Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Valtellina Superiore Riserva 2013
  • Antonio Galloni - Vinous - 95
  • tipp_de

Valtellina Superiore Riserva 2013

Mamete Prevostini

Nebbiolo

48,69 € UVP
36,02 €*
48,03 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Nebbiolo aus den Alpen! Der norditalienische Top-Winzer Mamete Prevostini vinifiziert auf 500 Metern Höhe die Edelrebe wie kein zweiter. Ein außergewöhnlich mineralischer Nebbiolo, für den Kritiker-Koryphäe Antonio Galloni große 95 Punkte zückt.

Mamete Prevostini Valtellina Superiore Riserva 2013
Valtellina Superiore Riserva 2013
Mamete Prevostini
48,69 € UVP
36,02 €*
48,03 € / Liter
Wein aus Italien
Lombardei Mamete Prevostini

Awards

Antonio Galloni - Vinous 95 / 100 Punkte

"The 2013 Valtellina Riserva is flat-out gorgeous. Sensual, nuanced and arrestingly beautiful, the Riserva presents a whole array of Nebbiolo scents and flavors - rose petal, tar, leather, menthol and orange peel - with the bright, saline-infused energy that is such a signature of Valtellina reds. All the elements come together in a wine that dazzles from the very first taste. Don't miss it!" - Antonio Galloni

Wine in Black-Bewertung: 94P

Im nördlichsten terrassierten Weinbaugebiet Italiens, der DOCG Valtellina Superior, erzeugt der talentierte Mamete Prevostini einen herausragend eigenständigen Wein. Wie sein Verwandter Barolo aus dem Piemont wird Mametes Wein zu 100 % aus Nebbiolo erzeugt wird, so dass man ihn fast als "Alpen-Barolo" bezeichnen kann. Und der Winzer bringt das kühle Alpenterroir der steilen, terrassierten Weinberge genial auf die Flasche: Die Spätlese Anfang November erfolgt sorgsam per Hand, die Rebstöcke dafür wachsen auf den besten Weinbergen der DOCG in den Gemeinden Sondrio, Montagna und Teglio. Ganze 24 bis 30 Monate wurde der Wein in Eiche ausgebaut und durfte anschließend 12 Monate auf Flasche ruhen - der Wein ist also frühestens drei Jahre nach der Lese genussreif. Was für ein Aufwand, doch es hat sich gelohnt! Phantastische 95 Punkte zückt dann auch Antonio Galloni ("arrestingly beautiful") und empfiehlt: "don't miss it!". Dem können wir uns nur anschließen. Jetzt schon ein Genuss, hält der elegante Nebbiolo mit der für Valtellina typischen Salzigkeit noch einen langen Weg zur Vollendung bereit.

Tasting Note

Der Alpen-Nebbiolo fließt in einem Kirschrot mit sanftem Granatrand ins Glas. Das Bouquet klassisch (schwarze Kirschen, reife Himbeeren, Rosenblüten, Veilchen, Unterholz, Trüffel und Leder) und mit der mineralischen Salzigkeit, die dem Wein eine einzigartige Frische verleiht, die so nur ein Nebbiolo aus dem Valtellina haben kann. Die Struktur beeindruckend: präsente weiche Tanninen einerseits, eine jugendliche, fast burgunderhafte Eleganz andererseits. Der Wein ist schon jetzt ein Genuss und besitzt ein stattliches Potenzial, was auch das lange Finale beweist.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Perfekt zu einem Hirschbraten mit Steinpilz-Risotto!

Wein passt Wild
Wein passt kräftigem Käse

Gambero Rosso über das Weingut

"Mamete Prevostini gehört zu den Hauptakteuren der Veltliner Weinwelt. Seine Kellerei im Valchiavenna präsentiert Weine, deren sehr erfolgreicher Stil auf hervorragende Weise Wohlgeruch und Reichhaltigkeit verbindet."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Die Kellerei Mamete Prevostini befindet sich im Valtellina, im äußersten Norden Italiens, dicht an der Schweizer Grenze in beeindruckender Alpenkulisse. Der italienisch-schweizerische Lago di Lugano ist knapp 80 Kilometer entfernt, zum Comer See sind es sogar nur 20 Kilometer. Das Valtellina ist das größte und nördlichste terrassierte Weinbaugebiet Italiens. Entlang der nach Süden ausgerichteten Alpenhänge wurden bereits vor Jahrhunderten Weinberge auf Terrassen mit Trockenmauern angelegt.

Hier erwarb Mamete Prevostini seinen ersten Weinberg 1996, dem weitere folgten und heute werden auf 26 Hektar in bis zu 700 Metern Höhe Trauben angebaut. Zum Rebsortenspiegel gehört die autochthone rote Rebsorte Nebbiolo sowie die Weißweinsorten Riesling und Gewürztraminer. Mamete hat sich dem nachhaltigen Weinbau verschrieben. In seiner zweiten, neuen Kellerei wird für die Weinbereitung die Schwerkraft über drei Etagen genutzt. In der obersten Ebene werden die Trauben angetrocknet und gemahlen, in der mittleren fermentiert und im Erdgeschoss ausgebaut.

Mehr lesen
Google Map of Mamete Prevestoni -  Crotasc SRL

Vinifikation

Mamete Prevostini Valtellina Superiore Riserva 2013 ist aus 100 % Nebbiolo vinifiziert, der von den besten Parzellen innerhalb der DOCG Valtellina Superiore stammt und in südlicher Ausrichtung auf 500 m ü.d.M. liegt. Das Terroir ist von Sand und Schluff geprägt, die Pflanzungsdichte beträgt lediglich 3.500 Rebstöcke pro Hektar, die in Guyot-Erziehung kultiviert werden. Die Spätlese Anfang November erfolgte sorgsam per Hand, die Erntemenge war auf 26 hl/ha begrenzt. Nach der Fermentierung von 21 Tagen, die bei 25 °C in Edelstahltanks stattfand, wurde der Wein 24 bis 30 Monate in Eiche ausgebaut, anschließend erfolgte der 1-jährige Ausbau in der Flasche.

Rotwein aus Lombardei,  Italien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Nebbiolo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Lombardei
  • Produzent:
    Mamete Prevostini
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Schmorbraten, Wild, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Sand, Schluff
  • Artikelnummer:
    15286
  • Erzeugeradresse:
    Mamete Prevestoni - Crotasc SRL
    Via Don Primo Lucchinetti 63
    23020 Mese (SO)
Rotwein, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen