Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Il Poggione 'Vigna Paganelli' Brunello di Montalcino Riserva 2007

    Tenuta Il Poggione

    Sangiovese Grosso

    ausverkauft

    Ein Brunello zum Daniederknien, von 50 Jahre alten Reben und aus einem Gut, das zu den besten Adressen in Montalcino gehört. "A stunning wine", bringt es Antonio Galloni von Vinous auf den Punkt.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 97 P

    Ein Brunello di Montalcino des traditionsreichen Weingutes Il Poggione ist stets ein denkwürdiges Erlebnis. Hat man dann aber die nur in den besten Jahren erzeugte 'Vigna Paganelli' Riserva 2007 vor sich, wird der Genuss zum unvergessenen Fest. Denn dieser Wein stammt von einem sehr alten, 1964 angelegten Weinberg und zählt zum Besten, was aus dem berühmten toskanischen Weinort Montalcino kommt. Und im herausragenden Jahr 2007 ist diese Riserva so fesselnd wie noch nie geworden, wovon die begeisterten Top-Bewertungen zeugen "A stunning wine", schreibt Antonio Galloni und fackelt nicht lange: Traumhafte 96+ Punkte gibt es! Auch Robert Parker’s Wine Advocate ist gepackt und lässt sich 95+ Punkte und ein "A huge, dramatic wine" entlocken. Auch in Italien selbst wird der Wein mit Höchstnoten bedacht: Alle 5 Trauben im Bibenda 2014 der italienischen Sommelier-Vereinigung & alle 3 Super-Sterne im kritischen Veronelli!

    Das weckt große Erwartungen, die der Wein auf ganzer Linie erfüllt: weites Duftpanorama mit herrlicher Sangiovese-Frucht, Waldbeeren, Kirschen, Veilchen, mediterrane Kräuter, Kakao, ein Hauch Zedernholz. Am Gaumen sehr elegant mit reifen, sehr feinen Tanninen und reichlich Substanz. Klingt vielschichtig und sehr lange aus.

    Ganz großes Brunello-Kino!

    Auszeichnungen & Kritikermeinung

    96+ Punkte Vinous Antonio Galloni

    "The 2007 Brunello di Montalcino Riserva Vigna Paganelli is a huge wine bursting with fruit. Powerful tannins provide the backdrop as the 2007 shows off its dazzling power and density. Rarely have sensuality and structure been so evident in a young Brunello. The 2007 is going to require considerable patience but it is a stunning wine. The long, explosive finish is utterly captivating."

    95+ Punkte Robert Parker’s Wine Advocate

    "A huge, dramatic wine, the 2007 Brunello di Montalcino Riserva literally explodes from the glass. This is a decidedly exuberant, flashy wine loaded with dark fruit. Tobacco, smoke, tar and licorice all come alive in this big, broad-shouldered Riserva. Here, too, the wine’s balance is impeccable." – Antonio Galloni

    5 Trauben Bibenda 2014 Associazione Italiana Sommeliers

    "Von den präsentierten Weinen haben wir den Brunello Riserva Vigna Paganelli, Kind des ältesten Weinberges des Gutes, bereits zum zweiten Mal als exzellent empfunden."

    3 Super-Sterne Veronelli 2014

    95 Punkte James Suckling

    "A powerful yet superbly refined Brunello with a full body and velvety tannins that are layered and silky textured. Lovely dried fruits and spices. Beautiful intensity. Super long and polished finish. Drink or hold."

    95 Punkte Wine Enthusiast

    "Vigna Paganelli shows amazing results with a bright fruit quality that translates into black cherry and blackberry. At the back are sophisticated tones of leather, tobacco and light touches of spice that give the wine depth and elegance. The most interesting aspect, however, is the mouthfeel that shows firm but beautifully ripe tannins that will help the wine age…" – Monica Larner

    Weingut

    Die Tenuta Il Poggione ist die große alte Dame des Brunello, deren Ursprünge bis in das Jahr 1630 zurückreichen. Einen wichtigen Meilenstein in der jüngeren Geschichte markiert das Jahr 1890, als die Florentiner Familie Franceschi das Gut in S. Angelo in Colle im Süden von Montalcino übernahm.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    2007 war ein ausgezeichneter Brunello-Jahrgang, von Robert Parker’s Wine Advocate mit hervorragenden 97 Punkten bewertet. Beste Voraussetzungen also, um die 'Vigna Paganelli' Brunello di Montalcino Riserva zu erzeugen. Der Einzellagen-Wein stammt von den ältesten Reben der Tenuta, die 1964 gepflanzt wurden. Er wird zu 100% aus Sangiovese Grosso erzeugt, die Trauben wurden selbstredend per Hand in kleinen Kassetten geerntet. Die Maischgärzeit betrug 20 Tage bei kontrollierter Temperatur von 25-28° C. Anschließend reifte der Wein in 30 und 50 Hektoliter großen Fässern aus französischer Eiche, gefolgt von einer zweiten langen Reifezeit in der Flasche, bevor er dann den Keller verlassen durfte.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2027
    • Alkoholgehalt:
      14,5 % vol.
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Produzent:
      Tenuta Il Poggione
    • Region:
      Toskana
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Rebsorte(n):
      Sangiovese Grosso
    • Passt zu:
      Wild
    • Artikelnummer:
      8866