gehoben, 55 Kilometer östlich von Neapel. Hier liegt die historische römische Provinz Hirpinia, die schon zu antiken Zeiten geschätzten Wein erzeugte.

Google Map of Feudi di San Gregorio

Vinifikation

Der Feudi di San Gregorio 'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi 2013 stammt von einer Einzellage in 650 Meter Höhe, die von einer Steinmauer umgeben ist (frz. Clos). Es handelt sich um 100 % Aglianico-Reben, die ca. 60 Jahre alt sind und auf vulkanischem Sand gedeihen. Die Sorte wurde schon zu Zeiten des antiken Roms sehr geschätzt. Die Fermentation der Trauben dauert drei Monate und findet in kleinen Edelstahltanks statt. Anschließend wird der Wein 18-24 Monate in französischen Eichenfässern mit mittlerem Röstgrad ausgebaut.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Aglianico
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Kampanien
  • Weingut:
    Feudi di San Gregorio
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Wild & Pilzgerichten, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2031
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Vulkangestein
  • Artikelnummer:
    14097
  • Erzeugeradresse:
    Feudi di San Gregorio
    Località Cerza Grossa
    83050 Sorbo Serpico (AV)
    Italy

Das könnte Ihnen auch gefallen

Feudi di San Gregorio 'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi 2013
'Feudi Studi Rosamilia' Taurasi 2013
Feudi di San Gregorio
49,95 € UVP
39,95 €*
53,27 € / Liter