clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Pinot Noir Rosé Sekt Brut

    Pinot Noir Rosé Sekt Brut

    Sekthaus Solter

    grapes-default-small Spätburgunder

    ausverkauft

    Extravaganter Rosé-Sekt mit spektakulärem Preis-Genuss-Niveau! Wer einmal den Pinot Noir Rosé Sekt Brut der Solters im Glas hatte, möchte sich am liebsten gleich eine ganze Kiste davon besorgen.

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 92 P

    Was für eine erstaunliche Entwicklung! Galten Rosé-Schaumweine vor nicht allzu langer Zeit noch als rare Exoten, so hat sich mittlerweile ein regelrechter Boom entwickelt. Und wenn ein Spitzen-Betrieb wie das Sekthaus Solter sich dieses Themas annimmt, dann wundert sich niemand mehr, woher der Run auf die rosa Schäumer kommt, denn selbstverständlich kommt hier nur feinster Pinot Noir zum Einsatz.

    Und schon das helle, lebendig funkelnde Rosa im Glas macht Lust auf den ersten Schluck. Das fein duftende Bouquet versprüht geradezu Aromen nach Walderdbeeren, reifen Kirschen, Himbeeren und feine Hefenoten, wie Brioche und Brotkruste. Am Gaumen mit bahnbrechend feiner Perlage, sehr weinig, wiederum Kirschen, aber auch viel kühle Mineralität und herrlich erdige Noten. Der Nachhall ungewöhnlich lang und fein, hier kommt der Pinot Noir voll zum Tragen. Und wozu passt ein solch Klasse-Sekt am besten?

    Natürlich ist er der perfekte Aperitif, passt aber auch sehr schön zu Canapées mit Wild-Pasteten oder auch zu beerigen Sorbets, die nicht zu süß sind.

    Internationale Pressestimme

    "Sehr guter Wein" Eichelmann Deutschlands Weine

    "Ein süffiger Rosé"

    3 Sterne (3/5) Eichelmann Deutschlands Weine für das Weingut

    "Sehr guter Betrieb. Eines der namhaftesten Sektgüter Deutschlands. (…) Finessenreiche, spannende, hoch elegante Schaumweine. Eine absolute Spezialität sind die viele Jahre auf der Hefe gereiften Rieslinge-Réserve-Sekte, die nach Bedarf degorgiert werden, und nie breit, sondern sehr würzig wirken, nach Kräutern duften und wunderbar präzise ausfallen."

    Weingut

    Eine illustre und bewegte Geschichte hat das Sekthaus Solter aus Rüdesheim am Rhein durchlebt. Um 1850 herum befand sich auf dem staatlichen Anwesen das Weingut der Familie Beckrath. Komponist Johannes Brahms gefiel es hier besonders gut, im Sommer kam er regelmäßig vorbei. Im Laufe der Zeit wechselte das Gut dann mehrere Male den Besitzer. Familie Solter übernahm im Jahr 1995 und investierte in Keller und Produktionsanlagen. Helmut Solter hatte sich bereits 1988 mit seiner Sektkellerei komplett auf Schaumwein spezialisiert, Erfahrung sammelte er zuvor in der Champagne. Dann kam das tragische Jahr 2013: der Inhaber Helmut verstarb plötzlich und überraschend. Seine Frau Verena führt nun die Arbeit fort, unterstützt von Kellermeisterin Sabrina Schach und zwei weiteren Frauen im Führungsteam. Auf zehn Hektar baut das Sekthaus vorwiegend Riesling und Spätburgunder, Weißburgunder, Chardonnay und Grauburgunder an sowie Gewürztraminer und Pinot Meunier. Die Lagen werden ausschließlich naturnah bewirtschaftet. Pro Jahr werden 80.000 eigene Flaschen hergestellt.

    Google Map of Sekthaus Solter GmbH & Co. KG

    Vinifkation

    Alle Schaumweine bei Solter werden gemäß der traditionellen Flaschengärung erzeugt. Der Grundwein wird ausschließlich mit Reben von gutseigenen Weinbergen vinifiziert. Davor dauert die Gärung bis zu 21 Tage lang, kann aber auch je nach Temperatur bis zu drei Monate andauern. Die zweite Gärung findet dann in Originalflaschen im Keller bei 15°C statt. Der Rosé aus Spätburgunder-Reben der Jahrgänge 2010 und 2011, lag 42 Monate auf der Hefe.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Sekt
    • Rebsorte(n):
      Spätburgunder
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rheingau
    • Trinktemperatur:
      6-8 °C
    • Alkoholgehalt:
      13 %
    • Passt zu:
      Hors ­d'œu­v­re, Feinkost, Dessert
    • Reifepotenzial:
      bis 2018
    • Ausbau:
      Flaschengärung
    • Geschmack:
      Brut
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Weingut:
      Sekthaus Solter
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • Artikelnummer:
      11028
    • Erzeugeradresse:
      Sekthaus Solter GmbH & Co. KG
      65385 Rüdesheim am Rhein
      Germany