Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Terroir de Granit' Saint-Joseph 2018
  • Robert Parker's Wine Advocate - 91-93
  • Jeb Dunnuck - 90+

'Terroir de Granit' Saint-Joseph 2018

Domaine Guy Farge

Syrah

22,95 € UVP
19,95 €*
0,75l · 26,60 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Steile Granithänge, Einzellage und ein Jahrhundert-Jahrgang sind die Grundzutaten für diesen exzellenten Rhône-Syrah aus Saint-Joseph. Kein Wunder, dass Robert Parker 93 Punkte in Aussicht stellt!

Guy Farge 'Terroir de Granit' Saint-Joseph 2018
'Terroir de Granit' Saint-Joseph 2018
Domaine Guy Farge
22,95 € UVP
19,95 €*
0,75l · 26,60 €/l
Wein aus Rhône, Frankreich
Rhône Domaine Guy Farge

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 91_93 / 100 Punkte

"Farge's 2018 Saint Joseph Terroir de Granit is really ripe and plush, yet it still shows elements of granitic restraint to its opulent black cherry fruit. It's full-bodied and supple yet with great focus and a long, silky finish." - Joe Czerwinski

Jeb Dunnuck 90plus / 100 Punkte

"Lots of smoky blue and black fruits, violets, bouquet garni, and pepper emerge from the 2018 Saint Joseph Terroir De Granit. Coming all from granite soils and brought up mostly in used oak, it's medium-bodied and has plenty of obvious minerality, good purity of fruit, and a lengthy finish."

Wine in Black-Bewertung: 92 Punkte

Saint-Joseph gehört zu den Appellationen an der nördlichen Rhône, deren bloßer Klang Insidern ein wohliges Schauern und ein breites Lächeln entlockt. Schließlich wachsen hier auf den steilen Granithängen am Westufer der Côte du Rhône Reben, die großartige und stilvolle Gewächse hervorbringen. Unter den zahlreichen Domaines sticht vor allem die kleine Guy Farge hervor, denn Thomas Farge, der das Weingut bereits in 4. Generation weise leitet, baut seine Weine hier konsequent als Einzellagen aus. Doch damit nicht genug, denn er macht das mit einer Ruhe und Behutsamkeit, die ihresgleichen sucht. Chef der Bodenbearbeitung ist ein Pferd, die Rebstöcke selbst werden konsequent manuell gepflegt, zudem ist eine sorgfältige Handlese auf den steilen Parzellen ohnehin Pflicht. Was ihm in Saint-Joseph zurecht den Ruf eines Spezialisten eingebracht hat. Bestes Beispiel ist da sein phantastischer 'Terroir de Granit' 2018, für den Robert Parker's Wine Advocate folgerichtig sehr gute 93 Punkte für möglich hält!

Tasting Note

Im Glas leuchtet der Wein mit einer dichten purpurroten Robe und violettem Saum. Das vielfältige Bouquet verströmt Aromen von Cassis, reifer Schwarzkirsche und einer Rauch-Note, hinzu kommen Noten von schwarzem Pfeffer und Lakritz. Am Gaumen ist der Syrah lebendig zupackend, kraftvoll und unterlegt von einer seidenen Tanninenstruktur, die saftig anmutet. Im Ausklang hallen nochmal die rauchigen und mineralische Anklänge lange nach. Ein herrlicher Saint-Joseph!

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Kräftige Rindergerichten oder geschmortes Wild ist hierzu die erste Wahl, wie ein klassisches Daube provençale. Aber auch mediterranes Ofengemüse begleitet den 'Terroir de Granit' würdig.

Wein passt Schmorbraten
Wein passt Grillfleisch
Wein passt mildem Käse

Weingut

Die Domaine Guy Farge ist in Saint-Jean-de-Muzols ansässig, ein französisches Dorf im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und liegt etwa 75 Kilometer südlich von Lyon am Ufer der Rhône. Mit einer Historie bis ins Jahr 1920, als der Urgroßvater von Guy, Henri Farge, 12 Hektar als Genossenschaftsbauer erwarb, hat man hier nun schon fast 100 Jahre Erfahrung im Weinbau an der Rhône. Es sollte allerdings bis 2007 dauern, bis Guy Farge (lange Jahre bei den Cave de Tain beschäftigt) den Schritt wagte, unter dem Familienname Weine zu vinifizieren. Er konnte dabei auf einige uralte Terrassenlagen zurückgreifen, die er mit kluger Akquise von benachbarten Weinbergen erweiterte.

Heute stehen insgesamt 20 Hektar unter Reben, dabei finden sich so schillernde Appellationen wie Cornas, Saint-Joseph, Saint-Péray und Condrieu, die durch zwei Vins de Pays d’Ardèche ergänzt werden. Ungewöhnlich ist der recht hohe Anteil an weißen Rebsorten (Roussanne, Marsanne, Viognier), neben dem Rotweinstar Syrah, was immer noch eine Seltenheit an der Rhône ist. Zudem baut Guy Farge seine Terroirs als Einzellagen-Weine aus, was ihm den Ruf eines Spezialisten der Appellation Saint-Joseph einbrachte.

Mehr lesen
Google Map of Guy Farge

Vinifikation

Guy Farge 'Terroir de Granit' Saint-Joseph wurde aus 100 % Syrah vinifiziert, die Rebstöcke wachsen auf steilen Granit-Lagen am nördlichen Westufer der Rhône. Nach der sorgfältigen Handlese der Trauben fand die Fermentation unter temperaturkontrollierten Bedingungen statt, anschließend reifte der Wein 8 Monate in gebrauchten 400-Liter-Eichenfässern.

Wein aus Rhône, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Produzent:
    Domaine Guy Farge
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Schmorbraten, Grillfleisch, mildem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    kraftvoll, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17369
  • Erzeugeradresse:
    Guy Farge
    18 Chemin de la roue
    07300 Saint Jean de Muzols
    France
Syrah, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen