Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Edda' Bianco Salento 2018

'Edda' Bianco Salento 2018

Cantine San Marzano

Chardonnay, Fiano, Moscatello Selvatico, Passulara

14,95 € UVP
13,95 €*
18,60 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

99 Punkte von Luca Maroni - besser geht es nicht. Das ist mal wieder typisch für die Cantine San Marzano. Sie kann nicht nur Primitivo in Perfektion, sondern hat auch einen siebten Sinn für die weißen Sorten.

Awards

Luca Maroni 99 / 99 Punkte

"99 von 99 möglichen Punkten - das ist die höchste Note, die Luca Maroni vergibt. Der 'Edda' Bianco hat sich seit dem ersten Jahrgang 2014 von 93 Punkten aus konsequent immer weiter in Richtung Perfektion hochgearbeitet." - Wine in Black

Wine in Black Bewertung: 97 P

Dieser Wein ist eine geschmackliche Sensation. Einen Weißwein solcher Güte und Komplexität aus Apulien, dem Land der fruchtbetonten Rotweine, dürfte vor wenigen Jahren noch niemand für möglich gehalten haben. Doch die Winzer der Cantine San Marzano sind absolute Könner. Sie haben nicht nur das rote Flaggschiff namens 'Sessantanni' zum Kultwein gemacht, sondern sind auf dem besten Wege, auch den weißen 'Edda' zum Kult werden zu lassen. Bei Luca Maroni, dem wichtigsten italienischen Kritiker für süditalienische Weine, haben sie das schon geschafft. Er bewertet 'Edda' genauso hoch wie 'Sessantanni', nämlich mit der bei ihm höchstmöglichen Punktzahl von 99 Punkten.

Tasting Note

Schon der Duft dieses strohgelben, mit goldenen Reflexen ausgestatteten Weins ist außergewöhnlich und einladend. 'Edda' verströmt intensive Noten von Sommerblüten, reifen und saftigen Birnen und Pfirsichen, Minze und Vanille. Man erkennt unschwer den Ausbau im Holzfass, doch das Holz ist subtil und elegant eingebunden. Am Gaumen ist der Weißwein aus dem Salento üppig und cremig, dabei allerdings gleichzeitig von Frische und lebendiger Mineralität geprägt. Die feine Frucht, die Eleganz und Klarheit begleiten diesen Wein bis ins lange Finale. Was für eine Entdeckung und was für ein besonderes Vergnügen!

Passt zu

Fisch und Meeresfrüchten mit cremigen Saucen.

Bewertungen und Pressestimmen:

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"San Marzano wines are immensely poplar among younger generations in Puglia and I was impressed by how often I saw these wines at local wine bars and restaurants. San Marzano is changing the Puglia winescape and is a force to be reckoned with."

Weingut

Die Cantine San Marzano ist im Herzen Apuliens in San Marzano di San Giuseppe beheimatet, gelegen zwischen Tarent und Bari. Die Cantine wurde 1962 von 19 Winzerfamilien gegründet und hat sich zu einem der modernsten und größten Weinbau-Betriebe im Süden Italiens entwickelt. Dabei hat man nicht den Fehler gemacht, ausschließlich auf internationale Rebsorten zu setzen, sondern verbindet althergebrachte Tradition, Leidenschaft und Sensibilität mit zeitgenössischen Techniken, um Weine mit unverwechselbar sortentypischem und regionalem Charakter zu produzieren, die Individualität und lokales Terroir widerspiegeln.

Die Winzer können auf gesegnetes Terroir zurückgreifen, liegen die Weinberge doch auf einem Landstreifen zwischen zwei Meeren, dem Ionischen Meer und der Adria, wo das mediterrane Klima zusammen mit den roten Böden und den kühlenden Winden beste Bedingungen für den Weinbau schafft. Zum Rebsorten-Portfolio zählen internationale Rebsorten wie Chardonnay, Merlot und Sauvignon Blanc, doch liegt der Schwerpunkt eindeutig auf lokalen Varietäten wie Primitivo, Negroamaro, Malvasia Nera, Bombino, Minutolo, Malvasia Bianca, Fiano, Verdeca und Moscatello Selvatico, aus denen eine Fülle von Weinen erzeugt wird. Die berühmteste Denominazione di Origine Protetta ist Primitivo di Manduria. Überhaupt ist die Cantine San Marzano bekannt für ihre Weine aus Primitivo – man denke nur an den weltberühmten 'Sessantanni' –, und das bei einem glänzenden Preis-Qualitäts-Niveaus!

Google Map of Cantine San Marzano

Vinifikation

Rund 60 % Chardonnay sowie die süditalienischen Sorten Fiano, Moscatello Selvatico und Passulara bilden die Cuvée des 'Edda'. Die Reben stehen rund um San Marzano im Salento auf rund 100 Metern Höhe in leicht kalkigem und von Schwemmland geprägten Böden. Nach der Ernte Ende August werden die Beeren entrappt und kühl vorvergoren, bevor sie langsam gepresst und im französischen Holz vergoren werden. Der Wein bleibt vier Monate im Barrique auf der Hefe und wird einmal pro Woche aufgerührt, um die Feinhefe zu verteilen und dem Wein eine besondere Cremigkeit zu verleihen.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay, Fiano, Moscatello Selvatico, Passulara
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Apulien
  • Weingut:
    Cantine San Marzano
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Fisch, Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein, Sandablagerung
  • Artikelnummer:
    14283
  • Erzeugeradresse:
    Cantine San Marzano
    74020 San Marzano di San Giuseppe, TA
    Italy

Das könnte Ihnen auch gefallen

San Marzano 'Edda' Bianco Salento 2018
'Edda' Bianco Salento 2018
Cantine San Marzano
14,95 € UVP
13,95 €*
18,60 € / Liter