Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Gran Muralles' 2014
  • Decanter - 95
  • James Suckling - 94

'Gran Muralles' 2014

Miguel Torres

Monastrell, Garnacha Tinta, Samsó, Garró

109,08 € UVP
94,95 €*
0,75l · 126,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Der große Icon-Wein aus dem Hause Torres, der fast vergessene Rebsorten wieder aufleben lässt. Große Mühen für einen großen Geschmack - der groß belohnt wird. Nämlich mit 94 Suckling- und 95 Decanter-Punkten.

Miguel Torres 'Gran Muralles' 2014
'Gran Muralles' 2014
Miguel Torres
109,08 € UVP
94,95 €*
0,75l · 126,60 €/l
Wein aus Katalonien, Spanien
Katalonien Miguel Torres

Awards

Decanter 95 / 100 Punkte

"This dark black-red wine is a clear contrast to Mas La Plana, smelling wild and savoury, almost leathery, the fruits perfumed with juniper, cade and cystus. On the palate it carries the same print of wild, dark, bittersweet fruits with monastic apothecary touches. An exciting success, and it will be fascinating to see how this Catalan thoroughbred evolves in the years to come." - Andrew Jefford

James Suckling 94 / 100 Punkte

"Very distinctive black-cherry, wild-berry and herbal nose. Excellent concentration and vitality with a great tannin structure and a lot of drive on the long finish."

Wine in Black-Bewertung:

Bis heute gilt Miguel A. Torres als einer der großen spanischen Weinbau-Pioniere, die den modernen Wein-Stil des Landes nachhaltig geprägt haben. Mehrfach wurde Torres in der vergangenen zwei Dekaden für sein Lebenswerk ausgezeichnet - und damit auch für diese Cuvée, die die flüssige Erfüllung seiner großen Vision darstellt. Nämlich fast vergessene katalonische Rebsorten in einer Spitzen-Cuvée miteinander zu vereinen. Über 15 Jahre suchte Torres dafür nach autochthonen Rebsorten wie Samsó oder Garró. Neben den Reben selbst war aber auch die Wahl des Terroirs entscheidend.

Torres Wahl fiel schließlich auf das ehemalige Zisterzienser-Kloster Poblet in der DO Conca de Barberá. Die Reben gedeihen hier auf steinigen Llicorella-Böden aus hellem Schiefer. Umgeben ist der Weingarten von einer mächtigen Klostermauer aus dem 16. Jahrhundert - der 'Gran Muralles', dem die Cuvée dann auch ihren Namen verdankt. 2006 wurde der Wein erstmals vinifiziert - und sorgt seitdem für Begeisterung. Aromen von saftigen Brombeeren und reifen Pflaumen mischen sich mit herben Brot-Nuancen und süßer Schokolade. Dann noch die enorm komplexe wie auch elegante Struktur, die von seidig-straffen Tanninen bis zu einem endlosen Finish geleitet wird. Das ist ganz großes Genuss-Kino! Kein Wunder, dass die 2014er-Edition dann auch mit 94 Punkten von James Suckling auftrumpft. Und das renommierte Magazin Decanter setzt mit 95 Punkten sogar noch einen oben drauf!

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Monastrell, Garnacha Tinta, Samsó, Garró
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Katalonien
  • Produzent:
    Miguel Torres
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Grillfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15567
  • Erzeugeradresse:
    Miguel Torres
    Vilafranca del Penedès
    08720 Barcelona
Monastrell, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen