clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Grüner Veltliner Alte Reben 'Dechant' Kamptal Reserve 2015
  • decanter_world_awards_platinum_best_in_de

Grüner Veltliner Alte Reben 'Dechant' Kamptal Reserve 2015

Weingut Rabl

grapes-default-small Grüner Veltliner

ausverkauft

Dass Grüner Veltliner aus dem Kamptal zu den besten Weißweinen der Welt gehört, beweist dieses Prachtexemplar: großartige 94 Punkte im Falstaff, phantastische 95 Punkte beim Decanter und ein rares Platinum noch dazu!

Awards

points_94
Falstaff

"Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Reifer gelber Apfel, zart nach Mango und Blütenhonig, Nuancen von Anis und Orangen unterlegt. Komplex, feine weiße Fruchtnuancen, angenehme Säurestruktur, salzig-mineralisch unterlegt, bleibt gut haften, zart nach Orangen im Nachhall verfügt über Reifepotenzial, ein finessenreicher Speisenbegleiter." - Peter Moser

points_95
Decanter

"Delicate and exotic aromas of ripe apple, candied fruit, sweet citrus and pineapple overlay the dried herb notes. Full-bodied, creamy and rounded palate with lovely freshness and a great deal of spice finishes long and distinguished."

Wine in Black-Bewertung 95 P

Wenn es so etwas wie ein Paradies für exzellente, stoffige und gehaltvolle Charakter-Weißweine gäbe, dann läge es bestimmt im Donauraum entlang der sanften Hügel des Wagram, der Wachau und den Seitentälern der Donau an Traisen, Krems und Kamp. Nicht nur die Landschaft ist hier mit ihren teilweise schwindelerregend steilen Wein-Terrassen spektakulär. Auch die Weine sind es und man kann sie gar nicht oft genug preisen.

Der Star unter ihnen ist der Grüne Veltliner, der es nirgendwo auf der Welt zu solch stattlicher Größe bringt, wie man es beim Alte Reben 'Dechant' 2015 von Rabl erlebt, ein Districtus Austriae Controllatus Reserve-Wein. Passende Elogen wie die 94 Punkte vom Falstaff, das Zentralorgan der österreichischen Weinwelt, verwundern da nicht. Doch den Vogel schossen die Rabls mit der Platinum-Medaille für den besten Veltliner beim 'Decanter World Wine Awards 17' ab, auf die das britische Fachmagazin auch noch riesige 95 Punkte aufsattelte. Großartig!

Der Wein präsentiert sich im Glas in dichtem Grüngelb mit goldenen Reflexen. Die Nase ist geprägt von reifer gelber Apfelfrucht mit Noten von saftiger Ananas, etwas Mango, kandierten Zitrusfrüchten und Orangenblüte. Ätherische Kräuterwürze zwischen Kerbel und Estragon sowie eine leicht rauchige Note gesellen sich dazu. Der erste Schluck zeigt sich äußerst mundfüllend und von konzentrierter, cremiger Textur. Hier stimmt einfach alles: Kraftvolle exotische Frucht und lebhafte Weinsäure ergeben eine perfekte Balance. Im Finale zeigt sich der Wein ebenfalls von unglaublicher Dichte und verabschiedet sich langsam mit feinen Karamellnoten.

Wer Veltliner sagt, denkt oft sofort an ein klassisches Wiener Schnitzel. Das ist zweifelsohne ein perfektes Foodpairing, aber auch ein feiner Tafelspitz mit Meerrettichsauce kann mit dem R. Rabl Grüner Veltliner Alte Reben 'Dechant' Kamptal Reserve 2015 absolut begeistern!

Internationale Pressestimmen

95 Punkte Decanter World Wine Awards 2017, Platinum - Best in Show: Best Austrian Grüner Veltliner

"Delicate and exotic aromas of ripe apple, candied fruit, sweet citrus and pineapple overlay the dried herb notes. Full-bodied, creamy and rounded palate with lovely freshness and a great deal of spice finishes long and distinguished. "

94 Punkte Falstaff

"Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Reifer gelber Apfel, zart nach Mango und Blütenhonig, Nuancen von Anis und Orangen unterlegt. Komplex, feine weiße Fruchtnuancen, angenehme Säurestruktur, salzig-mineralisch unterlegt, bleibt gut haften, zart nach Orangen im Nachhall verfügt über Reifepotenzial, ein finessenreicher Speisenbegleiter." - Peter Moser

Weingut

Das Weingut Rabl befindet sich in Langenlois im Kamptal, einem Seitental der Donau, und liegt rund 70 Kilometer nordwestlich von Wien. Die Familie Rabl blickt auf eine Weinbautradition, die um 1750 begann. Heute stehen zwei Generationen am Ruder: Rudolf Rabl Senior kümmert sich mit seiner fast 50-jährigen Berufserfahrung um die Weingärten, währen sein Sohn Rudi die Kellerarbeit und die Vermarktung übernommen hat. Das Weingut hat 80 Hektar Weinberge im Eigenbesitz und stellt mit einem Exportanteil von 50 % seine weltweite Reputation unter Beweis, was unzählige internationale Auszeichnungen und Awards belegen. Besonders die Qualität der Weine aus ihren wertvollen Einzellagen liegt den Rabls sehr am Herzen: Dechant, Schenkenbichl, Steinhaus und Käferberg gehören zu den besten klassifizierten Lagen, die das Kamptal zu bieten hat.

Hier wachsen gemäß der Richtlinien der DAC (Districtus Austriae Controllatus) ausschließlich die traditionellen Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling, die unter strengen Vorschriften vinifiziert und kontrolliert werden. Weine mit der Bezeichnung Kamptal DAC Reserve stellen dabei die Qualitätsspitze dar. Und das sind die drei selbst auferlegten Prinzipien nach denen bei Rabl gearbeitet wird: Erstens: Nur aus perfekten Trauben entstehen Top-Weine. Zweitens: Dem Most aus perfekten Trauben kann man viel Freiheit geben. Drittens: Keine Angst vor kraftvollen Weinen!

Google Map of Weingut Rabl

Vinifikation

Die Trauben für den Rabl Grüner Veltliner "Dechant Alte Reben" Kamptal Reserve 2015 stammen von tiefgründigem, feinen und kalkigen Lössböden mit schottrigen Einschlüssen und werden von Hand gelesen. 40 % des Weines, werden in 500 Liter großen Eichenfässern, die übrigen 60 % im Stahltank mit wilden Hefen spontan fermentiert. Nach 8 Monaten Reife auf der Feinhefe werden die Partien assembliert und nach 14 Monaten gefüllt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Grüner Veltliner
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Passt zu:
    Kalbfleisch, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2027
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Kamptal
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    mineralisch, harmonisch
  • Bodenart:
    Löss
  • Weingut:
    Weingut Rabl
  • Artikelnummer:
    12688
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Rabl
    Weraingraben 10
    3550 Langenlois
    Austria