Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Tempranillo Peludo 'San Vicente' Rioja 2016
  • Guía Proensa - 99
  • Guía de Vinos Gourmets - 98

Tempranillo Peludo 'San Vicente' Rioja 2016

Señorío de San Vicente

Tempranillo

39,95 € UVP
36,95 €*
49,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Super-Riojaner, der sich immer wieder selbst übertrifft! Auch die 2016er-Edition steht wieder im internationalen Punkteregen, mit 99 Proensa-Punkten und 98 Punkte im Guía Vinos Gourmets an der Spitze. Ein Preis-Qualitäts-Riese ohnegleichen!

Awards

Guía Proensa 99 / 100 Punkte

"Elegant, wie immer. Viele aromatische Nuancen von Frucht und Reife, harmonisch und kraftvoll. Harmonie im Mund, fleischig, feine Tannine, schmackhaft, ausdrucksstark, anhaltend."

Guía de Vinos Gourmets 98 / 100 Punkte

"Tiefes Kastanienrot, mit granatfarbenem Rand. Kraftvoll und komplex, feine Aromen von Heidelbeeren, Pflaumen, roten Johannisbeeren, Menthol, Kaffeebohnen, Rauch, Schiefer, Tusche, Nelken, Cashewnüssen, Gebäcknoten, Zimtstangen, Lakritz und vielem mehr. Schmackhaft, voluminös, strukturiert, breit, umhüllend, mit Verve und Struktur, sehr langanhaltend und nuancenreich im Abgang. Aufregend."

Wine in Black-Bewertung: 98 P

Der 'San Vicente', aus der legendären Rotweinschmiede der Eguren-Brüder, wird unter Rioja-Aficionados besonders hoch eingeschätzt. Nicht wenige renommierte Kritiker halten ihn sogar für den besten Super-Riojaner seiner Preisklasse, wird er doch nach allen Regeln der Kunst vinifiziert (rigorose Handlese, strikt begrenzte Menge mit nur 24 hl/ha, 20 Monate Ausbau in neuen Barriques) und ist wohl der einzige große Wein aus der raren Tempranillo Peludo, was seinen Auftritt nochmals ein wenig extravaganter macht.

Und die 2016er-Edition ist einmal mehr ein Wein zum Staunen, und das nicht nur, weil sie gleich drei Glanznoten in ihr Stammbuch schreiben kann (99 Punkte im Guía Proensa, 98 Punkte im Guía Gourmets und 95+ Punkte bei Jeb Dunnuck!), sondern, weil ihr subtiler Spagat zwischen State-of-the-Art-Winemaking und regionaler Interpretation von Rebsorte und Terroir einfach beeindruckt. Der 'San Vicente' ist Rioja pur, aber auf höchstem internationalen Niveau.

Tasting Note

Mit einem satten Kirschrot mit fast schwarzem Kern und granatroten Reflexen fließt der Wein ins Glas. Das ungemein expressive Bouquet eröffnet eine Duftwelt, die prall gefüllt ist mit saftigen Früchten (reife Pflaumen, Schwarze Johannisbeeren, dunkle Brombeeren), fein dosierten Fassaromen (Vanille, Espresso, Edelholz, Weihrauch) und mineralischen Aspekten (Feuerstein, Graphit). Am Gaumen zeigt sich eine beeindruckende Melange von ausdrucksvoller Frucht, genial verbauten Barrique-Noten, saftig-sämigen Tanninen, feiner Reife und einem höchst hedonistischen Nachhall. Ein Klasse-Wein, der einen extrem hohen Staunfaktor auslöst.

Passt zu

Dazu serviert man das beste Lamm, das man auftreiben kann, egal ob Lammkotelett, Lammkeule oder auch Lammhaxen!

Bewertungen und Pressestimmen

95+ Punkte - Jeb Dunnuck.com

"The 2016 San Vicente checks in as 100% Tempranillo that was aged 20 months in 90% new French and 10% new American oak. Its deep purple color is followed by a beautiful perfume of blackberries, plums, lead pencil shavings, cedarwood, and crushed rocks. Elegant, full-bodied, with ripe, present tannins, and a great finish, it's another brilliant vintage for this wine."

Weingut

Señorío de San Vicente gehört zu den Viñedos y Bodegas Sierra Cantabria und ist in San Vicente de la Sonsierra ansässig, im Herzen der Rioja-Region und gut 34 Kilometer nordwestlich von Logroño gelegen. Hier, am Fuße der Gebirgskette Sierra Cantabria war es Guillermo Eguren, der 1957 den Grundstein für einen der bemerkenswertesten Aufstiege der spanischen Weingeschichte legte. Denn heute gehören seine Nachfolger, Miguel, Marcos und Jesús Eguren zu den erfolgreichsten Winzern der Iberischen Halbinsel mit schillernden Namen wie Dominio de Eguren, Teso La Monja, Viñedos de Páganos, Viñedos Sierra Cantabria und eben Señorío de San Vicente, einer Einzellage.

Gegründet wurde Señorío de San Vicente bereits 1985, als man mit dem 18 Hektar großen Weinberg La Canoca, mit seinen südlich ausgerichteten Hängen, eine ideale Location fand, um die rare, schwierig zu kultivierende und ausgesprochen kleinbeerige Tempranillo Peludo anzupflanzen. Im Jahr 1991 kam dann der erste Wein und entwickelte sich schnell zu einem der besten und gleichzeitig preiswürdigsten Super-Riojaner aus dem Eguren-Stall. Daran hat sich bis heute nichts geändert, allerdings ist der San Vicente, wie er kurz heißt, längst zu einem modernen Klassiker avanciert.

Google Map of Viñedos y Bodegas Sierra Cantabria

Vinifikation

Señorio de San Vicente 'San Vicente' Rioja 2016 ist aus 100 % Tempranillo Peludo vinifiziert - eine seltene, kleinbeerige Spielart des Tempranillo - und stammt von der Einzellage La Canoca, die mit einer südlichen Ausrichtung bei gleichzeitig kühlen Winden für beste Bedingungen sorgt. Nach der aufwendigen Handlese Traube für Traube (bei nur 24 hl/ha!) wurden diese entrappt und mit wilden Hefen bei ständiger Bâtonnage 10 Tage fermentiert. Danach folgte die malolaktische Gärung in Barriques. Nach dem Abzug reifte der Wein 20 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche (90 %) und amerikanischer Eiche (10 %).

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Produzent:
    Señorío de San Vicente
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Wild, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2032
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, fassbetont
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14654
  • Erzeugeradresse:
    Viñedos y Bodegas Sierra Cantabria
    01309 Páganos – Laguardia
    Spain

Das könnte Ihnen auch gefallen

Señorio de San Vicente Tempranillo Peludo 'San Vicente' Rioja 2016
Tempranillo Peludo 'San Vicente' Rioja 2016
Señorío de San Vicente
39,95 € UVP
36,95 €*
49,27 € / Liter