Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Nals Margreid Pinot Grigio 2014

    Nals Margreid

    Pinot Grigio

    ausverkauft

    Das soll dem Südtiroler Weingut Nals Margreid mal einer nachmachen... einen Charakter-Pinot Grigio von 80 Jahre alten Reben zum Jeden-Tag-Preis herauszubringen. Großes Kompliment an den jungen talentierten Kellermeister Harald Schraffl!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 91 Punkte

    Längst ist es kein Geheimnis mehr: Es gibt eine Reihe von Weingütern in Italien, die den populären Pinot Grigio zu Hochform auflaufen lassen. Sie pflanzen die Reben auf dem richtigen Boden, arbeiten mit geringen Erträgen und setzen klar auf Qualität statt Quantität. Was für ein spannender und nuancierter Wein mit Struktur und Länge dabei herauskommt, das zeigt der Pinot Grigio 2014 von Nals Margreid aufs Beste. Zumal er zum echten Jeden-Tag-Preis zu haben ist, und das, obwohl die Rebstöcke ein ehrwürdiges Alter von sage und schreibe 80 Jahre besitzen – in dieser Preisklasse normalerweise undenkbar!

    Schon allein der vielschichtige Duft offenbart, dass man es hier nicht mit einem Wald-und-Wiesen-Pinot Grigio zu tun hat, sondern mit einem veritablen Weißwein. Da wechseln sich fruchtige Noten von Äpfeln, Melone und weißem Pfirsich mit blumigen und würzig-mineralischen Klängen ab, ergänzt um zarte Mandeltöne. Am Gaumen saftig mit der für Pinot Grigio charakteristischen Rundheit und Harmonie, dabei mit einer willkommenen Frische und einer guten Struktur ausgestattet. Auch die Länge kann sich sehen lassen, das Finale ist finessenreich und elegant. Einfach Klasse, was der junge Kellermeister Harald Schraffl hier auf die Flasche gebracht hat (verständlich, dass er in Südtirol schon Star-Status genießt).

    weisswein aromas, wein aus Italien

    Der Maßstab für günstigen Pinot Grigio!

    Wein passt Geflügel

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    91 Punkte James Suckling (für Jg. 2013)

    "Lots of mango, lemon and peach character follows through to a full body, with bright acidity and a clean finish. Drink now."

    90 Punkte Wine Enthusiast (für Jg. 2012)

    "An alluring fragrance of Spanish Broom and stone fruit leads off. The juicy palate delivers creamy green apple, white peach and citrus alongside bright acidity. Flinty mineral marks the dry, clean finish." – Kerin O’Keefe

    **-*** Der kleine Johnson 2015 (zum Weingut)

    "Kleine qualitätsbewusste Winzergenossenschaft mit alpenfrischen Weißweinen..."

    Robert Parker’s Wine Advocate (zum Weingut)

    "Under the leadership of President Walter Schwarz and oenologist Harald Schraffl, Cantina Nals Margreid has done a terrific job of mapping out the 13 viticulture subzones that it farms and paring a grape variety to each specific territory. In all, the estate farms 150 hectares of vine north and south of Bolzano." – Monica Larner

    Bibenda 2015 (zum Weingut)

    "Weine von großem Format zu mehr als vernünftigen Preisen."

    Gambero Rosso 2015 (zum Weingut)

    "Dank der Fähigkeiten von Kellermeister Harald Schraffl wird der Stil der Weine jedes Jahr präziser und terroirgeprägter, Ergebnis eines eingeschlagenen Weges, der keine einfachen Abkürzungen sucht sondern eine solide Richtung verinnerlich hat, aufbauend auf Einsatz und Respekt."

    Slow Wine Guida 2015 (zum Weingut)

    "Modern, dynamisch, immer ein Vorreiter: das ist Nals Margreid..."

    Guida Essenziale ai Vini d'Italia 2015, Daniele Cernilli (zum Weingut)

    "Diese Genossenschaft aus dem Etschtal hat in den letzten zehn Jahren einen beeindruckenden Fortschritt gemacht, aufbauend auf einem bei Qualität und stilistischer Präzision anspruchsvollsten Sortiment von Weinen. Groß das Verdienst des Direktors Pollinger und des jungen Südtiroler Star-Önologen Harald Schraffl."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Gemeinsamkeit macht stark... und gut! Wie gut, das zeigt kaum ein anderer Südtiroler Weinerzeuger besser als die Kellerei Nals Margreid, 1932 als Kellerei Nals gegründet und 1954 mit der Kellerei Margreid-Entiklar verschmolzen. Mit vereinten Kräften ging man an die Arbeit, um in Südtirol neue Maßstäbe für hochwertige Weine zu setzen.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Kellerei Nals Margreid

    Der Wein

    Der Wein wird zu 100% aus Trauben der Rebsorte Pinot Grigio (Grauburgunder) gewonnen. Sie stammen aus dem Bereich Punggl im Süden des historischen Weinortes Margreid, rund 25 Kilometer südwestlich von Bozen an der Südtiroler Weinstraße. Die 80 Jahre (!) alten Reben stehen auf sandigem Lehmboden, der dem Wein Frische, Kraft, Struktur und Länge verleiht. Nach der Lese wird der Most bei niedrigen Temperaturen natürlich geklärt und dann im Edelstahltank unter Kontrolle der Temperatur vergoren. Anschließend reift der junge Wein 5 Monate im Edelstahl auf der Feinhefe, bis er auf die Flasche kommt.

    Weisswein aus Trentino-Südtirol,  Italien, vinifikation

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Reifepotenzial:
      bis 2017
    • Passt zu:
      Geflügel
    • Alkoholgehalt:
      13 % vol.
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Produzent:
      Nals Margreid
    • Region:
      Trentino-Südtirol
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Rebsorte(n):
      Pinot Grigio
    • Artikelnummer:
      10557
    • Erzeugeradresse:
      Kellerei Nals Margreid
      39010 Nals
      Italien
    Weißwein, wein aus Italien