Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Syrah Powerline Walla Walla Valley 2016
  • James Suckling - 96
  • Jeb Dunnuck - 95

Syrah Powerline Walla Walla Valley 2016

Charles Smith - K Vintners

Syrah

67,95 € UVP
59,95 €*
0,75l · 79,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Rhône à l'Américaine: Dem Kultwinzer Charles Smith ist mit seinem Syrah Powerline erneut ein Meisterwerk gelungen. Eines der spannendsten Syrah-Gewächse made in the USA und mit 1x 96 und 1x 95 Punkten brillant bewertet!

K Vintners Syrah Powerline Walla Walla Valley 2016
Syrah Powerline Walla Walla Valley 2016
Charles Smith - K Vintners
67,95 € UVP
59,95 €*
0,75l · 79,93 €/l

Awards

James Suckling 96 / 100 Punkte

"This is a unique red with grilled meat and red beans. Veggie and tobacco notes, too. Full bodied, yet agile and vivid. Love it."

Jeb Dunnuck 95 / 100 Punkte

"All Phelps clone and not destemmed, the 2016 Syrah Powerline was fermented in small, stainless steel bins and aged in mostly neutral puncheons. It has a big, spicy bouquet of white pepper, blackcurrants, sappy green herbs, and hints of game. This carries to a medium to full-bodied, elegant wine that has good acidity, fine tannins, and a great finish. It's another Northern Rhone look-alike."

Wine in Black-Bewertung 96 P

Charles Smith hat das Kunststück vollbracht, gleich zweimal 'Winemaker of the year' zu werden, sein Weingut wurde zudem zur 'Best New Winery of the Last Ten Years' gewählt. Heute gehört der rastlose und qualitätsversessene Winzer zu den angesagtesten Namen in der amerikanischen Weinszene - vor allem, will man exzellenten State-of-the-art-Syrah genießen. Denn die edle Rhône-Sorte erbringt auch im Nordwesten der USA phantastische Weine: konzentriert, mit tiefgründigen Frucht und einer mineralischen Eleganz.

All' das fing hiermit an: dem K Vintners Syrah Powerline mit dem unverkennbaren aufgestempeltem "K" auf dem Label. Vom ersten Jahrgang 1999 gab es lediglich 330 Kisten. Die Charles, der ehemaliger Manager einer Rockband, eigenhändig aus dem Kofferraum seines Chevy-Astro-Van heraus verkaufte. Als nur noch eine Flasche übrig war, war längst klar: der Wein war außergewöhnlich gut. Aus dem Stand heraus hatte der Powerline eine Fangemeinde und der Newbie ein kleines Problem. Die Groupies wollten mehr, aber Charles hatte nicht genug Geld, um groß zu investieren. Er hatte noch nicht mal ein richtiges Weingut. Mit der letzten Flasche marschierte er entschlossen in eine Bank, schenkte ein - und bekam einen Kredit. Zwei Jahre später eröffnete er sein Weingut K Vintners, aus dem viele weitere einzigartige Gewächse folgten. Und das Haus eben zur amerikanische Wein-Ikone machten. Auch die 2016er-Edition ist dem syrah-flüsternden Team von K Vintners wieder umwerfend gut gelungen! Irre gute 96 Suckling-Punkte ("Love it.") und phänomenale 95 Dunnuck-Punkte ("Another Northern Rhone look-alike.") prangen auf der Visitenkarte dieses Meisterwerks!

Tasting Note

Der Syrah Powerline fließt mit unglaublich dunkelroter Farbe ins Glas, aus dem sofort ein opulentes Bouquet entströmt: Aromen von schwarzen Oliven und grünem Pfeffer zm Beginn, gefolgt von einem Feuerwerk mit Schwarzkirschen, Brombeeren, Rauchfleisch und Bitterschokolade. Auch am Gaumen gibt sich der Wein ungeheuer dicht und vielschichtig, mit außerordentlicher Tiefe, piekfeiner Tanninstruktur, wundervoller Textur und nahezu salzigen Nuancen. Ein betörender Wein mit einem kraftvollen Finale zum Schwärmen.

rotwein aromas, wein aus USA

Passt zu

Ein phänomenaler Syrah, der feines Wildbret, Schmorgerichte und reife Käse würdig begleitet.

Wein passt Rindfleisch
Wein passt Wild
Wein passt kräftigem Käse

Bewertungen und Pressestimmen

93+ Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"The 2016 Syrah Powerline has a more robust nose than many of the other Syrahs in the range, with an open-knit expression of blackberry jus, dark cherry compote and soft, savory aromas over a core of dusty river rock. The medium to full-bodied palate shows an approachable wine that may not last as long as the other Syrahs in the range but is ready now. The wine has a tension that delivers pleasure with depth on the long finish that ends slightly hot." - Anthony Mueller

93 Punkte - Wine Spectator

"Expressive and richly constructed, yet detailed and nuanced, offering lively blueberry, black olive and smoky meat flavors that parade toward big but polished tannins."

93 Punkte - Vinous

"Bright, dark red. Slightly liqueur-like aromas of raspberry and exotic spices. Bright and penetrating, offering sharply delineated flavors of boysenberry, pomegranate and game. This high-pitched midweight delivers serious energy and a late note of pungent citrus peel adds grip to the finish. This wine and The Beautiful have similar pHs around 3.95, according to Leighton. (from the Phelps clone; fermented in large stainless steel seed bins)." - Stephen Tanzer

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

K Vintners ist in Walla Walla ansässig im US-Staat Washington, rund 260 Meilen südöstlich von Seattle gelegen, unweit zur Grenze zu Oregon. K Vintners gehört zum Imperium des preisgekrönten Enfant Terrible der amerikanischen Weinszene Charles Smith, der seit den späten 1990er Jahren mit den Weinen unter seiner Dachmarke Wines of substance für Furore sorgt.

Mehr zum Weingut
Google Map of Wines of Substance

Vinifikation

K Vintners 'Powerline' Syrah Walla Walla Valley 2016 ist aus 100 % Syrah und stammt aus dem 12 Hektar großen Weinberg Powerline im Walla Walla Valley in Washington. Die Böden sind sand- und kieshaltig. Die Parzellen befinden sich auf 360 Meter Höhe, wodurch die Reben nachts kühle Temperaturen genießen und die Beeren einen hohen Gehalt an Weinsäure behalten. Nach der sorgfältigen Handlese wurden die Trauben selektioniert und unentrappt leicht gequetscht. Die Fermentierung und Mazeration fand mit wilden Hefen im Edelstahl statt, der Ausbau erfolgte in gebrauchten Holzfässern.

Wein aus Washington State, USA

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Washington State
  • Produzent:
    Charles Smith - K Vintners
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Wild, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2032
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16919
  • Erzeugeradresse:
    Wines of Substance
    99362 Walla Walla, Washington
    United States
  • Importeuradresse:
    Weinkontor Freund GmbH
    Nienkamp 17
    33829 Borgholzhausen
    Germany
Syrah, wein aus USA

Das könnte Ihnen auch gefallen