Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Woestkloof Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019
  • Platter's Wine Guide - 4,5
  • Mundus Vini -
  • promotion_29p_de

Woestkloof Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019

Simelia Wine Estate

Syrah

16,95 € UVP
11,99 €*
0,75l · 15,99 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Bordeaux-Blend aus dem Kap-Bilderbuch: Im Merlot Cabernet Owners Blend zeigt die Crew von Simelia ihr einzigartiges Können. Gold und große 4,5 Sterne zu diesem Preis sind eine Wucht!

Simelia Wine Estate Woestkloof Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019
Woestkloof Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019
Simelia Wine Estate
16,95 € UVP
11,99 €*
0,75l · 15,99 €/l
Wein aus Südafrika
Wellington Simelia Wine Estate

Awards

Platter's Wine Guide 4,5 / 5 Sterne

"Focused & typical, with pure black fruit, herbal notes & lead pencil minerality. 45% new oak, 2 years, provides framework for generous palate to develop into something special over 8-10 years."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Dass sich die Winzer am Kap hervorragend auf internationale Rebsorten verstehen, ist hinlänglich bekannt. Weltweit berühmt sind die eigenständigen Blends aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Co, die mit südafrikanischer Prägung die Weinwelt bereichern. Kommen sie dann allerdings noch derart gut vinifiziert und fair bepreist daher wie hier, schlägt das Genießerherz Kapriolen. Die Cabernet-Sauvignon- und Merlot-Trauben für den Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019 stammen aus einer rund 1 Hektar kleinen Einzellage, der Ertrag ist entsprechend gering und wurde natürlich nach allen Regeln der Winzerkunst vinifiziert. Eine Goldmedaille bei der gestrengen Jury von Mundus Vini und phantastische 4,5 Platter-Sterne sind das strahlende Ergebnis. Unglaublich, welche Spitzen-Qualität Winemaker Louis Nel hier zum Bestpreis auf die Flasche gezogen hat!

Tasting Note

Nach der purpurroten Robe öffnet sich der Merlot Cabernet Owners Blend mit einem herrlichen Bouquet aus Pflaumen, Brombeeren und Kirschen, genial vermischt mit feinen Gewürzen, Zedernholz und Bitterschokolade. Diese faszinierende Aromendichte setzt sich am Gaumen fort, mit dichtgewobenen Tanninen unterlegt und perfekt ausbalanciert zwischen Frucht- und Fassnoten, bis ins Finale, das zupackend ist und lange nachhallt.

rotwein aromas, wein aus Südafrika

Passt zu

Lammfilets, Wild-Gerichten und zu geschmortem Gemüse.

Wein passt Rindfleisch
Wein passt Wild
Wein passt gegrilltem Gemüse

Bewertungen und Pressestimmen

Gold - Mundus Vini 2021

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Als der gebürtige Deutsche Simon Obholzer 2003 nach Südafrika reiste und Kapstadt besuchte, verliebte er sich direkt in die Landschaft, die Menschen und die vielfältigen Kulturen des Landes. Aus einem Urlaub wurde so eine neue Heimat. Noch mehr Heimat wurde Südafrika für ihn, als er zunächst im Jahr 2008 seine große Liebe Celia kennenlernte, die er dann 2012 in den Weinbergen ihrer Heimatstadt Wellington heiratete. Noch im selben Jahr beschloss das Paar, die Weinberge auf der Familienfarm Woestkloof zu bewirtschaften, mit der Absicht, im Sommer 2013 ihren eigenen Wein zu produzieren. Es war die Geburtsstunde ihres Weinguts Simelia - einer Zusammensetzung der beiden Vornamen der Besitzer.

Während der verspäteten Flitterwochen trafen Celia und Simon Obholzer den Weinexperten Johann Innerhofer, der bereits für solche Größen wie Sassicaia in der Toskana tätig war. Innerhofer wurde rasch nicht nur ein enger Freund der Familie, sondern auch ein Mentor für alle ökologischen Aspekte. Im Weingarten wiederum wird immer wieder der Rat von Ben Hoogenhout, Celias Vater, eingeholt, während der Keller inzwischen von Winemaker Louis Nel geleitet wird. Bei Simelia konzentriert man sich ausschließlich auf rote Rebsorten. Der besondere Schatz sind hierbei Parzellen mit alten Merlot- und Syrah-Reben. Cabernet Sauvignon komplettiert das Sortiment. Als Wein-Linien gibt es Casa Simelia als Einstieg in das Portfolio, Simelia, unter der sortenreine Weine entstehen, Reserve für lang gereifte Gewächse sowie die Linie Woestkloof, für die Trauben von bis zu 40 Jahre alten Reben verwendet werden.

Mehr lesen
Google Map of Simelia Wine Estate

Vinifikation

Der Woestkloof Merlot Cabernet Owners Blend Wellington 2019 wird zu 70 % aus Merlot und 30 % Cabernet Sauvignon vinifiziert. Die Trauben stammen aus einer nur 1,1 Hektar großen Einzellage auf 200 Meter Höhe, die Böden sind von Granit und Sandstein geprägt. Nach der selektiven Handlese in kleinen 18-kg-Kisten wurden die Trauben entrappt, sortiert und sanft gequetscht. Anschließend wurden die Trauben für 10-15 Tage in Edelstahltanks bei einer Temperatur zwischen 26 und 30 °C fermentiert, es folgte eine 10- bis 15-tägige Mazeration. Anschließend reifte der Wein in französischen Eichenfässern (45 % neu) und 3 Monate auf der Flasche, bevor der Kellermeister ihn freigab.

Rotwein aus Wellington,  Südafrika, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Wellington
  • Produzent:
    Simelia Wine Estate
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Wild, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2027
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Granit, Sandstein
  • Artikelnummer:
    17689
  • Erzeugeradresse:
    Simelia Wine Estate
    Slangrivier Rd,
    Wellington
    South Africa
  • Importeuradresse:
    Weinvertrieb Strater
    Bismarkplatz 8
    47799 Krefeld
    Germany
Syrah, wein aus Südafrika

Das könnte Ihnen auch gefallen