Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Gunderloch Fritz's Rosé 2015

    Gunderloch

    Pinot Meunier, Portugieser

    ausverkauft

    Gunderloch goes Easy-Drinking und legt mit dem Fritz's Rosé einen hinreißenden Sommer-Party-Everybody's Darling vor!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 90 Punkte

    So muss ein Rosé schmecken: wäre er zu fruchtbetont, dann würde er zu beliebig wirken. Wäre er zu würzig, würde er zu spröde erscheinen. Fritz's Rosé vereint das Beste aus beiden Welten: der würzige Charakter des Pinot Meunier verschmilzt perfekt mit der fruchtbetonten Art der Portugieser-Trauben.

    So erfreut der Wein mit feiner saftiger Frucht von Himbeere, Erdbeere und Holunderblüte, zartem Kräuter-Aroma und eine Hauch Wassermelone. Frisch, frisch, frisch! Die feinherbe Art verleiht ihm Tiefe am Gaumen, die saftige Fruchtaromatik führt zu einer hohen Fließgeschwindigkeit. Der Rosé ist sehr süffig mit einem ungemein erfrischenden Nachhall. Perfekt für den Sommer und noch perfekter als Easy-Going-Party-Rosé.

    Ein charmanter ‚Everybody's Darling‘, allerdings in Gunderloch-Qualität!

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    3/5 Trauben Gault&Millau Wein Guide 2016 für das Weinguide

    „Sehr guter Erzeuger, der seit Jahren konstant hohe Qualität liefert. Gunderloch gilt weltweit als ein führender Vertreter des deutschen Rieslings. Der langlebige Stil ist hoch geschätzt. Nun ist der Generationswechsel eingeläutet. Ab dem 1. Juli 2015 ist Johannes Hasselbach, der talentierte Sohn des berühmten Fritz Hasselbach, für den gesamten Betrieb verantwortlich.“

    3/5 Sterne Eichelmann 2016 für das Weingut

    „Sehr guter Erzeuger. Ganz stark ist die Kollektion, die Johannes Hasselbach uns mit dem Jahrgang 2014 präsentiert, schon der fruchtbetonte, reintönige, zupackende Gutsriesling ist sehr gut.“

    4/5 Sterne Der kleine Johnson Weinführer 2016 für das Weingut

    „Erstklassiger Erzeuger. Auf dem Weingut in Nackenheim erzeugen Johannes Hasselbach und sein Vater Fritz einige der feinsten Rieslinge des gesamten Rheingebiets.“

    Weingut

    1890 rief der Mainzer Bankier Carl Gunderloch im rheinhessischen Nackenheim sein gleichnamiges Weingut ins Leben. Der Aufstieg zu einem der bekanntesten und besten Häusern des Landes startete erst in den 1980er Jahren, als Fritz Hasselbach im Keller von Gunderloch die Arbeit übernahm. Über 125 Jahre später steht mit Johannes Hasselbach die 6. Generation an der Spitze des Familienhauses.

    Google Map of Gunderloch
    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Der Fritz's Rosé ist eine Cuvée aus 95 % Pinot Meunier (auch Schwarzriesling genannt) und 5 % Portugieser. Diese herrliche Kreation des Hauses Gunderloch wurde von Fritz Hasselbach ‚erfunden‘ daher auch der Name. Als feinherber Rosé, der nur im Edelstahltank ausgebaut wurde, zeigt er enorm viel Frische und Saftigkeit.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rosé
    • Rebsorte(n):
      Pinot Meunier, Portugieser
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rheinhessen
    • Weingut:
      Gunderloch
    • Trinktemperatur:
      6-8 °C
    • Alkoholgehalt:
      11 % vol.
    • Reifepotenzial:
      bis 2017
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • Artikelnummer:
      11399
    • Erzeugeradresse:
      Gunderloch
      55299 Nackenheim
      Deutschland