Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Grande Reserva Douro 2017
  • Robert Parker's Wine Advocate - 96-98
  • rarity_de

Grande Reserva Douro 2017

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Touriga Nacional

59,95 € UVP
54,95 €*
73,27 € / Liter
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was für eine Geschichte: Die Keller der Quinta Nova gehörten einst der portugiesischen Königsfamilie. Heute ist hier mit Weinen wie der Grande Reserva der Wein-Adel Portugals zu Hause. Der Jahrgang 2017 holte sich die bisherige Bestnote von 96-98 Parker-Punkten!

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 96_98 / 100 Punkte

"The 2017 Grande Reserva is mostly a Touriga Nacional, with 25% from a field blend of old vines. It was aged for 12 months in 80% new French oak and comes in at 14.2% alcohol. A few weeks from bottling when seen, this was the final blend. Simply sensational on the nose, this is Touriga in full flight. While this has some elegance in the mid-palate, elsewhere it stands out. The aromatics are pungent, as noted, but the structure is exceptional too. Powerful and gripping—but never too astringent—this is built to age, develop and become more complex in time. The texture is silky and sensual. It seems like a brilliant Grande Reserva, just scratching the surface. It seems likely to age for a few decades. We'll see what it looks like when it settles down, but it looks like a great one right now." - Mark Squires

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Die Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo liegt im Herzen des von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Dourotals. Typisch für die Region stehen die Reben auf schroffen, teilweise recht steilen Schiefer-Terrassen. Der Rebsortenspiegel umfasst in erster Linie autochthone Sorten, allen voran die Leitrebsorte Touriga Nacional, die auch in der Grande Reserva die Hauptrolle spielt. Dieser Wein, den Robert Parker im Jahr 2017 als besten Portugals bezeichnete, wird aus zahllosen Mini-Parzellen gewonnen, die nach der Lese alle einzeln (!) vinifiziert werden. Ein unglaublicher Aufwand, der jedoch mit 96-98 Parker-Punkten für den 2017er angemessen gewürdigt wird.

Tasting Note

Schon das satte Purpur mit schwarzvioletten Reflexen weist auf das vollreife Lesegut hin. In dem vielschichtigen Bouquet tummeln sich verführerische Aromen von schwarzen Brombeeren, saftigen Kirschen, reifen Blaubeeren, Schlehen und Kompott, kongenial vermischt mit einem ätherischen Hauch Schiefer-Mineralik und würzigen Noten nach mediterranen Kräutern. Am Gaumen zeigt sich ein hochemotionales Wechselspiel zwischen Power und Finesse, südlicher Opulenz und nördlicher Frische, seidenweicher Eleganz und feiner Weinsäure, der Nachhall geschmeidig, würzig und hedonistisch. Der Wein hat sicherlich noch mehrere gute Dekaden vor sich.

Passt zu

Ein Superwein zu kräftigem Fleisch wie Lammkeule mit viel mediterranen Kräutern, am besten aus dem Smoker.

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"Quinta Nova, owned by the Amorim family of cork fame, has burst on the scene of late, making very high quality if also rather pricey wines mostly based on old vines field blends. The aim here is clearly high and the early results are already impressive, quickly turning Quinta Nova into a major player in the Douro."

Weingut

Die Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist in Covas do Douro ansässig, das rund 125 Kilometer östlich von Porto, direkt im Herzen der Douro-Region liegt. Es ist eines jener historischen Weingüter Portugals, das mit einer Geschichte von 250 Jahren aufwartet und diese reiche Geschichte drückt sich auch in der atemberaubenden Lage, den wunderbar restaurierten Gebäuden und herrlichen Weingärten aus. Seit 1999 liegt das Gut in den Händen der Familie Amorim, die ihrerseits bereits seit vier Generationen im Korkgeschäft arbeitet, der Schritt zum Weinerzeuger war da nur folgerichtig.

Das Anwesen besitzt 120 Hektar Terrassenlagen (bis zu 45 ° Neigung, bis 297 m ü.d.M.), die über dem Douro liegen, rund 1,5 Kilometer lang am rechten Ufer. Davon werden 85 Hektar mit Weinreben kultiviert. Ganz besonders ist das Terroir der Quinta, das fast ausschließlich aus Grauwacke-Schiefer besteht. Der Rebsortenspiegel ist klassisch für ein altes Douro-Weingut mit Touriga Nacional, Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinto Cão, Viosinho, Gouveio und Rabigato. Das Portfolio ist pyramidal aufgebaut, mit der Quinta Nova-Linie als Gutswein, dem folgen Mirabilis, Grainha, Pomares und natürlich Portwein. Die Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo gehört zu den bestbewerteten Weingütern Portugals und schafft es dabei gleichwohl, überraschend preiswürdig zu sein.

Google Map of Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo

Vinifikation

Quinta Nova Grande Reserva Douro 2017 besteht zu etwa 75 % aus Touriga Nacional, der Rest der Trauben stammt von einem gemischten Satz uralter, autochthoner Rebsorten. Die Lese auf den Terrassen erfolgt von Hand, im Keller werden die Trauben nochmal sorgfältig selektioniert und anschließend entrappt. Die Gärung dauert knapp 10 Tage, der Ausbau im Anschluss erfolgt über 16 Monate in französischer Eiche. Bevor der Wein zum Verkauf freigegeben wird, reift er im Keller noch 6 Monate in der Flasche.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Touriga Nacional
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Douro
  • Weingut:
    Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14498
  • Erzeugeradresse:
    Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo
    5085-222 Covas do Douro
    Portugal

Das könnte Ihnen auch gefallen

Quinta Nova Grande Reserva Douro 2017
Grande Reserva Douro 2017
Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo
59,95 € UVP
54,95 €*
73,27 € / Liter