clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Pinot Grigio 2015
  • gambero_rosso_2_catalog

Pinot Grigio 2015

Vigneti Le Monde

grapes-default-small Pinot Grigio

ausverkauft

Ein Best-Buy Weißwein aus Italiens bester Pinot Grigio-Anbauregion, der eindrucksvoll beweist, warum diese Rebsorte seit Jahrzehnten in der Beliebtheits-Skala so weit oben steht.

Awards

glasses3_2
Gambero Rosso

"Positiv fällt das gesamte Spektrum des Weinguts auf, das unabhängig von der Art und der Bewertung des Weines, in Bezug auf den Preis, einen genialen Wert darstellt!" - Gambero Rosso

Wine in Black Bewertung: 91 Punkte

Dass Pinot Grigio mittlerweile in der Welt wieder an Bedeutung erlangt, vor allem aus dem Friaul - das liegt unter anderem an dem Weingut Le Monde aus Friuli Grave. Hier schmeckt italienischer Pinot Grigio wahrscheinlich am besten. Seit einiger Zeit sorgte Le Monde fast im Alleingang für eine Renaissance dieser unter Wein-Enthusiasten fast vergessenen Rebsorten. Der Pinot Grigio 2015 ist blitzsauber vinifiziert und wartet mit einem Preis-Genuss-Verhältnis auf, das mehr als picobello ist und holt sich 2 Gläser im Gambero Rosso!

Im Glas leuchtet der Wein mit einer klassischen strohgelben Robe und leichten Kupferreflexen. Das florale und frische Bouquet zeigt Aromen von Birnen, Walnüssen und einem sanften Hauch von weißem Pfeffer. Am Gaumen ist der Wein von beeindruckender Leichtigkeit und unterlegt von einer delikaten Wein-Säure, die sich stets mit der Frucht im Gleichgewicht befindet. Knackige Frische prägen die Erfahrung im Mund, das Finale wird von einer einnehmenden Cremigkeit begleitet.

Köstlich - und toll, dass so ein guter Pinot Grigio nicht die Welt kostet! Der ideale Wein zu Antipasti.

Internationale Pressestimmen

Gambero Rosso 2016 über das Weingut

„Das Weingut Le Monde wird als wahre ‚Cru-Lage‘ angesehen, wo der Traubenertrag pro Hektar extrem niedrig ist und die Rebe weit über dreißig Jahre alt sind.“

Jancis Robinson’s Oxford Companion to Wine über Pinot Grigio in Friuli

„The variety is said to have been introduced to Italy via Piemonte in the early 19th century but became a speciality of the north east. The best and richest wines are produced in Friuli.“

Weingut

Vigneti Le Monde hat in den vergangenen Jahren einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Mit Sitz in Prata di Pordenone, knapp 65 km nördlich der Traumstadt Venedig, wurde das Weingut 2008 von Alex Maccan erworben und auf Vordermann gebracht. Le Monde existiert allerdings schon seit 1970 - damals noch im Besitz der Familie Pistoni - und befindet sich auf dem Land der bereits seit 997 aktenkundigen Villa Giustinian, die damals Teil der Republik Venedig war und heute ein 4 Sterne Hotel beherbergt. Der neue Eigner hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Weingut an die Spitze der Region zu bringen. Die Bedingungen sind dazu ideal: Die 49 ha Anbaufläche werden von den Flüssen Livenza und Meduna umflossen, das Terroir besteht aus tonhaltigen Kalkböden, anders als das restliche Friuli Grave, das von Kieselerde geprägt ist. Der Ertrag liegt bei 70 bis 80 hl/ha, angebaut werden die weißen Rebsorten Pinot Bianco, Ribolla Gialla, Pinot Grigio, Friulano, Chardonnay und Sauvignon. Für die Rotweine werden Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Refosco dal Peduncolo Rosso kultiviert. Der Keller ist mit der neuesten Technik ausgestattet, hier ist Önologe Giovanni Ruzene für die Vinifikation verantwortlich und als beratender Weinmacher wird Matteo Bernabei hinzugezogen.

Die Früchte der Arbeit kommen nun nach und nach zum Vorschein. Besonders Le Mondes reinsortiger Pinot Bianco hat die italienische Weinpresse beeindruckt. Der 2014er ergatterte die drei begehrten Gläser Gambero Rosso, das Gewächs erhielt diesen Adelsschlag bereits zum dritten Mal hintereinander. „Damit erobert diese Rebsorte eine Stellung, die der Markt ihr früher verweigert hatte“, schreiben die Gambero Rosso-Verkoster.

Google Map of Societá Agricola Le Monde s.r.l.

Vinifikation

Le Monde Pinot Grigio Friuli Grave 2015 ist ein reinsortiger Pinot Grigio. Die Reben wachsen in einer Dichte von 4.000 Stöcke/ha, das Terroir besteht aus Ton und Kalk und ist reich an Spurenelementen. Nach der Lese in der ersten Septemberwoche fand eine 48-stündige Kaltmazeration statt, worauf die Trauben sanft gepresst wurden und dann die temperaturkontrollierte Fermentation in Gang begann. Der Wein reifte daraufhin für einige Zeit auf der Hefe.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Pinot Grigio
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Friaul-Julisch Venetien
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Reifepotenzial:
    bis 2018
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Vigneti Le Monde
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • Passt zu:
    Meeresfrüchten, Pizza / Pasta
  • Artikelnummer:
    11566
  • Erzeugeradresse:
    Societá Agricola Le Monde s.r.l.
    38080 Prata di Pordenone
    Italy