Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Barbaresco 'Rizzi' 2015

Barbaresco 'Rizzi' 2015

Azienda Vitivinicola Rizzi

Nebbiolo

29,95 €*
39,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Was für ein Hammerwein! Der 'Rizzi' Barbaresco 2015 fährt 94 Punkte bei James Suckling, 93 Punkte beim Wine Enthusiast sowie 92 Parker-Punkte ein. Un Grande Vino!

Awards

James Suckling 94 / 100 Punkte

A beautiful Barbaresco with crushed lavender, citrus, violets and nutmeg. There’s a very serious tannin backbone behind this and the fruit/acidity tension makes the whole, compact package very endearing. Full body, pinpoint acidity and a fine, elegant finish. Drink in 2022.

Wine Enthusiast 93 / 100 Punkte

"Wild berry, fragrant blue flower, tilled soil and ground spice aromas propel out of the glass. Structured but understated and elegant, the focused palate delivers mature cherry, star anise and a tobacco note alongside taut, refined tannins." - Kerin O’Keefe

Wine in Black-Bewertung: 94 P

In der langen Geschichte der Azienda Vitivinicola Rizzi wurde schon eine ganze Menge bewegt, aber der Qualitätsschub in den letzten paar Jahren ist immens - und gleichwohl sind die Preise ganz und gar fair geblieben. Einen weiteren Clou hat die Familie Dellapiana mit dem Piemont-Jahrgang 2015 hingelegt. Ein Wein schöner als der andere, alle sehr gut bis überragend bewertet. Doch den Vogel abgeschossen - vor allem unter dem Preis-Qualitäts-Aspekt - hat der Rizzi Barbaresco 'Rizzi' 2015. Denn diesen 94 Punkte-Nebbiolo würde man nie und nimmer in einer so günstigen Liga verorten, schon allein wegen seines 36-monatigen Ausbaus und der Herkunft von einer Cru-Lage! Aber noch viel weniger glaubt man an den Preis, hat man diesen Beau im Glas!

Tasting Note

Fließt in einem dunklen Kirschrot aus der Flasche. Seine feinen floralen Noten mit Veilchen sind unerwartet und werden mit dem klassischen Bouquet von schwarzen Kirschen, Steinpilzen, Unterholz und Trüffel komplettiert - und schließlich von einem Hauch Mineralik mit Frische aufgepeppt. Die dicht bepackte Struktur ist beeindruckend: hünenhafte Tannine durchwalken den Gaumen regelrecht, das Geschmacksbild dagegen zeichnet sich eher durch jugendliche, fast burgunderhafte Eleganz aus, der Wein ist zwar schon jetzt ein Genuss, besitzt jedoch ein stattliches Potenzial, was auch das lange Finish beweist.

Passt zu

Ein Nebbiolo auf diesem Niveau passt zu Rindergulasch mit Champignon-Risotto oder auch zu einem klassischen Wildbraten.

Bewertungen und Pressestimmen

• 92 Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"The 2015 Barbaresco Rizzi is not overripe, but rich and dark instead. Glossy, natural rubber gives it linearity and firm contours. This wine offers pretty Nebbiolo-driven aromas of wild berry, pressed rose, tar and licorice. This is an elegant and contained expression." - Monica Larner

Gambero Rosso über Rizzi

"Die Familie Dellapiana hat den Weg zum Erfolg Jahrgang um Jahrgang von 'ganz unten' beschritten und erst in den letzten Jahren hat sich das stilistische und produktive Potenzial der Cru-Lagen Rizzi, Pajoré, Nervo und Manzola offenbart. Grund für diese Entwicklung sind die wirklich freundschaftlichen Preise und die stets am saftigen und harmonischen, beinahe femininen Touch erkennbaren Nebbiolos."

Weingut

Die Azienda Vitivinicola Rizzi ist in Treiso ansässig, nur rund 3 Kilometer von Barbaresco entfernt, und wurde 1974 von Ernesto Dellapiana erworben. Der Unternehmer hatte sich schon früh in die Landschaft und den Weinbau der Langa verliebt, doch das alte, fast verfallene Weingut wieder zum Strahlen zu bringen, sollte ein paar Jahrzehnte dauern. Der Durchbruch gelang dann Anfang der Nullerjahre und seitdem Sohn Enrico - diplomierter Önologe - und Tochter Jole - Verwaltungsfachfrau - voll eingestiegen sind, kennt das Weingut nur noch einen Weg: nach oben! Die Voraussetzungen sind allerdings auch prächtig.

Denn auf drei Höfen mit insgesamt vier Einzellagen gedeihen auf 15 Hektar Nebbiolo und auf 20 Hektar Dolcetto, Barbera, Freisa, Moscato, Chardonnay und Pinot Nero. Die Toplagen Rizzi, Nervo, Pajorè und Vigne Boito sind die Flaggschiffe der Azienda. Umfassend modernisiert wurde in den letzten zehn Jahren der Keller, auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, denn ein Teil der Energie wird durch Sonnenkraft gedeckt. Besonders sympathisch ist aber nach wie vor die faire Preisgestaltung der Rizzis.

Monica Larner von Robert Parker’s Wine Advocate fasst das so zusammen: "As always, Enrico Rizzi delivers classic, even-handed expressions of Nebbiolo from his family estate that is perched along the backbone of a vine-covered ridge in Treiso." Ein ganz sicherer Weinwert!

Google Map of Vini Rizzi S.r.l

Vinifikation

Rizzi Barbaresco 'Rizzi' 2015 ist aus 100 % Nebbiolo vinifiziert, der von einer Parzelle gleichen Namens stammt, die 1967 erstmals bepflanzt und 2004 teilweise neu bestockt wurde, 8 Hektar groß ist und in süd-südöstlicher Ausrichtung 220 m-310 m ü.d.M. liegt. Das Terroir ist von Kalk, Ton und Sand geprägt, die Pflanzungsdichte beträgt 3.800-4.400 Rebstöcke pro Hektar, die in Guyot-Erziehung kultiviert werden. Die Lese per Hand erfolgte in kleinen Körben, die Erntemenge war auf 8.000 kg/Hektar begrenzt. Nach einer extrem langen Mazeration und Fermentierung von 20-35 Tagen, die in Edelstahltanks stattfand, wurde der Wein 12 bis 15 Monate in 5.000 Liter-Fässern aus slawonischer Eiche ausgebaut, danach 8 Monate in Zementtanks und anschließendem Ausbau in der Flasche - drei Jahre nach der Lese ist der Wein genussreif. Was für ein Aufwand in dieser Preisklasse, doch es hat sich gelohnt!

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Nebbiolo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Piemont
  • Weingut:
    Azienda Vitivinicola Rizzi
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Gegrilltes Gemüse, Eintopf, Trüffel
  • Reifepotenzial:
    bis 2027
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    harmonisch, elegant, samtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Mergel, Kalkstein, Sand
  • Artikelnummer:
    14183
  • Erzeugeradresse:
    Vini Rizzi S.r.l
    Via Dossi, 26
    37051 Bovolone (VR)
    Italy

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rizzi Barbaresco 'Rizzi' 2015
Barbaresco 'Rizzi' 2015
Azienda Vitivinicola Rizzi
29,95 €*
39,93 € / Liter