Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Niepoort 'Batuta' Douro 2011

    Niepoort

    Tinta Roriz, Touriga Franca

    ausverkauft

    "Very serious wine.", schwärmt Jancis Robinson über den Batuta 2011 und Parker's Wine Advocate vergibt 94 Punkte! Ein sehr persönlicher Niepoort-Wein, das Herz und die Seele der Region Douro!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 94 P

    Dirk van der Niepoort ist einer jener charismatischen Wein- Persönlichkeiten die quasi im Alleingang ihr Land Portugal und besonders ihre Region Douro aus dem Schlummerschlaf in den Fokus der Weinwelt katapultiert hat. Die Erfolgsgeschichte rund um den 'Fabelhaft' ist Legende. Die Innovationen rund um den klassichen Portwein beispielgebend. Aber für viele Kenner sind die High-Class-Douro-Rotweine das Beste vom Besten, denn hier schafft Niepoort eine besonders glückliche Hochzeit aus Tradition und innovativer Kellertechnik.

    Ganz groß der State-of-the-Art-Batuta aus dem exzellenten Jahrgang 2011: Sein fast opakes Kirschrot weckt große Erwartungen (die er übrigens zu jeder Zeit mühelos einhält!) . Das distinguierte, kräftige Bouquet zeigt Waldfrüchte, Wildkräuter, Schwarzkirschen, Rauch, Süßholz, Mineralien und unerwartete, fast luftig-florale Aromen. Am Gaumen bemerkenswert dicht und vielschichtig, strenge, zukunftsweisende Textur, die durch fast balsamische Tannine wirkungsvoll gepuffert wird. Das alles begleitet von der für den Batuta so typischen Tiefe. Der Wein ist komplex strukturiert und strahlt durch die unglaublich feine, aber spürbare Weinsäure eine große Frische aus. Hier schlummert Potenzial für 10-20 Jahre Flaschenleben!

    rotwein aromas, wein aus Portugal

    Bravo!

    Wein passt Rindfleisch

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    'Winery of the Year 2013' Wine & Spirits Magazine

    "Niepoort is the unofficial leader of a movement that has recast the region."

    94 Punkte Robert Parker's Wine Advocate

    „The 2011 Batuta is a vintage that Niepoort thinks is his best ever. He may be right, but this needs to show some progress to get there. In the meanwhile, it is certainly my favorite in some time, some recent vintages seeming a bit overly shy, granting that this bottling is never intended to be anything but understated. Sourced from a mixture of old-vines vineyards (70 and 100 years), this vintage puts it together while still maintaining its trademark signatures – elegance and complexity to come. Aged for 22 months in French barriques, only 25% new, this shows beautiful fruit, its typical, graceful presentation and fine structure. The tannins here are better integrated than on its Redoma sibling also reviewed this issue (not that Redoma is unbalanced in the slightest), but it seems very lively, the fruit expressive and lifted, completely delicious while subtly concentrated. There is a touch of oak here, but not much and it should integrate easily and well. The only thing this is missing is the complexity that I’ve often admired most in this bottling. That will take some time. In the meanwhile, if you like them more on the Burgundian side and more on the subtle side, this is the Douro wine for you. There were 14,200 bottles produced. Drink 2016-2031.“ - Mark Squires

    18 Punkte Weinwisser

    „Volle, fast blickdichte Farbe. Teer und Leder in der Nase. Leicht süsslicher Gaumen, derzeit recht verschlossen. Langer Abgang. Viel Potenzial.“

    17,5 Punkte Jancis Robinson

    „Vibrant dark crimson. Luscious and seductive with notes of blossom and liquorice. Very juicy indeed – tarry flavours without the dry tarriness of texture. Very serious wine. Complex and savoury.“

    95 Punkte Wine & Spirits: (Jg.2009)

    „Satin texture and crisp edge, with flavors of clover and schist, blackberries and fresh strawberries and red currants. This is extremely long and dangerously close to the perfect preservation of old-vine Duoro insanity.“

    95 Punkte Wine Enthusiast:(Jg.2009)

    „Dark in color, this is a powerful, classic wine, with dense tannins. It has rich black-fruit flavors, and notes of wood and herb that are packed into its concentrated, dry structure. This is a great Douro for aging.“ – R.V.

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Dirk van der Niepoort verkörpert als fünfte Generation des 170 Jahre alten Weinguts die perfekte Synthese aus Traditionalist und unkonventionellem, erfolgreichem Weinmacher. Als Resultat präsentiert der Querdenker der Weinwelt beeindruckende portugiesische Weiß-, Rosé- und Rotweine sowie erstklassige Portweine. Damit ist Dirk van der Niepoort einer der Motoren der Erneuerung in Portugal.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Niepoort 'Batuta' Douro 2011 eine Cuvée aus alten autochthonen Rebsorten Portugals und wurde aus Touriga Franca, Tinta Roriz, Rufete, Malvazia Preta und andere vinifiziert. Die Rebgärten haben ein Alter von 70 bis über 100 Jahren, werden im Doppel-Guyot- und Royat-System erzogen, besitzen eine Pflanzungsdichte von 6.000 Rebstöcken per Hektar, liegen 350-750m ü.d.M. und sind vom Schiefer-Terroir geprägt. Die Lese fing früher als üblich an, am 5. September. Nach einer sorgfältigen Auswahl sowohl im Weinberg und in der Kellerei, erfolgte die Gärung in Edelstahlgärtanks und Bottichen mit einer Maischestandzeit von ca. 60 Tagen. Anschließend reifte der Wein 22 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche, 25% davon aus neuem Holz, in denen der biologische Säureabbau stattfand. Im Juni 2013 wurden dann 14.200 Flaschen abgefüllt.

    Wein aus Douro, Portugal

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Passt zu:
      Rindfleisch
    • Reifepotenzial:
      bis 2026
    • Ausbau:
      Barrique
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      kraftvoll, fassbetont
    • Alkoholgehalt:
      14 % vol.
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Rebsorte(n):
      Tinta Roriz, Touriga Franca
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Douro
    • Produzent:
      Niepoort
    • Artikelnummer:
      7131
    Rotwein, wein aus Portugal