Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Sexton Vineyard Chardonnay 2019
  • James Suckling - 95
  • James Halliday's Australian Wine Companion - 95

Sexton Vineyard Chardonnay 2019

Giant Steps

Chardonnay

34,95 € UVP
29,95 €*
0,75l · 39,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Cool-Climate-Chardonnay, der intensive Frucht und raffinierte Mineralität in sich vereint. Das begeistert den Wine Enthusiast, der den Wein 2020 unter die 100 besten Weine der Welt wählte. 3x 95 Punkte gibt's außerdem noch obendrauf!

Giant Steps Sexton Vineyard Chardonnay 2019
Sexton Vineyard Chardonnay 2019
Giant Steps
34,95 € UVP
29,95 €*
0,75l · 39,93 €/l

Awards

James Suckling 95 / 100 Punkte

"This has a savory, crushed stone edge to the nose with fresh pastry, as well as white peaches, lemon pastry and hazelnuts with honeysuckle and citrus blossom. The palate has an alluring density that holds very long into the peach, lemon and pastry-flavored finish. A spark of zesty lemon to close."

James Halliday's Australian Wine Companion 95 / 100 Punkte

"A low-yielding site set on exposed north-facing slopes, Sexton vineyard produces wines of depth and concentration. There's more richness here than the other 2019 chardonnay releases from this winery, with stone fruit coming into play on the bouquet and palate and a more textural feeling. There's width and length to the flavour profile, the oak a well-integrated component throughout. The finish shows a chalky minerality with real persistence." - Steven Creber

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Victoria gilt als Cool-Climate-Paradies Australiens. Dank diverser Bergketten mit verschiedenen Höhen und Ausrichtung findet man hier eine stilistische Weinvielfalt, die so groß ist wie nirgendwo sonst in Australien. 1997 lockte das auch Phil Sexton an, der unbedingt einen Chardonnay nach burgundischem Vorbild machen wollte. Im Yarra Valley, mitten in den ebenso steilen wie kargen Hängen des Gebirgszugs Warramate legte er deswegen eigenhändig einen Weingarten an. Hier gedeiht Chardonnay neben Pinot Noir, profitiert von den kalten Nächten und den sonnigen Tagen, an denen stets eine kühlende Brise weht.

Ideale Voraussetzungen also, um einen Chardonnay zu machen, der blind im Glas auch für einen Chablis gehalten werden könnte. Nur, dass hier noch ein wenig mehr zitrische Frucht-Power mit im Spiel ist, die die zart salzige Mineralität bestens ergänzt. Diesem spannungsreichen Kontrast sind nicht nur wir verfallen, sondern auch James Suckling und James Halliday. Beide zücken für die 2019er-Edition beeindruckende 95 Punkte! Getoppt wird das nur noch von der Begeisterung in der Redaktion vom Wine Enthusiast. Auch da gab es die 95 Punkte - aber der Chardonnay wurde auch noch auf den 24. Platz der 100 besten Weine 2020 gewählt! Was für ein New-World-Überflieger!

Tasting Note

In einem hellen Goldgelb funkelt der Wein im Glas. Die Nase könnte spannender nicht sein: saftiger Pfirsich, reife Aprikose, frische Limette und herbe Zitronenzeste gehen hier Hand in Hand mit dem Duft von zerstoßenen Muschelschalen, nassen Steinen und einer betörenden Salzigkeit. Am Gaumen unheimlich lebendig und agil, mit einer ebenso filigranen wie dicht gewebten Struktur. Hier drehen jetzt die mineralischen Noten voll auf und leiten das lange Finale ein.

weisswein aromas, wein aus Australien

Passt zu

Krustentiere aller Arten sind eine ideale Begleitung. Von Garnelen bis zu Langusten. Nicht minder gut passt aber eine gegrillte Hähnchenbrust oder einer feiner Ziegenkäse.

Wein passt Geflügel
Wein passt mildem Käse
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

95 Punkte und Platz 24 der 100 besten Weine 2020 - Wine Enthusiast

"The latest vintage of this noteworthy producer's Chardonnay is singing. A harmonious, multifaceted nose offers notes of bright citrus, fresh melon and flowers, while a chorus of sun-baked stones and freshly baked bread linger behind. Beautifully textural and salty on the palate, it crunches with minerals and vibrant fruit. The oak is tucked away and the finish long and salty." - Christina Pickard

94 Punkte - Wine Spectator

"Stunningly precise, vivid and mouthwatering, with a hint of butterscotch to the lemon curd, pear and mango flavors. Intense and juicy, finishing fresh and vibrant. Details of white tea and roasted hazelnut emerge on the finish." - MW

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"It might strike some readers as odd that the story of such a Burgundian-inspired producer starts not with grapes but with beer. Founder Phil Sexton started out as a brewer in Western Australia, but he parlayed success at Matilda Bay and Little Creatures into a career in wine, starting and then selling Devil's Lair in Margaret River before settling in Yarra Valley and starting Giant Steps." - Joe Czerwinski

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Eigentlich war Phil Sexton 1997 auf der Suche nach dem Unmöglichen in Australien. Er wollte exponierte Höhenlagen mit alten Böden haben, es sollte aber auch genügend und vor allem regelmäßig regnen. Nachts sollte es gerne kühl oder sogar kalt sein. Und wenn möglich, sollte es auch noch eine Bergkette geben, die vor Unwettern schützt und sanfte Brisen über die Reben wehen lässt. Sprich: er wollte die Quadratur des Kreises, um Chardonnay und Pinot Noir anbauen zu können. Bacchus war Sexton gnädig. Denn tatsächlich fand er das alles im Yarra Valley in Victoria.

Mehr zum Weingut
Google Map of Giant Steps  Winery

Vinifikation

Der Sexton Vineyard Chardonnay 2019 von Giant Steps wird zu 100 % aus Chardonnay vinifziert. Nach der Handlese fand eine langsame und schonende Ganztraubenpressung statt. Die Gärung mit weinbergseigenen Hefen erfolgte in 500 Liter fassenden Bottichen. Um die lebendige Frische des Weins zu erhalten, fand weder eine Batonnage noch ein biologischer Säureabbau statt. Der 10-monatige Ausbau erfolgte in französischen Eichenfässern (20 % neues, 80 % gebrauchtes Holz).

Wein aus Victoria, Australien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Victoria
  • Produzent:
    Giant Steps
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Geflügel, mildem Käse, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, mineralisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16254
  • Erzeugeradresse:
    Giant Steps Winery
    3777 Healesville
    Australia
  • Importeuradresse:
    Jackson Wine Estates Int., LTD
    The Malting Tower
    Grand Canal Quay
    Dublin 2 Dublin
    Ireland
Chardonnay, wein aus Australien

Das könnte Ihnen auch gefallen