Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Tement Sauvignon Blanc 'Opok' 2013

    Tement

    Sauvignon Blanc

    ausverkauft

    Tement rules! Kein zweiter Sauvignon Blanc-Interpret spricht eine so klare Terroir-Sprache wie der Steiermärkische Großmeister Tement!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 93 P

    Sauvignon Blanc ist heute auf der ganzen Welt zu finden... aber längst nicht überall läuft diese faszinierende wie beliebte Rebsorte zu Hochform auf. Nur wenn das Terroir optimal passt, entsteht ein packender, tiefer, eleganter Sauvignon Blanc. Und dies findet man in mannigfaltiger Form in der Südsteiermark. Legendär die sogenannten Opok-Böden – ein unter Luftabschluss gepresster, sehr kalkreicher Ton, der über Millionen von Jahren im Untergrund gewachsen ist. Hier muss sich die Rebe quälen und er braucht die kundige Hand eines Sauvignon Blanc-Spezialisten von Weltruf, um erstklassige Weine zu gewinnen. Vater Manfred Tement und seine Söhne Armin und Stefan sind wahre Meister darin, ihren Top-Terroirs die besten Weine zu entreißen.

    Und wie gut sich das Opok-Terroir für Sauvignon Blanc eignet, zeigt die gleichnamige Sonder-Edition, die Armin Tement exklusiv für unsere Kunden vinifiziert hat, auch als kleines Dankeschön dafür, dass der ‚Streithansl‘ aus demselben Haus zu gut angenommen ist.

    Und Tement wäre nicht Tement, hätte er nicht auch dieses Mal ganze Arbeit geleistet. Im Glas leuchtet der Wein in funkelndem Grüngold. Das Präzisions-Bouquet zeigt ein fesselndes Wechselspiel zwischen kompromissloser Mineralität, mit kreidigen, kalkigen Noten und betörender Frucht, wobei vor allem die ungemein tiefen Noten der Roten Johannisbeere die Sinne in Alarmzustand versetzen. Am Gaumen mit der tementtypischen Puristik: glockenklare Frucht, feine Würze und eine minutiös getimte Weinsäurestruktur treffen auf eine karge, fast saline Mineralik und gleichwohl endet dieser Balanceakt in einem höchst hedonistischen Nachklang!

    Kurz: Ein Bilderbuch-Sauvignon Blanc mit klarer Terroirprägung, der obendrein aus einem der besten Weingüter der Südsteiermark & Österreichs stammt!

    ***** (5/5 Sterne) Falstaff Weinguide 2013/14 (für das Weingut):

    "Mit Armin und Stefan Tement steht nun die dritte Generation in den Startlöchern. Die Geschwister sind mehr als bestrebt, den Familienbetrieb mit dem gewohnten Qualitätsbewusstsein und Sinn für Tradition weiterzuführen. Selektiv bewirtschaftete Weingärten, niedrigste Erträge und nachhaltige Handarbeit sind heute wie morgen die Eckpfeiler ihres Schaffens und die Voraussetzung für herkunftsbetonte, elegante Weine."

    5 Kronen Vinaria Weinguide 2013/2014 (für das Weingut)

    "Manfred Tement und Junior Armin führen den Betrieb gemeinsam. Das Portfolio ist beeindruckend... Die Vinifikation wurde etwas umgestellt, um den Weinen bereits in der Jugend mehr Zugänglichkeit zu geben. Die Standzeit auf der Hefe ist nun ausgesprochen lang. Die Erträge wurden neuerlich reduziert."

    **** (4/4 Sterne) Der kleinen Johnson 2014 (für das Weingut)

    "Renommiertes Weingut mit besonders feinem Sauvignon Blanc..."

    ***** (5/5 Sterne) Wein-Plus (für das Weingut)

    "Je nach Sorte und Lage gibt es eine Ertragsbeschränkung zwischen 35 bis 55 Hektoliter per Hektar. Die selektiven Lesen werden in drei bis fünf Erntegängen durchgeführt. Die Weine werden je nach Weintyp im Stahltank, im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut."

    Oz Clarke Pocket Wine Book 2014 (über das Weingut)

    "Austrias best Sauvignon Blanc..."

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Alle 5 Sterne im bedeutenden Falstaff Weinguide, alle 5 Kronen im Vinaria-Weinführer und reihenweise Top-Bewertungen für die Weine. Inklusive Lobpreisungen von Robert Parker's Wine Advocate. Das Weingut der Familie Tement ist eine der besten Adressen Österreichs, vor allem für ausdrucksvolle, herrlich mineralische Sauvignon Blancs, und hat längst Kultstatus erlangt.

    Mehr zum Weingut
    Google Map of Weingut Tement GmbH

    Der Wein

    Tement Sauvignon Blanc 'Opok' 2013 ist ein sehr herkunftsbetonter Wein. Die Trauben stammen von dem sehr kargen Opok-Böden, eine Bodenformation in der Südsteiermark und ist ein unter Luftabschluss gepresster sehr kalkreicher Ton der über Millionen von Jahren im Untergrund gewachsen ist. Kommt er an die Oberfläche ist er meist blau und grau und hat große Ähnlichkeit mit Schiefer, hat aber nichts damit zu tun. Die Trauben wurden per Handlese eingebracht, das Alter der Reben schwangt zwischen 7-25 Jahren. Nach der Spontanvergärung lag der Wein 12 (!) Monate auf der Hefe, davon 30% in großen Holzfässern und 70% im Edelstahl.

    Wein aus Steiermark, Österreich

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Wein-Stil:
      fruchtig, frisch
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank und Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2017
    • Alkoholgehalt:
      12,5 % vol.
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Produzent:
      Tement
    • Region:
      Steiermark
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Rebsorte(n):
      Sauvignon Blanc
    • Artikelnummer:
      9221
    • Erzeugeradresse:
      Weingut Tement GmbH
      Zieregg 13
      8461 Berghausen
      Austria
    Sauvignon Blanc, wein aus Österreich