Shopping-cart icon
Versandkostenfreie Lieferung ab 6 Flaschen oder 150 € Bestellwert!
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling trocken 'Generation IX' 2017
  • exclusive_de
  • bio_generic_de

Riesling trocken 'Generation IX' 2017

Müller-Catoir

grapes-default-small Riesling

14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Wunderbarer neuer Wein vom Kult-Weingut Müller-Catoir! Was Gutsinhaber Philipp David Catoir und sein Kellermeister Martin Franzen hier als Gutswein in die Flasche gezaubert haben, ist Riesling in Reinkultur. Chapeau!

Awards

Wine in Black-Bewertung: 93 P

"Man kann trendiger trinken als Müller-Catoir, aber kaum besser!", schreit es die Homepage von Riesling-Ikone Stuart Pigott geradezu in die Weinwelt hinaus. Und das aus gutem Grund: Denn unter der Ägide des dynamischen Duos Philipp David Catoir und seinem Kellermeister Martin Franzen hat Müller-Catoir wieder einen "Namen wie ein Donnerhall in der Weinszene" (Gault&Millau).

Deshalb sind wir zugegeben ein wenig stolz, dass wir Ihnen einen neuen Riesling vorstellen können, den es nur bei Wine in Black gibt. Und der ist bester Ausdruck hoher Weinmacher-Kunst und schafft mit Leichtigkeit den Spagat zwischen der Tradition des 1744 gegründeten Weinguts, das heute in 9. Generation (Generation IX) geführt wird und dem Geschmacks-Ideal eine modernen Pfälzer Rieslings, ebenjenen so kühl-elektrisierenden Stil, der das Markenzeichen von Müller-Catoir ist, genial in Szene gesetzt von Martin Franzen!

Und so kommt der 'Generation IX' als Riesling pur ins Glas: viril, urwüchsig und mit einem bewundernswert facettenreichen Spiel. Von der strohgelben Farbe, über das reinfruchtige Bouquet mit Pfirsich, Mirabellen, Aprikosen und grünem Apfel, der eindrucksvollen Eleganz am Gaumen mit verblüffend feiner, gleichwohl kerniger Struktur, klug dosierter Frucht bis hin zum glockenklaren Finale. Alles an diesem Wein ist in perfekter Balance, nicht ohne einen knackigen Weinsäurenerv und eine fein ziselierte Mineralität zu vergessen.

Das harmoniert sehr gut mit gebratenem Fisch (Forelle, Lachs, Saibling) mit feinen Salaten und asiatisch angehauchter Küche!

Internationale Pressestimmen

Stuart Pigott.de

"Heute spricht niemand in die Weinszene mehr über die Weine von Müller-Catoir. Und wenn, dann nur in der Vergangenheitsform. Das ist ungerecht. Aber gut für mich. Denn ich muss nicht mit Entleibung drohen, um Wein zu bekommen. Ich kaufe sie ganz bequem. Und zu fairen Preisen. Ich habe seit dem Jahrgang 2002, mit dem Martin Franzen begann, nicht einen schwachen Wein von Müller-Catoir getrunken. Im Gegenteil: Sie waren ohne Ausnahme großartig. Ich könnte endlos so weiter schreiben. Jeden einzelnen getrunken Müller-Catoir-Wein der letzten Jahre habe ich im Gedächtnis. Einer besser als der andere. Man kann trendiger trinken als Müller-Catoir, aber kaum besser!" - Frank Ebbinghaus

4 Trauben (4/5) fürs Weingut im Gault&Millau WeinGuide 2017

"Deutsche Spitze. Müller-Catoir, das ist noch immer ein Name wie ein Donnerhall in der Weinszene. Das Große Gewächs Im Breumel legt mit seiner feinen Eleganz ebenso zu wie der Riesling Herrenletten, der jetzt noch etwas verschlossen wirkt, sein Potenzial aber natürlich andeutet. Dass diese »MC«-Weine erst in drei, vier Jahren zu ihrer wahren Größe aufwachen, erweist sich immer wieder. Heißt in Summe und Konsequenz für uns, Müller-Catoir wieder dahin zu stellen, wo sie wohl auch hingehören!

Robert Parker's Wine Advocate

"The beautiful domaine of Philipp Catoir started going organic in 2007 with three hectares, farmed 50% of the vineyards according to organic principles in 2008 and has been fully organic since 2009." - Stephan Reinhardt

4 Sterne (4/5) fürs Weingut im Eichelmann Deutschlands Weine 2018

"Hervorragendes Weingut. Die Familie Catoir, eine Hugenottenfamilie, betreibt nachweislich seit 1744 Weinbau in der Pfalz, 2002 hat Philipp David Catoir studierter Architekt, den Betrieb übernommen, führt ihn in neunter Generation. Seit dem Jahrgang 2015 ist das Weingut ökologisch zertifiziert."

Weingut

Bereits seit 1744 wurde der Name Müller-Catoir nachweislich im Weinbau der Pfalz erwähnt. Das berühmte Gutshaus im Neustädter Stadtteil Haardt - ungefähr in der Mitte zwischen Mannheim und Kaiserslautern verortet - stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde zur Jahrhundertwende vom 19. zum 20. im damals typischen neoklassizistischen Stil erbaut.

Google Map of Weingut Müller-Catoir
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Müller-Catoir Riesling trocken 'Generation IX' VDP.Gutswein 2017 ist aus 100 % Riesling vinifiiziert. Die Trauben für diesen Wein stammen aus den gutseigenen Weinbergen in der Rhein-Ebene (alles Gemarkungen um Neustadt). Der Boden dort ist ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit (Entstehung vor rund 100.000 Jahren), das Terroir ist hier vom lehmigen, sandigem Kies geprägt. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben sanft gepresst und kühl in Edelstahltanks fermentiert. Nach einer Reifezeit auf der Hefe wurde der Wein gefüllt und ruhte noch einige Wochen auf der Flasche. Er ist sowohl vegan als auch bio-zertifiziert.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Pfalz
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 %
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    fruchtig, mineralisch
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten
  • Bodenart:
    Sand
  • Weingut:
    Müller-Catoir
  • Bio-Zertifikat:
    DE-ÖKO-007
  • Artikelnummer:
    13310
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Müller-Catoir
    67433 Neustadt-Haardt
    Germany

Das könnte Ihnen auch gefallen

Müller-Catoir Riesling trocken 'Generation IX' 2017
Riesling trocken 'Generation IX' 2017
Müller-Catoir
14,95 €*
19,93 € / Liter