Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
 'Argentiera' Bolgheri Superiore Toscana 2015

'Argentiera' Bolgheri Superiore Toscana 2015

Tenuta Argentiera

Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

ausverkauft

Un vino grandioso!! 99 Punkte von James Suckling ("Puts Argentiera with the best of the best in Tuscany."), 95 Punkte vom Wine Spectator ("A Classic") = Weltklasse aus der Toskana!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Suckling 99 / 100 Punkte

"A delightful nose of creme de cassis, hot stones and crushed violets and spices. Full body, chewy and super polished tannins and a long finish, which really takes off thanks to electric acidity. An essay in balance and depth. Best ever. Puts Argentiera with the best of the best in Tuscany. A blend of cabernet sauvignon, merlot and cabernet franc."

Wine Spectator 95 / 100 Punkte

"Sleek and elegant, featuring black currant, violet, iron, licorice, olive, tobacco and spice flavors. Deftly balanced, picking up rosemary, juniper and pine accents as this plays out on the long, cohesive finish. Best from 2023 through 2042." - Bruce Sanderson

Wine in Black Bewertung: 97 P

Die Tenuta Argentiera hat sich binnen einer Dekade in der Oberklasse des mit großen Namen bestückten Bolgheri etabliert. Und dafür sind nicht nur erstklassige Böden, ein top-moderner Keller und beste Rebgärten verantwortlich. Sondern vor allem das Know-how, denn niemand Geringeres als die famose Bordeaux-Größe Stephane Derenoncourt konnte man als önologischen Berater gewinnen. Die 13. Edition des Châteauweins 'Argentiera' - gleichsam die Visitenkarte des Weinguts - wurde nur aus Trauben von den besten Lagen der Weinberge und mit der klassischen Bordelaiser Formel Cabernet Sauvignon (50 %), Merlot (40 %) und Cabernet Franc (10 %) vinifiziert, was dem Wein ein höchst individuelles Gepräge verleiht. Und der 2015er ist wahrlich ein faszinierender Bolgheri-Wein, in seiner Stilistik unverkennbar auf dem hohen Derenoncourt-Niveau, allerdings mit jenem mediterranen Touch, der ihn als einen ganz großen toskanischen Wein charakterisiert. Kein Wunder also, dass Toskaner-Kenner und Kritiker-Koryphäe James Suckling vom "Best ever" spricht und gigantische 99 Punkte aus dem Köcher holt!!

Allein die nachtschwarze, tiefviolette Farbe ist ein untrügliches Attribut wahrer Klasse. Das Bouquet zieht geradezu eine Show ab, mit vielförmigen Aromen von Pflaume, Cassis, Röstaromen, mediterraner Heide, Tannennadeln, Kakao und frisch gemahlenem Espresso. Am Gaumen nicht minder expressiv, unglaublich dichte Tanninstruktur, enorme Kraft, dabei aber auch von fast Bordelaiser Eleganz, toller Fruchttiefe und bestens balancierter Textur. Ein phänomenaler Stoff, da öffnet sich Ebene um Ebene einer ausdrucksstarken Aromenwelt, der Nachhall mit der typischen Kräuterwürzigkeit eines von Cabernet dominierten Weins.

Zu einem solchen King Size-Bolgheri darf auch King Size-Beef sein, etwa ein Tomahawk-Steak, ein Côte de Bœuf oder ein Black Angus-Roastbeef.

Internationale Pressestimmen

Gambero Rosso über das Weingut

"Zweifellos einer der schönsten und reizvollsten Betriebe im ganzen Bolgheri. Die Rebflächen von über siebzig Hektar sind in einigen der meist begünstigten Lagen auf ton-und steinhaltigen Böden angesiedelt. Der Rest erfolgt im Keller, wo mit größter Sorgfalt gearbeitet wird. So können einige der besten und bekanntesten Bolgheri-Weine entstehen."

I Vini di Veronelli über das Weingut

"Argentiera è parte dell'antica Tenuta di Donoratico del Serristori, che la ottennero nel 1512 in uso perpetuo come compensa del supporto recaoto au Medici in occasione del loro ritorno al potere. Oggi appartiene a Stanislaus Turnauer."

Weingut

Die Tenuta Argentiera ist in Donoratico beheimatet, das rund 56 Kilometer südlich von Livorno liegt, in einem großartigen Streifen der Maremma. Hier, wo sich das Meer und das Land vereinen, umgeben von Wäldern und mediterranem Buschwerk ist das Herz das Denominazione di Origine Controllata Bolgheri, berühmt für ihr legendäres Terroir und Heimat einiger das größten Super-Tuscans Italiens. Die Tenuta Argentiera zeichnet sich vor allem durch ihre Nähe zu tyrrhenischen Küste aus und liegt gleichzeitig 200 Meter über dem Meer, was für außergewöhnlich gute klimatische Bedingungen sorgt. Aber das ist nicht das Einzige, was an der 75 Hektar großen Tenuta Argentiera beeindruckt, schmiegen sich die Weinberge zusammen mit Alleen mit hundert Jahre alten Kiefern und Olivenbäumen sanft in die Landschaft und bildet das Gebäude - früher der feudale Landbesitz des Florentiner Patrizierhauses der Serristori - einen architektonischen Hingucker. Das Rebsorten-Portfolio ist klassisch für ein Bolgheri-Maremma-Gut und umfasst neben den Bordelaiser Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot, auch ein wenig Syrah, aus denen insgesamt sechs Weine erzeugt werden: Argentiera, Villa Donoratico und Poggio ai Ginepri mit Denominazione di Origine Controllata Bolgheri und die drei Crus Giorgio Bartholomäus, Opheliah Maria und Lavinia Maria. Ein Geheimnis der Güte der Weine ist neben dem hochmodernen Keller, das an Fachleuten gespickte Team, stehen doch dem Önologen Nicolò Carrara und dem Agranomen Federico Zileri, die berühmten Derenoncourts aus Bordeaux als Berater zur Seite. "Tenuta Argentiera is a fascinating property", summiert Robert Parker's Wine Advocate. So kurz, kann man es natürlich auch sagen.

Google Map of Tenuta Argentiera

Vinifikation

Tenuta Argentiera 'Argentiera' Bolgheri Superiore Toscana 2015 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon (50 %), Merlot (40 %) und Cabernet Franc (10 %). Die von Hand geernteten und verlesenen Trauben kommen von den am besten geeigneten Stellen des Guts, die zwischen 180 und 200 m ü.d.M. liegen. Die ganzen Beeren fallen durch Schwerkraft in die Wannen, verschiedene Sorten werden getrennt verarbeitet. Gärung und Mazeration erfolgten ungefähr 25 bis 30 Tage in Stahltanks bei geregelter Temperatur nicht über 28-30° C. Der Wein wurde in 225 Liter-Barriques aus französischem Eichenholz (die Hälfte davon neu) umgefüllt, in denen die malolaktische Gärung abgeschlossen wurde. Der Ausbau erfolgte rund 18 Monate lang in Barriques und anschließend vor der Markteinführung weitere 12 Monate lang in der Flasche.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2035
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    kraftvoll, komplex
  • Weingut:
    Tenuta Argentiera
  • Artikelnummer:
    13672
  • Erzeugeradresse:
    Tenuta Argentiera
    57022 Donoratico
    Italia