Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Barolo 'Castelletto' 2010

    Barolo 'Castelletto' 2010

    Giovanni Manzone

    Nebbiolo

    ausverkauft

    Spektakulärer Manzone-Barolo! Der Castelletto 2010 triumphiert mit enormen 95 Wine Spectator-Punkten und ist wohl einer der Piemonteser Weinen mit dem besten Preis/-Qualitäts-Niveau überhaupt!!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Antonio Galloni - Vinous 93 / 100 Punkte

    " A lifted, aromatic Barolo, the 2010 Barolo Castelletto graces the palate with sweet rose petals, cinnamon, mint, small red berries, licorice and anise. This is another floral, perfumed Barolo that brings together grace and power, all in an attractive, mid-weight style that is highly appealing. The firm, incisive tannins could use another few years to soften, but there is plenty to admire, even at this early stage." - Antonio Galloni

    Wine Spectator 95 / 100 Punkte

    "This red smells like a walk through the woods on a warm evening, enhanced by cherry, licorice and iron notes. Complex and intense, this features stiff tannins, yet remains balanced and long, offering a lasting impression of sweet fruit. Best from 2018 through 2035. 500 cases made." - Bruce Sanderson

    Wine in Black Bewertung: 94 P

    Es gibt sie noch, die echten, aufrichtigen Winzer wie Giovanni und Mauro Manzone im Piemont, die voller Idealismus, Enthusiasmus und Liebe zum Wein, auf minimalen Rebflächen, erfreulich nonkonformistische Weine vinifizieren. Wie sie aus der Königsrebe Nebbiolo, so durch und durch überzeugende Weine zaubern können, das zu verstehen, muss man wohl selbst eine Weile in den Rebgärten ihres wunderbaren Weinguts verbracht haben. Und war schon der 2008er Castelletto ein Pfunds-Barolo, ist mit dem 2010er endgültig ein Meisterstreich vollbracht. Schier unfassbare 95 Punkte holt dieser profunde Wein beim Wine Spectator, auch der Altmeister der italienischen Weinkritik Antonio Galloni und der Gambero Rosso sind voll der Lobes.

    Und man hat die Gunst des exzellenten Jahrgangs 2010 bestens genutzt, der Castelletto präsentiert sich in einem intensiv funkelnden Granatrot in der Robe. Das phantastische Bouquet offeriert eine geglückte Komposition aus Frucht (Waldbeeren, Kirschen), würzigen Noten wie Minze, Anis und Lakritz und die für einen Nebbiolo so seltenen floralen Noten, die dem Wein ein fast tänzelnde Eleganz verleihen. Am Gaumen unglaublich finessenreich, sublim, sehr klassisch, mit stilvoller Textur, hochfeinen, gleichwohl stabilen Tanninen und formidabler Länge.

    rotwein aromas, wein aus Italien

    Das ist in der Tat ein beeindruckender Wein… Und ein überragender Weinwert dazu, mit einer exzellenten Lagerfähigkeit von bis zu 15 Jahren!

    Wein passt Wild

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    95 Punkte Wine Spectator

    "This red smells like a walk through the woods on a warm evening, enhanced by cherry, licorice and iron notes. Complex and intense, this features stiff tannins, yet remains balanced and long, offering a lasting impression of sweet fruit. Best from 2018 through 2035. 500 cases made." - Bruce Sanderson

    93 Punkte Vinous by Antonio Galloni

    " A lifted, aromatic Barolo, the 2010 Barolo Castelletto graces the palate with sweet rose petals, cinnamon, mint, small red berries, licorice and anise. This is another floral, perfumed Barolo that brings together grace and power, all in an attractive, mid-weight style that is highly appealing. The firm, incisive tannins could use another few years to soften, but there is plenty to admire, even at this early stage." - Antonio Galloni

    4 Trauben im Bibenda - Fondazione Italiane Sommelier 2015

    "L'impatto è fruttato e speziato con anice, pepe bianco, menta, poi toni floreali di rosa, glicine e viola. Al gusto è raffinato e armonioso, freschezza e tannini merlettati."

    2 Gläser im Gambero Rosso 2015

    "Liebhaber, die das Castelletto di Montforte d'Alba erklimmen, um Giovanni Manzone zu besuchen, erwarten nicht nur großartige Weine, sondern auch Freundlichkeit und ihnen gewidmete Zeit. Giovanni wird in den letzten Jahren von Sohn Mauro unterstützt und seine Baroli werden immer mehr von jenen geschätzt, die nach einer rigorosen, beinahe stillen Lesbarkeit von wichtigen Weinberge wie Gramolere, Castalletto, Bricat suchen. Faserreiche und konkrete Nebbioli mit langem Abgang, die einen weiteren Qualitätssprung in Sachen Finesse und Integration der meist mittelgroßen Eichenfässer gemacht haben. Ein greifbares Wachstum der gesamten Palette... Großartiger Charakter im Barolo Castelletto 2010."

    Slow Wine 2015 Slow Food ® Editore

    "'Als Winzer muss man seine Weinberge in-und auswendig kennen', erklärt Giovanni Manzone die hohe Güte seiner Abfüllungen. Der Bau der neuen Kellerei mit Weinlager ist mittlerweile abgeschlossen. Mit seinem Sohn Mauro kann Giovanni auf einen motivierten, fähigen Mitarbeiter zählen. Der Barolo Barolo 2010 spielt seinen Dufts und seinen Geschmack mit großer Leichtigkeit aus, mit köstlichen floralen Noten und denen von frischen Erdbeeren."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    „A small producer who does magic with Nebbiolo.“ So beschreibt der bekannte Wine Spectator das gerade einmal 9,5 Hektar kleine Gut Manzone in Monforte d’Alba im wunderschönen Piemont. Als klassischer italienischer Familienbetrieb kann das Weingut seine Geschichte bis 1925 zurückverfolgen, als der Großvater von Giovanni Weingärten zu Trauben-Produktion erwarb.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Az. Agr. Manzone Giovanni

    Der Wein

    Manzone Barolo 'Castelletto' 2010 ist aus 100% Nebbiolo vinifiziert, der aus der gleichnamigen Einzellage in Monforte d'Alba stammt. Die selektive Handlese fand zwischen Anfang und Mitte Oktober statt, die Mazeration und Fermentierung dauerte 30-40 Tage bei einer Temperatur von 28°C-31°C. Nach Abzug des Weines reifte er 30 Monate in großen, gebrauchten 500L.- und 700L.-Fässern und danach 10 Monate auf der Flasche, bevor er zum Verkauf freigegeben wurde. Es wurde nur insgesamt 6.000 Flaschen erzeugt.

    Wein aus Piemont, Italien

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Wein-Stil:
      komplex, kraftvoll
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2025
    • Alkoholgehalt:
      14,5 % vol.
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Produzent:
      Giovanni Manzone
    • Region:
      Piemont
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Rebsorte(n):
      Nebbiolo
    • Passt zu:
      Wild
    • Artikelnummer:
      10796
    • Erzeugeradresse:
      Az. Agr. Manzone Giovanni
      Via Castelletto, 9
      12065 Monforte d'Alba (CN)
      Italy
    Rotwein, wein aus Italien