Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Rothschild & Mondavi 'Opus One' Napa Valley 2014

    Rothschild & Mondavi 'Opus One' Napa Valley 2014

    Opus One Winery

    Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Malbec, Petit Verdot

    ausverkauft

    Schon immer gehörte der Opus One zur Crème de la Crème des kalifornischen Weins, und der 2014er ist mit 98 Punkten vom International Wine Report, 2x 97 Punkten (James Suckling, Wine Cellar Insider) und 96 Parker-Punkten wieder ganz groß!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    International Wine Report 98 / 100 Punkte

    "The balance, structure and textural richness take this wine to another level, making it one of the most impressive wines from the vintage. Overall, this is another utterly compelling wine from winemaker Michael Silacci and his team at Opus One, which should continue to impress for decades."

    James Suckling 97 / 100 Punkte

    "Mesmerizing aromas of flowers, bark, currants and blackberries. So perfumed. You just want to smell it. Exquisite tension and finesse with an almost Burgundian texture, yet it’s Napa in its soul with ripe fruit, stones, spices and Chinese tea leaf flavors. Savory and delicious."

    Wine in Black-Bewertung: 98 P

    Es geht immer ein Raunen durch den Raum, fällt das magische Wort Opus One! Denn der weltbekannte Wein aus dem kalifornischen Napa Valley ist eine Legende, wenn auch eine sehr vitale. Denn kaum eine zweite Bordeaux-Cuvée aus Amerikas Golden State schafft eine derart faszinierende Fusion aus maskuliner Kraft und femininer Eleganz. Mit der 2014er Edition ist der Équipe des Guts einmal mehr ein Wunderwerk an Wein gelungen: 1x 98 Punkte, 2x 97 Punkte und 96 Parker-Punkte sind ein glänzendes Ergebnis!

    Und das sollte man sich nicht entgehen lassen, denn dieser Opus One ist ein Monument. Ungemein dichte, fast opake, schwarzviolette Farbe. Das cremige, wuchtige Bouquet wie aus dem Napa Valley-Bilderbuch mit Schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren, Mocca, Kaffeebohnen, Vanille, Toast, Rauch und einen Hauch Graphit, als mineralischen Unterton. Auch am Gaumen zeigt der Wein jene unnachahmliche Art großer kalifornischer Cabernet-Blends, die man so nur im Napa Valley findet mit reicher, tiefer Fruchtdichte, exzellent fokussierter Weinsäure, mächtigen, vollreifen, herrlich sämigen Tanninen, perfekt eingebautem Holz, hoher Extrakt-Intensität und einem 60-Sekunden-Finish, das sich gewaschen hat.

    Zu so einem meisterhaften Opus One sollte man sich das beste Rindfleisch besorgen, das es gibt: etwas ein Dry Age Côte de Bœuf, ein Wagyu Filet oder ein Steak vom Limousin-Rind.

    rotwein aromas, wein aus USA

    Internationale Pressestimmen

    98 Punkte International Wine Report

    "The 2014 Opus One is another monumental wine from this historic Napa Valley estate. This stunning red is a fantastic blend. The result is a wine with remarkable purity, releasing seductive aromas of black fuits, crème de cassis, mocha, tar and spring florals underlined with a well-integrated herbal quality, all coming together to form the absolutely intoxicating bouquet. Beautifully concentrated with remarkable depth, this showcases an impressive range of complex flavors of dark fruits, crème de cassis, roasted coffee and dark chocolate shavings, which all build on the palate. The balance, structure and textural richness take this wine to another level, making it one of the most impressive wines from the vintage. Overall, this is another utterly compelling wine from winemaker Michael Silacci and his team at Opus One, which should continue to impress for decades. (Best 2019-2038)"

    97 Punkte James Suckling

    "Mesmerizing aromas of flowers, bark, currants and blackberries. So perfumed. You just want to smell it. Exquisite tension and finesse with an almost Burgundian texture, yet it’s Napa in its soul with ripe fruit, stones, spices and Chinese tea leaf flavors. Savory and delicious. Drinkable but better in 2020."

    97 Punkte The Wine Cellar Insider

    "I love this style of Napa Cabernet Sauvignon. The wine combines concentration, purity of fruit, lush, silky tannins, freshness and length. You can drink it young, if you prefer, youthful, exuberant, fruit, or age it and enjoy the complexities of age." - Jeff Leve

    96 Punkte Robert Parker's Wine Advocate

    "The Opus One 2014 Proprietary Red Wine sports an inky purple color and nose of crushed black and red currants, black cherries and mulberries with touches of underbrush, sautéed herbs and pencil shavings plus a waft of spice box. Medium-bodied, finely crafted and with an energetic line lifting the red and black fruits, it has a bold frame of grainy tannins and a very long, earth and spice-layered finish." - Lisa Perrotti-Brown

    95+ Punkte Vinous

    “The 2014 Opus One has turned out to be a gorgeous wine. Savory, tightly wound and intensely aromatic, the 2014 is going to need time to unwind, but it looks like it will develop along the more classic vintages here. The tannins are firm but also impeccably balanced. A sleeper wine for the year, the 2014 is shaping up to be a gorgeous wine that will handsomely repay several decades of cellaring. The 2014 is not an obvious Opus One, like the 2010, 2012 or 2013, but over time, I will not be surprised if it challenges or even surpasses some of those vintages. In short, the 2014 is a wine of tension, power and grace.” - Antonio Galloni

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Die Opus One Winery ist in Oakville im Herzen des Napa Valley zuhause, das rund 60 Meilen nördlich von San Francisco liegt. Hier wird heute dieser legendäre Premier Cru vinifiziert: Opus One, einer der teuersten und höchstbewerteten kalifornischen Weine.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Opus One

    Vinifikation

    Der Rothschild & Mondavi 'Opus One' Napa Valley 2014 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon (80 %), Cabernet Franc (6 %), Merlot (5 %), Petit Verdot (7 %) und Malbec (2 %). Alle Trauben wurde per Handlese eingebracht, jede Parzelle separat gelesen. Im Weingut fand dann eine Selektion am Sortiertisch statt, nach der Entrappung und einer leichten Quetschung der Trauben floss der Most direkt in die Gärfässer. Nach Abschluss der Fermentation blieb der junge Wein noch 20 Tage auf der Schale, um ausreichend Farbe und Struktur zu extrahieren. Danach wurde er abgezogen und reifte 18 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche und nochmals 18 Monate auf der Flasche.

    Wein aus Kalifornien, USA

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Alkoholgehalt:
      14,5 % vol.
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Ausbau:
      Barrique
    • Rebsorte(n):
      Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Malbec, Petit Verdot
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Region:
      Kalifornien
    • Passt zu:
      Rindfleisch, Lammfleisch
    • Produzent:
      Opus One Winery
    • Reifepotenzial:
      bis 2034
    • Wein-Stil:
      komplex, kraftvoll
    • Artikelnummer:
      12916
    • Erzeugeradresse:
      Opus One
      CA 94562 Oakville
      USA
    • Importeuradresse:
      Diva Bordeaux
      33-34, quai de Bacalan
      33000 Bordeaux
      France
    Cabernet Sauvignon, wein aus USA