Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Syrah 'Laissez Faire' 2014

    Syrah 'Laissez Faire' 2014

    Larry Cherubino

    Shiraz

    ausverkauft

    Granit-Syrah in Super-Qualität! Was Larry Cherubino zum Thema wilde Hefen plus Terroir zu sagen hat, findet sich in diesem außergewöhnlichen Wein wieder. 96 Punkte bei James Halliday! 17 Punkte bei Jancis Robinson!!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    James Halliday's Australian Wine Companion 96 / 100 Punkte

    "Hand-picked, hand-sorted, wild-fermented, no acid addition. The colour beckons, as does the bouquet, but the palate has an amber light flashing. This is stacked with the black fruits of the region, plus bitter chocolate, licorice and tannins that are ripe and of the appropriate proportion." - James Halliday

    Jancis Robinson 17 / 20 Punkte

    "Very peppery on the nose. Really firm and peppery on the palate. Deep and long and the Grenache just giving it some juice. Deeply spicy and has an elegance to the texture." - Julia Harding, Master of Wine

    Wine in Black-Bewertung: 96 Punkte

    Kompromisslose Qualität - das zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Sortiment von Larry Cherubino - der zweifellos zu den beständigsten Erzeugern in West-Australien zählt. Und so ungewöhnlich das beeindruckende Niveau, so ungewöhnlich die Wege, die er geht, um seine vielgestaltigen Rotweine auf die Flasche zu bringen. Und bei diesem Syrah, hat er das Laissez Faire ausgesprochen ernst genommen. Denn mit spontaner Gärung und wilden Hefen steht er in einer Reihe mit jungen, mutigen Weinmachern der Grande Nation, die ebenfalls das Terroir sprechen lassen. Man kann hier mit Fug und Recht von einer echten Syrah-Glanzleistung sprechen, die, wie sollte es anders sein, mit großen 96 Punkten von James Halliday geadelt ist. Aber auch 17 Punkte bei der knickerigen Verkoster-Riege von Jancis Robinson können sich sehen lassen.

    Das wunderbar einnehmende, saftige und südlich-opulente Bouquet mit kleinen schwarzen Beeren (Johannisbeere, Weichselkirsche), mediterranen Kräutern (Thymian, Rosmarin) und fein dosierten Röstaromen (Toast, Espresso) ist ein hedonistischer Angriff auf alle Sinne. Am Gaumen mit würziger Kraft (Lakritz, schwarzer Pfeffer), verblüffend edlen Tanninen, mundfüllender Weite und einer Länge, die ein Reifepotenzial von 10 Jahren und mehr verheißt. Ein Syrah für Weintrinker, die wissen was sie wollen.

    rotwein aromas, wein aus Australien

    Dazu passen Schmorgerichte sehr gut, aber auch kräftige vegetarische Rezepturen und orientalische Küche bieten sich an.

    Wein passt Lammfleisch
    Wein passt Rindfleisch

    Internationale Pressestimmen

    5 Sterne (5/5) & 'Winery of the year 2011' & 'Best Value Winery 2017' James Halliday’s Wine Companion für das Weingut

    "Larry Cherubino has had a particularly distinguished winemaking career, first at Hardys Tintara, then Houghton, and thereafter as consultant/Flying Winemaker in Australia, NZ, South Africa, the US and Italy. He has developed three ranges: at the top is Cherubino (Riesling, Sauvignon Blanc, Shiraz and Cabernet Sauvignon); next The Yard, single vineyard wines from WA; and at the bottom the Ad Hoc label, all single region wines. The range and quality of his wines is extraordinary, the prices irresistible."

    4 Sterne (4/4) Der Kleine Johnson Weinführer 2016 für das Weingut

    "Erstklassiges Weingut & Hugh Johnsons persönlicher Favorit. Ehrgeizige Marke, die jetzt ihr Versprechen aus der Anfangszeit voll einlöst."

    Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

    "Having worked many years for big brand names such as Hardy’s and Houghton’s and still operating as a consultant winemaker globally, in 2005 Larry Cherubino started his own venture in Margaret River and is already producing some very impressive wines."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Er ist der neue aufsteigende Stern am australischen Wein-Firmament: Larry Cherubino aus Western Australia. Erst 2005 gegründet, wurde das Haus knapp 6 Jahre später von James Halliday zur Winery of the Year gewählt. Nun adelte der wichtigste Wein-Kritiker aus Down Under Cherubino zur Best Value Winery of the Year 2017.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Larry Cherubino Wines

    Vinifikation

    Larry Cherubino Syrah 'Laissez Faire' 2014 wurde aus 88 % Syrah und 12 % Grenache vinifiziert. Die Reben, 1997 gepflanzt, stammen von einzelnen Parzellen aus dem Anbaugebiet Porongurup in West-Australien. Das Terroir ist hier überwiegend von Granit geprägt, die Weingärten liegen in nördlicher Ausrichtung, die Pflanzungsdichte beläuft sich auf 1.600 Stück pro Hektar. Nach der Handlese im März wurden die Trauben selektioniert. Der Most wurde mit wilder Hefe spontan fermemtiert, nach dem Abzug reifte der Wein 6 Monate in vier Jahre alte Fässer aus französischer Eiche, die rund 2000 Liter fassen.

    Wein aus Western Australia, Australien

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Geschmack:
      trocken
    • Region:
      Western Australia
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      kraftvoll, elegant
    • Produzent:
      Larry Cherubino
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2029
    • Rebsorte(n):
      Shiraz
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 % vol.
    • Passt zu:
      Lammfleisch, Rindfleisch
    • Bodenart:
      Granit
    • Artikelnummer:
      12139
    • Erzeugeradresse:
      Larry Cherubino Wines
      6008 Subiaco - Western Australia
      Australia
    Shiraz, wein aus Australien