Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Montes Alpha Chardonnay Special Cuvée 2018
  • James Suckling - 93

Montes Alpha Chardonnay Special Cuvée 2018

Montes Alpha

Chardonnay

ausverkauft

Mit der Linie Special Cuvée geht Montes in Chile komplett neue Wege - und bringt damit den Begriff Premium-Wein auf ein ganz neues Level. Das sorgt für Furore. Und für hohe Punkte. Nämlich 93 von James Suckling.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Aconcagua, Chile
Aconcagua Montes Alpha

Awards

James Suckling 93 / 100 Punkte

"Very attractive aromas and flavors of cooked apples and figs with hints of cream and yogurt. Some flan, too. Full-bodied, yet very tangy and fresh with energetic acidity and vivacity. Praline undertone. Extremely long. Just a hint of wood at the end."

Wine in Black-Bewertung:

Montes war das erste chilenische Weingut überhaupt, das erkannte, wie wertvoll die Spannung zwischen Anden und Pazifik für Premium-Weine sein kann. Denn durch die klimatischen Unterschiede entstehen besonders spannungsreiche und energiegeladene Weine. Es war die Geburtsstunde der Alpha-Linie, die zeigte, dass auch in Chile qualitativ hochwertiger Weinbau möglich ist. Sie gelten damit als die Pioniere schlechthin. Und auch heute noch hat das Weingut diesen Status inne, denn Montes treibt den Weinbau immer wieder gerne an die Spitze, lotet Grenzen aus, überschreitet sie. So wie mit der aktuell jüngsten Linie Special Cuvée.

Es ist sozusagen die Alpha-Generation 2.0: Nur die besten Trauben von der Pazifik-Küste kommen zum Beispiel in diesen reinsortigen Chardonnay. Natürlich gab es vorher eine Ertragsreduktion, ebenso natürlich eine strenge Selektion während der Lese. Auch selbstverständlich: eine besonders schonende Vinifikation. Der Clou: 40 % des Weins wurde in französischen Eichenfässern ausgebaut. Das bringt Grip und Schmelz an den Gaumen und passt ganz wunderbar zu den fruchtig-exotischen Aromen wie etwa Mango, Ananas und Papaya. Dazu dann noch das saline Finish - was für ein Anden-Wein! Und dazu noch ein prämierter! Den James Suckling zückte für die 2018er-Edition 93 Punkte!

Weingut

Das Weingut Viña Montes im Curicó Valley gilt seit Mitte der 1980er Jahre als Musterbeispiel für den chilenischen Weinbau. Die Weine werden aus Rebsorten erzeugt, die man im 19. Jahrhundert aus Frankreich eingeführt hatte, wie der Carménère. Der Name ist dabei eine Hommage an Aurelio Montes, den berühmten Winemaker und Mitbegründer der Viña Montes, der maßgeblich zum überragenden Erfolg der Weine beigetragen hat. Man muss sich das klar machen: Im Jahr 1995 gab es lediglich 12 Weingüter in Chile – Montes vorne mit dabei! Mit Eifer wird seit Beginn der Engel in alle Teile der Welt exportiert: "From Chile With Pride"!

Mehr lesen
Google Map of Viña Montes

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Aconcagua
  • Produzent:
    Montes Alpha
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Pasta, kräftigem Käse, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15548
  • Erzeugeradresse:
    Viña Montes
    Parcela 15 - Millahue de Apalta
    Santa Cruz
  • Importeuradresse:
    Wein Service Bonn GmbH
    Königswinterer Str. 552
    53227 Bonn
    Germany
Chardonnay, wein aus Chile