Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Groszer Wein aus dem Südburgenland 'Gemischter Satz' von 2013

    Groszer Wein

    Welschriesling, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc

    ausverkauft

    Geil, geiler, Groszer Wein! Wie dieser coole Austria-Liter die etablierte Weinszene rockt, ist genial gut. Groszer Wein ist Pflicht für echte Weinfreaks!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 92 P

    “Ja, geats denen no guat“, denkt man unwillkürlich, hält man seinen ersten ‚Groszen Wein‘ in der Hand! Denn da kommen zwei engagierte Weinfreaks - der eine aus Salzburg, der andere aus Würzburg - mischen das Südburgenland mit coolen Weinen auf, erhalten ganz nebenbei mal eben einen der schönsten Weinberge der Region und füllen ihren endgeilen Stoff dann in eine Literflasche mit Schraubverschlusz? Ganz groszer Unsinn?

    Nein, ein sympathischer Weg zwischen seriöser Weinbereitung und augenzwinkerndem Marketing! Denn mal unter uns… Einen Liter Wein mit einer Hand voll guter Freunde wegzuhauen, ist ja wohl eine der leichtesten Übungen. Und bei Pizza, Party und Outdoor-Vergnügungen wie Picknick und Barbecue ist der Schraubverschlusz sowieso das praktische Masz aller Dinge. Dass die Liter-Buddel dann auch noch im feschen postromantischen k.u.k-retro-design daherkommt, erhöht die Attraktion ein weiteres Mal.

    Also her mit dem blitzsauberen Groszen Wein, der in seiner weißen Version als old-fashioned ‚Gemischter Satz‘ daher kommt und in seiner 2013er Edition mit toller Jugend und hellem Strohgelb ins Glas flieszt. Das herrlich duftige Bouquet holt sich vom Welschriesling die floralen Noten, von Sauvignon Blanc einen Hauch von exotischer Frucht, vom Muskateller saftige Melone, vom Grünen Veltliner pfeffrige Würze und vom Weiszburgunder den Charme reifer Früchte. Am Gaumen läszt der Wein erstmal seine mineralische Seite aufblitzen mit kühler Frische und dezenter Frucht, bevor eine schmeichelnde Cremigkeit den würzigen Nachhall einleitet.

    Ein faszinierender Wein, groszartiger Ausdruck seines Terroirs!

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    90 Punkte A la Carte Österreichs Weinführer 2014: (2012)

    “Jugendliche Farbe, dezente Fruchtaromen; Mix aus Apfel, Birne, Grapefruit und leichten Kräutern, am Gaumen stoffiger Wein mit balancierter Textur und guter Länge.“

    A la Carte Österreichs Weinführer 2014 über Groszer Wein

    “Aus der ehemaligen ‚Vinum Ferreum‘, das sich der Rettung der Weinberge am Eisenberg verschrieb, entstand vor kurzem das Projekt ‚Groszer Wein‘. Der Geschäftsmann Matthias Krön, der junge deutsche Kellermeister Markus Bach und der Winzer Hans Polczer leiten das neue Weingut, das inzwischen 17ha umfasst. Gemeinsam ist den drei Partner die Liebe zum Wein im Allgemeinen und die Liebe zum Eisenberg im Besonderen. Der weiße ‚Gemischte Satz‘ ist von der typischen Mineralität der besten Eisenbergen Lagen geprägt. Alle Weine werden wie früher in der 1-Liter-Flasche abgefüllt, woraus sich der Name ‚Groszer Wein‘ ableitet.“

    Falstaff Wein Guide 2013 über Groszer Wein

    “Wichtig ist den beiden (Mathias Krön und Markus Bach) dabei, sich um den Fortbestand der besten Lagen am Eisenberg zu kümmern, die ganz besondere Persönlichkeit des Eisenbergs heraus-zuarbeiten und sie einem anspruchsvollen Publikum auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Dabei soll das Urtümliche und Authentische des Südburgenlandes zum Ausdruck gebracht werden, denn die Literflasche war bis vor etwa 40 Jahren das klassische Behältnis für Weine aus dem Südburgenland. Der Gemischte Satz hat im Burgenland Tradition. Die unverkennbare Mineralität des Terroirs kommt durch den gemeinsamen Ausbau der Welschriesling-, Weißburgunder-, Grüner Veltliner- und Muskateller-Trauben so richtig zur Geltung.“

    Weingut

    Groszer Wein ist das Projekt zweier Weinverrückter, Matthias Krön der Geschäftsführer und Markus Bach der Kellermeister, die sich vorgenommen haben, die grosze Weintradition des Südburgenlands mit einer Mischung aus Wahnsinn, Liebe, Dickköpfigkeit und einem goldenen Händchen fürs schnicke Design aus der Vergangenheit ins 21. Jahrhundert zu retten.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Groszer Wein aus dem Südburgenland 'Gemischter Satz' geht auf eine alter Südburgenländer Tradition zurück, denn früher wurden Weinberge nicht mit einer Rebsorte bestockt, sondern mit vielen verschiedenen, eben im gemischten Satz. Bei der 2013 Edition kamen 45% Welschriesling, 25% Sauvignon Blanc und 30% Weiszburgunder, Grüner Veltliner und Muskateller zum Einsatz, die nach der Handlese in Edelstahl fermentiert und ausgebaut wurden. Die Trauben stammen natürlich vom Eisenberg, der in muschelförmiger Südhanglage 415m ü.d.M. liegt, und die sich geologisch aus Schiefer- und Schiefer- verwitterungsböden mit Quarzeinschlüssen und eisenhaltigen tonigen Lehmbodenauflagen zusammensetzt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Region:
      Südburgenland
    • Weingut:
      Groszer Wein
    • Rebsorte(n):
      Welschriesling, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Reifepotenzial:
      bis 2017
    • Passt zu:
      Aperitif
    • Alkoholgehalt:
      12,5 %
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      1
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Artikelnummer:
      5896