Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
 Chianti Classico Gran Selezione 'Salivolpe' 2015
  • James Suckling - 92

Chianti Classico Gran Selezione 'Salivolpe' 2015

San Leonino

Sangiovese

ausverkauft

Was für ein phantastischer Weinwert: Chianti Classico aus der Top Kategorie 'Gran Selezione' und dem exzellenten Jahrgang 2015. Dafür gibt es von James Suckling hervorragende 92 Punkte und von uns einen sensationell guten Preis.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Toskana, Italien
Toskana San Leonino

Awards

James Suckling 92 / 100 Punkte

"Aromas of sliced plums and orange peel follow through to a medium to full body and round, chewy tannins. Juicy finish. Hints of cedar and walnuts. Drink or hold."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Die Gran Selezione, die Liga für Top-Gewächse des Chianti, hat sich mittlerweile fest an der Spitze der Toskana etabliert. Mit dabei ist der San Leonino Chianti Classico Gran Selezione 'Salivolpe', der nur in so herausragenden Jahren wie 2015 gefüllt wird. Der 'Salivolpe', zu deutsch Sprung des Fuchses, wurde benannt nach dem ersten Namen, den die Etrusker einst der Weinbauzone in Castellina in Chianti gegeben haben. Er stammt von den besten Parzellen des Weinguts und wurde 30 Monate lange in klassischen 30-Hektoliter-Fudern aus slawonischer Eiche ausgebaut. So erwirbt man sich 92 Punkte bei James Suckling!

Tasting Note

Was für eine eleganter Chianti. Genau an der Schwelle zwischen Tradition und Moderne. Im Glas findet sich ein leuchtendes Rubin und der intensive und verführerische Duft von roten Pflaumen, Orangenschalen, Granatapfel und schwarzen Kirschen. Verfeinert wird das Bouquet mit einem Hauch von Holz, Marzipan und Veilchen, während sich im Hintergrund kühle mineralische Noten von zermahlenem Stein und provençalischen Kräutern formieren. Am Gaumen wird umgehend klar, was mit 'Gran Selezione' gemeint ist. Die Tiefe der Frucht ist bemerkenswert, ebenso das feinkörnige Tannin und die reife Weinsäure. Dies ist ein Wein, der den so eleganten Charme des Sangiovese mit Noten von Süßholz, Zedernholz und einer bemerkenswerten Mineralität verbindet.

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Pasta mit Waldpilzen oder auch zu Ragù vom Wildschwein, sowie zu vielen weiteren toskanischen Fleisch- und Wildgerichten.

Wein passt Wild

Bewertungen und Pressestimmen

Wine Spectator über Gran Selezione

"The Consorzio of Chianti Classico introduced its new designation, Gran Selezione, in 2013. It represents the pinnacle of a quality pyramid whose base comprises the Chianti Classico annate and mid-tier riserva categories. The goal is to have stricter standards to drive quality and inspire consumer confidence in the wines of Chianti Classico. The new category is projected to represent about 10 percent of the Chianti Classico production. Chianti Classico Gran Selezione must be made from estate-grown grapes of a single vineyard (or selection of the estate's best parcels) and the aging requirements are longer than those of riserva, 30 months vs. 24 months. Sangiovese must make up at least 80 percent of the blend, with other approved grape varieties allowed by the Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG)."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das idyllisch gelegene Weingut San Leonino liegt im Herzen des Chianti, genauer gesagt in Castellina in Chianti. Der Besitz wurde zum ersten Mal im 11. Jahrhundert erwähnt, als die damals noch existierende Kapelle Leonino in Conio zum Besitz der Diözese Fiesole gehörte. Im 14. Jahrhundert wurde sie Teil des Bundes Lega del Chianti. Das Landgut ging durch unterschiedlichste Hände, bis die Familie Angelini schließlich 1994 den stark renovierungsbedürftigen Besitz erwerben und von Grund auf restaurieren konnte. Mit dem Besitz von Bertani im Valpolicella sowie Trerose, Val di Suga und San Leonino in der Toskana gehören die Angelini mittlerweile zu den bedeutendsten Wein-Familien Italiens.

Der Besitz erstreckt sich insgesamt über rund 100 Hektar. Auf 6 Hektar stehen teils Jahrhunderte alte Olivenbäume, auf 52 Hektar wurden Reben angepflanzt. Die Weinberge liegen auf drei unterschiedlichen Höhen zwischen 300 und 430 Metern und sind allesamt von Südwesten bis Südosten ausgerichtet. Der Santa Maria Weinberg ist der flachste und geprägt von Sand und Ton mit Reben, die ca. 18 Jahre alt sind. Der Bellosguardo erstreckt sich um die Tenuta herum und liegt auf 350 bis 380 m mit einem Galestro- and Alberese-Boden. Monsenese ist der älteste und höchstgelegene Weinberg mit einer 20 Jahre alten, dichten Bepflanzung auf Alberese-Böden.

Mehr lesen
Google Map of BERTANI DOMAINS SOCIETÀ AGRICOLA A R.L.

Vinifikation

Der San Leonino Chianti Classico Gran Selezione 'Salivolpe' 2015 stammt aus dem von Albarese (verwitterter Sandstein) geprägten Bellosguardo- und Monsenese-Weinberg. Der Sangiovese wurde von Hand gelesen, sortiert und über 20 bis 25 Tage hinweg in temperaturkontrollierten Edelstahlfermentern vergoren. Danach wurde der Chianti über 30 Monate hinweg in klassischen 30-Hektoliter-Fudern aus slawonischer Eiche ausgebaut.

Wein aus Toskana, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    San Leonino
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Pasta, Wild
  • Reifepotenzial:
    bis 2034
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Mergel, Verwittertes Gestein, Ton
  • Artikelnummer:
    14452
  • Erzeugeradresse:
    BERTANI DOMAINS SOCIETÀ AGRICOLA A R.L.
Sangiovese, wein aus Italien