Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Muskateller Haardt trocken 2020 - Bio
  • James Suckling - 95
  • best_buy_de

Muskateller Haardt trocken 2020 - Bio

Müller-Catoir

Muskateller

14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

"Für einen Ortswein absurd stark", so feiert James Suckling den Muskateller vom Pfälzer Spitzen-Weingut Müller-Catoir. Und zieht irre gute 95 Punkte aus der Schatulle. Eine absurd hohe Bewertung für einen Best Buy und hoch verdient!

Müller-Catoir Muskateller Haardt trocken 2020 - Bio
Muskateller Haardt trocken 2020 - Bio
Müller-Catoir
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l

Awards

James Suckling 95 / 100 Punkte

"Absurdly strong for a village wine, this has a truly mind-boggling nose of exotic fruit (star fruit, passion fruit and mangosteen) and tropical flowers. A dry white essence of the muscat grape with lightning strike freshness that dazzles with its concentration and delicacy. Nature is strong!"

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Sie blickt auf eine atemberaubende Geschichte von rund 2.000 Jahren zurück: die gelbe Muskateller! Und sie gehört nach wie vor zum Club der hochwertigsten Rebsorten der Welt. Ganz selten allerdings wird sie trocken ausgebaut und noch seltener von einem Top-Erzeuger wie Müller-Catoir. Deshalb ein Hoch auf die Crew des Pfälzer Guts, die eine Lanze für die kapriziöse Rebe bricht, sie aufwendig vinifiziert und einen "Muskateller knalltrocken, der in der Pfalz (und damit auch sonstwo) unerreicht ist" (Gault&Millau Deutschland) auf die Flasche bringt. Da wundert es kaum, dass die Spitzen-Gewächse von Müller-Catoir eben längst auch die Aufmerksamkeit der internationalen Weinkritik auf sich gezogen haben. So wie ihre 2020er-Edition, die vom britischen Wein-Kritiker James Suckling phantastische 95 Punkte erhielt! So eindrucksvolle Weine bereits im Einstiegsbereich zu zaubern, das schafft man nur, wenn alles stimmt. Hut ab vor dem Kellermeister Martin Franzen!

Tasting Note

Das helle Grün in der Farbe wirkt erstmal so, als könne der Muskateller kein Wässerchen trüben. Aber schon beim explosiven Bouquet geht die Show los: Opulenter Duft nach Grapefruit, Maracuja, Holunderblüten, Muskatnuss, Pomelo, Charentais-Melone und Blütenhonig. Am Gaumen mit einer unwiderstehlichen Melange aus faszinierender Struktur, glasklarer Weinsäure und fein getakteten, mundwässernden Muskateller-Aromen, die bis ins lange Finale nachhallen. Ein packender Muskateller, der einen nicht mehr loslässt.

weisswein aromas, wein aus Deutschland

Passt zu

Ein großartiger Wein zur feinen Asia-Küche oder raffinierten Fisch-Rezepturen.

Bewertungen und Pressestimmen

Stuart Pigott.de

"Ich habe seit dem Jahrgang 2002, mit dem Martin Franzen begann, nicht einen schwachen Wein von Müller-Catoir getrunken. Im Gegenteil: Sie waren ohne Ausnahme großartig. Ich könnte endlos so weiter schreiben. Jeden einzelnen getrunken Müller-Catoir-Wein der letzten Jahre habe ich im Gedächtnis. Einer besser als der andere. Man kann trendiger trinken als Müller-Catoir, aber kaum besser!" - Frank Ebbinghaus

4 Trauben (4/5) Gault&Millau WeinGuide 2019

"Deutsche Spitze. Das Gut Müller-Catoir ist eine lebende Legende. 1744 gegründet, wird es in neunter Generation von der Familie betrieben. Fast 100 Jahre lang führten Frauen das Unternehmen. Mit dem Übergang der Verantwortung auf den aktuellen Gutsherrn Philipp David Catoir im Jahr 2002 übernahm der an der Mosel gebürtige Martin Franzen die Verantwortung für Weinberge und Keller."

4 Sterne (4/5) Eichelmann Deutschlands Weine 2019

"Hervorragendes Weingut. Riesling ist mit Abstand die wichtigste Rebsorte, nimmt 60 Prozent der Rebfläche ein. Seit dem Jahrgang 2015 ist das Weingut ökologisch zertifiziert."

James Suckling über das Weingut

"Die trockenen Weißweine von Müller-Catoir gehören nach wie vor zu den besten in Deutschland, insbesondere Abfüllungen wie der 2020 Bürgergarten 'Im Breumel' GG."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Bereits seit 1744 wurde der Name Müller-Catoir nachweislich im Weinbau der Pfalz erwähnt. Das berühmte Gutshaus im Neustädter Stadtteil Haardt - ungefähr in der Mitte zwischen Mannheim und Kaiserslautern verortet - stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde zur Jahrhundertwende vom 19. zum 20. im damals typischen neoklassizistischen Stil erbaut.

Mehr zum Weingut
Google Map of Weingut Müller-Catoir

Vinifikation

Die Trauben für den Müller-Catoir Muskateller Haardt trocken 2020 - Bio stammen aus der Haardt. Die bis zu 43 Jahre alten Reben stehen hier auf Haardtsandstein und Letten. Die Beeren werden selektiv per Hand gelesen und kühl im Edelstahl vergoren.

Wein aus Pfalz, Deutschland

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Muskateller
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Pfalz
  • Produzent:
    Müller-Catoir
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    asiatischer Küche
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, frisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Sand
  • Artikelnummer:
    16965
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Müller-Catoir
    67433 Neustadt-Haardt
    Germany
Muskateller, wein aus Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen