Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Saintayme' Saint-Émilion Grand Cru 2016
  • James Suckling - 93
  • Decanter - 92

'Saintayme' Saint-Émilion Grand Cru 2016

Château Saintayme

Merlot

19,95 € UVP
17,95 €*
23,93 € / Liter
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Saint-Émilion-Schnäppchen, das seinesgleichen sucht! Aus den Händen von Denis Durantou, Besitzer des legendären Pomerol-Weinguts L'Eglise-Clinet und ausgestattet mit 92 Punkten im Decanter und 93 Punkten bei James Suckling.

Awards

Decanter 92 / 100 Punkte

"The impressive thing with Denis Durantou is the accomplishment shown across his entire range and the precision of his work with tannins. These are not insubstantial wines, and here there is a richness and shape to the structure as it moves through your mouth. Black cherry fruit is accompanied by a lovely freshness and chewy but extremely well placed tannins that hold, hold, hold, before backing off for a lift on the finish." - Jane Anson

James Suckling 93 / 100 Punkte

"Beautiful aromas of blackberries and blueberries with licorice. Medium-bodied, juicy and delicious with lots of succulent fruit and a hazelnut and berry aftertaste. Delicious already."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Denis Durantou gehört zu den profiliertesten Weinmachern und Gutsbesitzern in Bordeaux. Seit 1983 bewirtschaftet er L’Eglise-Clinet im Pomerol. Und das gehört neben Pétrus, Le Pin und Vieux Château Certan zu den Top-Weingütern dieser exklusiven Region. Doch damit nicht genug, hat er im Laufe der Zeit einige kleinere Weingüter erworben, deren Weine in einem günstigeren Preisbereich liegen als der ultra-rare Pomerol. 'Saintayme' ist eine dieser Investitionen, die sich längst für alle auszahlt. Denn die vom Merlot geprägten Weine sind große Charmeure und phantastische Vertreter der Appellation Saint-Émilion. Entsprechend gut werden sie bewertet. Für den exzellent ausgefallenen 2016er-Jahrgang gibt es 93 Punkte bei James Suckling.

Tasting Note

Der purpurfarbene 'Saintayme' Saint-Émilion Grand Cru duftet äußerst attraktiv nach einem ganzen Frucht-Potpourri von Pflaumen, Blaubeeren, Brombeeren und Schwarzkirschen. Die Frucht wird begleitet von Süßholz und Vanille, schwarzem Tee, Haselnüssen und Schokolade. Am Gaumen zeigt der Grand Cru eine exzellente Struktur und Tiefe. Der Wein hat gleichzeitig Substanz und einen kraftvollen Körper, aber auch Frische und Finesse. Der 'Saintayme' strotzt nur so vor Lebendigkeit, ist feinwürzig und cremig bis ins lange Finale. Was für ein Charmeur!

Passt zu

Lammschulter und Kräutern, zu Enten-Terrinen und zu Comté. Eine besondere Delikatesse sind auch indische Gerichte wie beispielsweise Rogan Josh.

Bewertungen und Pressestimmen

Weinwisser: 17/20 P

"Purpurgranat mit violettem Schimmer am Rand. Duftige, rote Kirschen und Himbeermark, dahinter rote Johannisbeeren. Am eleganten, saftigen Gaumen mit stützendem Tannin und viel Eleganz aufwartend, herrliche Rasse im Finale. Guter Wert aus St.-Émilion!"

Weingut

Château Saintayme ist der Einstieg in die Welt der Weine von Denis Durantou. Durantou ist der Besitzer des ikonischen Pomerol-Weinguts Château L’Eglise-Clinet. Die Weingärten sind zu rund 97 % mit Merlot bestockt und zu einem kleinen Teil mit Cabernet Franc. Sie liegen in der Kommune Saint Etienne de Lisse, die zu den kühleren Bereichen von Saint-Émilion gehört. Man findet dort beispielsweise das bekannte Weingut Valandraud. Das Terroir dieses Weinbergs ist geprägt von Kalkstein, Ton und Kies. Der Merlot wächst dort in einer 6.000er-Stockdichte und hat mittlerweile ein Alter von 35 Jahren erreicht. Mit Saintayme hat Denis Durantou ein Weingut im Saint-Émilion aufgebaut, dessen Weine ein exzellentes Preis-Genuss-Verhältnis und eine pure Expression von Saint-Émilion bieten.

Google Map of Denis Durantou EURL

Vinifikation

Der 'Saintayme' Saint-Emilion Grand Cru 2016 wurde vom gleichen Team vinifiziert, das auch für L’Eglise Clinet und die anderen Weine von Denis Durantou verantwortlich zeichnet. Der Merlot wurde zwischen dem 9. und 15. Oktober bei 50 hl/ha gelesen und nach der Handlese und der Selektion in kleinen, temperaturkontrollierten Edelstahl-Fermentern vergoren, wo auch die malolaktische Gärung stattfand. Danach wurde der Wein in französischen Barriques ausgebaut. Der Neuholzanteil liegt bei 30 %.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Merlot
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Bordeaux
  • Weingut:
    Château Saintayme
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Grillfleisch, Gegrilltes Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2036
  • Ausbau:
    Barrique und großes Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    harmonisch, elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein, Ton, Kies
  • Artikelnummer:
    14511
  • Erzeugeradresse:
    Denis Durantou
    Denis Durantou EURL
    10 Rue de Catusseau
    33500 Pomerol
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Saintayme Saint-Émilion Grand Cru 2016
'Saintayme' Saint-Émilion Grand Cru 2016
Château Saintayme
19,95 € UVP
17,95 €*
23,93 € / Liter