Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Cabernet Sauvignon Napa Valley California 2017
  • James Suckling - 92
  • Wine Spectator - 91

Cabernet Sauvignon Napa Valley California 2017

Louis M. Martini Winery

Cabernet Sauvignon

39,95 €*
0,75l · 53,27 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Ein Napa-Cab wie er authentischer kaum sein kann. Aus Kaliforniens bestem Anbaugebiet und zu einem Preis unterwegs, den man hier eigentlich nicht kennt. Vor allem, wenn man die großartigen 92 Suckling-Punkte bedenkt, die hierfür vergeben wurden!

Louis M. Martini Cabernet Sauvignon Napa Valley 2017
Cabernet Sauvignon Napa Valley California 2017
Louis M. Martini Winery
39,95 €*
0,75l · 53,27 €/l
Wein aus Kalifornien, USA
Kalifornien Louis M. Martini Winery

Awards

James Suckling 92 / 100 Punkte

"A fruity red with currants, blueberries, black olives and a hint of dark chocolate. Medium to full body, creamy tannins and a flavorful finish."

Wine Spectator 91 / 100 Punkte

"A slightly squared-off, structured style, with a warm stone note around the core of steeped currant and black cherry fruit. Opens slowly with air to reveal more fruit, as well as a violet hint and a streak of cast iron on the finish. Cellaring should soften its shell." - James Molesworth

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Cabernet Sauvignon und das Napa Valley gehören einfach zusammen. Aus dieser Rebsorte entstehen hier Weine, die in der Regel ein kleines Vermögen kosten - wenn man denn dann überhaupt eine der raren Flaschen ergattert. Ausnahmen bestätigen aber wie immer die Regel. Und der Napa-Cab von Martini ist genau so eine Ausnahme! Der Cabernet-Beau zeigt auf eindrucksvolle Art, was in ihm steckt. Dem dunklen, fast schwarzen Violett folgt ein strammes Bouquet mit üppigen Beerennoten (Blaubeeren, Schwarze Johannisbeeren, Brombeeren), exotischen Gewürzen (Sternanis, Süßholz, Muskatnuss), leichten Anklängen an eingekochte Kirschen und reife Pflaumen sowie eine überraschend frische, mineralische Note (Graphit). Am Gaumen wie aus dem Bilderbuch eines Napa-Cabs mit sanften, aber präsenten Tanninen, ungemein saftiger Fruchtdichte, fein dosiertem Holz und jenem unwiderstehlichen schwarzbeerigen Nachhall, den es so fokussiert nur bei kalifornischem Cabernet gibt. Das Erstaunliche trotz der 92 Suckling-Punkte, die es für diese hohe Qualität gibt, bleibt der Wein auch in der 2017er-Edition preislich auf dem Teppich. Erstaunlich.

Weingut

Die Louis M. Martini Winery ist in St. Helena beheimatet, das rund 60 Kilometer nordöstlich von San Francisco liegt und eines der berühmten Weindörfer im Napa Valley ist. Das Gut hat für amerikanische Verhältnisse eine lange Tradition, denn schon im Jahr 1933 gründete der Namensgeber diese Winery. Heute ist in der dritten Generation Michael Martini am Ball und er macht das, was man von einem Napa Valley-Winzer erwartet: Top-Weine aus der Königsrebe Cabernet Sauvignon, die das Portfolio der Louis M. Martini Winery dominiert. Seit dem Jahr 2002 gehört die Winery zur Familie Gallo, die mit neuen Investitionen das Weingut in ungeahnte Höhen aufsteigen lässt. Martini-Weine waren noch nie so gut in ihrer Geschichte wie in den letzten zehn Jahren.

Die Voraussetzungen sind allerdings auch bestens, verfügt man doch über Top-Lagen wie eben Napa Valley, Sonoma, Alexander Valley und Monte Rosso und kultiviert neben Cabernet Sauvignon auch Cabernet Franc, Zinfandel, Chardonnay, Syrah, Petite Sirah, Malbec sowie ein wenig Moscato. Der ganze Stolz des Weinguts ist das kleine Boutique-Weingut Cellar No. 254, eine Anspielung an die alte Adresse in Sankt Helena, wo Winemaker Mike Martini kleine Auflagen besonders hochwertiger Editionen auflegt.

Aber auch die Château-Weine sind ohne Fehl und Tadel und gehören mit Abstand zu den besten Napa-Weinen ihrer Preisklasse, was die Top-Bewertungen von Robert Parker himself eindrucksvoll belegen, der schreibt: "It is hard to believe that the iconic Louis M. Martini Winery first made Napa Cabernet Sauvignon in 1933. Louis Martini is long gone, but he played a significant role in establishing Napa and Sonoma valleys as premium grape-growing regions. His family has carried on and more recently benefitted from the influx of significant investment from the new owners – the Gallos".

Mehr lesen
Google Map of Louis M. Martini Winery

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Ausbau:
    Barrique
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Kalifornien
  • Produzent:
    Louis M. Martini Winery
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Steak, Wild, Gemüse
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    kraftvoll, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16808
  • Erzeugeradresse:
    Louis M. Martini Winery
    94574 St Helena, CA
    United States
  • Importeuradresse:
    Wine Logistix
    35510 Butzbach
    Germany
Cabernet Sauvignon, wein aus USA

Das könnte Ihnen auch gefallen