Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    M. Chapoutier 'L'Ermite' Ermitage 2011

    M. Chapoutier

    Syrah

    ausverkauft

    Ein Rhône-Monument, eine Syrah-Ikone und einer der größten Rotweine der Grande Nation. Den L’Ermite einmal im Glas haben zu dürfen gehört zu den Wein-Erlebnissen, die man nie vergessen wird.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 99 P

    Monument der Rhône, Syrah-Ikone und einer der größten Rotweine Frankreichs. Der L’Ermite aus dem 1808 gegründeten Traditionshaus M. Chapoutier ist eine Institution. Seine Tiefe und Komplexität sind ebenso legendär wie seine Langlebigkeit und die außerordentlich hohen Kritikernoten, die jeder Jahrgang einfährt. Zu verdanken hat er das dem exzeptionellen Terroir auf dem Gipfel des berühmten Hermitage-Hügels am östlichen Ufer Rhône. Hier stehen 80 Jahre alte, knorrige Syrah-Reben auf kargen Granitböden, aus deren wenigen Trauben dieser Wein gewonnen wird. Sein Name geht zurück auf den Ritter Pascal de Stérimberg, der hier 1235 – gerade von einem Kreuzzug verwundet zurückgekehrt – eine Kapelle errichten ließ, um darin fortan als Einsiedler (französisch ermite) zu leben.

    Hat man dieses Denkmal dann im Glas, zeigt es sich in einer tiefdunklen, undurchdringlichen, granatroten Robe. Das Bouquet ist von einer imposanten Vielschichtigkeit und legt ein hochspannendes Spiel aus dunkler Frucht, rauchig-mineralischen Noten und pfeffriger Würze an den Tag. Dem Gaumen präsentiert sich der Wein fest und packend mit eindrucksvoller, gleichwohl feinkörniger Tanninstruktur, offenbart immer neue Nuancen und klingt ewig lang mit Graphit- und Tabaktönen aus.

    rotwein aromas, wein aus Frankreich

    Groß, einfach ganz groß. Punkt.

    Wein passt Wild

    https://71784e2b0cae3c7bddac-25a5bc78c3dd82fb541c2093ebf08b3e.ssl.cf3.rackcdn.com/product-detailpage/140804_WdM_Link_Produktdetailseite_97x450.png Zur Winzerseite https://www.wine-in-black.de/winzer-des-monats-chapoutier?productdetail=wdm

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    98+ Punkte Robert Parker’s Wine Advocate

    "As expected, the 2011 Ermitage l’Ermite, which comes from the lieu-dit of the same name, is more backward and focused, with a slightly closed, tight profile. Slowly giving up ample cassis and black raspberry fruit, graphite, licorice and edgy minerality, it is full-bodied, deeply concentrated and tannic, yet still never puts a foot wrong and is perfectly balanced and seamless. Give it 3-4 years in the cellar and enjoy over the following two decades or more." – Jeb Dunnuck

    97 Punkte Wine Spectator

    "Tightly coiled, with a briary frame around the core of intense steeped plum, red currant and black cherry fruit. An iron spine drives the focused finish. A wine of cut and precision that will need time to stretch out fully. Best from 2016 through 2030." – James Molesworth

    18 Punkte Jancis Robinson

    "Dark crimson. Very fruity nose. Big and bold and brawny. Glossy. Lots of ripeness followed by structure and tannins. Very youthful. Hint of liquorice. Some life and very substantial but not aggressively chewy. A bit flashier than the average Hermitage." – Jancis Robinson

    Der Feinschmecker Wine Awards 2012

    "Winzer des Jahres"

    **-**** Der kleine Johnson 2015 über Chapoutier

    "Redegewandter biodynamischer Winzer/Weinhändler, v.a. für Hermitage... L’Ermite (hervorragend)..."

    Oz Clarke Pocket Wine 2015 über Chapoutier

    "Chapoutier is a big noise in the world of biodynamic viticulture, and produces serious, exciting wines."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Bescheidenheit und Wille: Das sind die Worte, welche die Maison M. Chapoutier wohl am besten charakterisieren. Das Wein-Imperium mit Hauptsitz in der Stadt Tain-l’Hermitage wurde im Jahre 1879 von Polydor Chapoutier als Weinhandelshaus gegründet, seitdem hat sich vor allem qualitativ viel getan, denn was Michel Chapoutier, der das Haus heute führt, in die Hand nimmt, wird zum puren Wein-Gold!

    Mehr zum Weingut
    Google Map of M. Chapoutier

    Der Wein

    Dieser reinsortige Syrah wurde aus Trauben gewonnen, die auf dem Gipfel des Hermitage-Hügels um die berühmte kleine Kapelle Saint Christophe wachsen, Wahrzeichen des Weinbergs. Die Rebstöcke haben ein Alter von 80 Jahren und stehen auf extrem kargen Granitböden. Das mit größter Sorgfalt per Hand spät geerntete und selektionierte Lesegut wurde entrappt und in Betonbehältnissen über 4 Wochen lang bei Temperatur von nicht mehr als 32° C fermentiert. Anschließend reifte der Wein 18-20 Monate lang in neuen und einjährigen Eichenfässern.

    Wein aus Rhône, Frankreich

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      kraftvoll, komplex
    • Reifepotenzial:
      bis 2036
    • Alkoholgehalt:
      13,5 % vol.
    • Rebsorte(n):
      Syrah
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rhône
    • Produzent:
      M. Chapoutier
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Passt zu:
      Wild
    • Artikelnummer:
      10083
    • Erzeugeradresse:
      M. Chapoutier
      18, avenue Docteur Paul Durand
      26600 Tain L'Hermitage
      France
    Syrah, wein aus Frankreich