Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Cabernet Sauvignon 'Cherubino' Frankland River 2014

    Cabernet Sauvignon 'Cherubino' Frankland River 2014

    Larry Cherubino

    Cabernet Sauvignon

    ausverkauft

    Bewundernswert guter Cabernet Sauvignon, der zu 100 % vom berühmten Frankland River-Terroir stammt! Einer der ganz großen Cabs Australiens und mit 96 Halliday-Punkten einmal mehr herausragend bewertet!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    James Halliday's Australian Wine Companion 96 / 100 Punkte

    "Hand-picked, cooled overnight, hand-sorted, 6 weeks maceration before transfer to French oak, bottled December 15. Deep crimson-purple; this is cabernet as only Frankland River can do it. Autocratic blackcurrant fruit, black olive and bay leaf, fine tannins and great length." - James Halliday

    Wine in Black-Bewertung: 97 Punkte

    Was für eine fulminante Entwicklung! Seit Larry Cherubinos Weingut im Jahr 2005 das Licht der Welt erblickte, wird hier eine ganze Range an Top-Gewächsen erzeugt, die zu den besten australischen Weinen überhaupt gehören! Und auch der ganz große Durchbruch, der Aufstieg in den Olymp, hat nicht lange auf sich warten lassen, denn mit seinem Icon-Cabernet Sauvignon vom legendären Frankland River-Terroir platziert sich der sympathische Winzer regelmäßig in der 95+Punkte-Liga, die weltweit für absolute Weltklasse steht. Die 2014er Edition macht da keine Ausnahme und fährt beim Aussie-Wein-Papst James Halliday satte 96 Punkte ein und holt sich auch verbal ein dickes Lob ab ("This is cabernet as only Frankland River can do it"). Und dieser Cabernet ist in der Tat ein großer aristokratischer New World-Blockbuster, wie man ihn nur selten erlebt.

    Der Wein fließt in einem ehrfurchtsvollen, tiefen Purpur-Rot ins Glas und zeigt fast schwarze Reflexe am Rand. Das von unbezähmbarer Expressivität blühende Bouquet verströmt Noten von Brombeeren, Schwarzen Johannisbeeren, Edelschoko, cremiger Eiche, Tabakblätter, Unterholz und einen würzigen Hauch Lorbeer und schwarzen Pfeffer. Kraftstrotzend und kompakt der Auftakt am Gaumen, mit einem beispiellosen Wechselspiel zwischen intensiver Cabernet-Frucht, leicht rauchigen Nuancen, würzigen Noten und den findig eingebundenen Aromen vom monatelangen Ausbau in französischen Barriques. Der Nachhall zeigt feinpolierte Tannine, fokussierte Frucht mit genialem Eichenholz-Oberton und eine staunend machende Länge. Einer der besten Cabernet, die je in Australien vinifiziert wurden.

    Das ist der perfekte Rotwein zu feinem Rindfleisch vom Grill. Sei es ein Dry Aged T-Bone-Steak, ein Wagyu-Filet oder ein Bistecca alla fiorentina.

    Internationale Pressestimmen

    5 Sterne (5/5) & 'Winery of the year 2011' & 'Best Value Winery 2017' James Halliday’s Wine Companion für das Weingut

    "Larry Cherubino has had a particularly distinguished winemaking career, first at Hardys Tintara, then Houghton, and thereafter as consultant/Flying Winemaker in Australia, NZ, South Africa, the US and Italy. He has developed three ranges: at the top is Cherubino (Riesling, Sauvignon Blanc, Shiraz and Cabernet Sauvignon); next The Yard, single vineyard wines from WA; and at the bottom the Ad Hoc label, all single region wines. The range and quality of his wines is extraordinary, the prices irresistible."

    4 Sterne (4/4) Der Kleine Johnson Weinführer 2016 für das Weingut

    "Erstklassiges Weingut & Hugh Johnsons persönlicher Favorit. Ehrgeizige Marke, die jetzt ihr Versprechen aus der Anfangszeit voll einlöst."

    Robert Parker’s Wine Advocate

    "Having worked many years for big brand names such as Hardy’s and Houghton’s and still operating as a consultant winemaker globally, in 2005 Larry Cherubino started his own venture in Margaret River and is already producing some very impressive wines."

    Weingut

    Er ist der neue aufsteigende Stern am australischen Wein-Firmament: Larry Cherubino aus Western Australia. Erst 2005 gegründet, wurde das Haus knapp 6 Jahre später von James Halliday zur Winery of the Year gewählt. Nun adelte der wichtigste Wein-Kritiker aus Down Under Cherubino zur Best Value Winery of the Year 2017.

    Google Map of Larry Cherubino Wines
    Mehr zum Weingut

    Vinifikation

    Larry Cherubino Cabernet Sauvignon 'Cherubino' Frankland River 2014 wurde aus 100 % Cabernet Sauvignon vinifiziert. Die Reben, 1996-1998 gepflanzt, stammen vom Riversdale-Vineyard aus dem Anbaugebiet Frankland River in West-Australien. Die Böden sind aus Laterit und rotem Lehm, die Rebstöcke stehen in einer Dichte von 1.650 Stück pro Hektar und sind nach Süden ausgerichtet. Nach der Handlese im April wurden die Trauben auf dem Weingut über Nacht gekühlt und dann selektioniert. Die Fermentation und Mazeration wurde 6 Wochen lang durchgeführt, wobei der Most nur minimal übergepumpt wurde. Vor dem Ausbau im Eichenfass lag der Cabernet Sauvignon 7 Tage in Edelstahltanks zur schonenden Klärung. Anschließend reifte der Wein bis Dezember 2015 im Eichenfass und wurde dann auf die Flasche gezogen.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Geschmack:
      trocken
    • Region:
      Western Australia
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      kraftvoll, fassbetont, opulent
    • Produzent:
      Larry Cherubino
    • Ausbau:
      Barrique
    • Reifepotenzial:
      bis 2034
    • Rebsorte(n):
      Cabernet Sauvignon
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 % vol.
    • Passt zu:
      Lammfleisch, Rindfleisch
    • Bodenart:
      Lehm
    • Artikelnummer:
      12137
    • Erzeugeradresse:
      Larry Cherubino Wines
      6008 Subiaco - Western Australia
      Australia