Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Vigne di Catullo' Lugana Riserva 2017
  • Falstaff - 93
  • Wine Enthusiast - 93

'Vigne di Catullo' Lugana Riserva 2017

Tenuta Roveglia

Trebbiano

ausverkauft

Beeindruckend nachhaltiger Lugana, der zeigt, was für ein Potenzial in diesem Weinstil steckt. Die logische Konsequenz: jeweils 93 Punkte vom Falstaff sowie vom Wine Enthusiast!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wein aus Italien
Lombardei Tenuta Roveglia

Awards

Falstaff 93 / 100 Punkte

"Sattes, leuchtendes Goldgelb mit leichten Grünnoten. Einladende Nase mit Noten nach Zitrone, grünem Pfirsich, etwas weißem Spargel. Am Gaumen präsent und kraftvoll, breitet sich sehr gut aus, Fülle und Saftigkeit, hallt lange nach." - Othmar Kiem und Simon Staffeler

Wine Enthusiast 93 / 100 Punkte

"Aromas of honeysuckle and ripe apricot form the nose. On the round, enveloping palate, tangy acidity accompanies ripe yellow peach, dried pineapple and candied lemon drop before finishing on an almond note." - Kerin O'Keefe

Wine in Black-Bewertung: 93P

Wenn es um Lugana geht, ist die Tenuta Roveglia eine der ganz großen Wegbereiter. Hier vinifizierte man diesen Wein von Anfang an mit ebenso großer wie ernsthafter Sorgfalt und sorgte so dafür, dass das Renommee des kleinen Gebiets am Gardasee exorbitant stieg. Heutzutage ist Lugana so gefragt wie nie. Neben den charmanten Varianten, die einem den Sommer verschönern, bringt die Tenuta Roveglia mit der 'Vigne di Catullo' Lugana Riserva aber auch einen Wein heraus, der zeigt, das dieser ganz besondere Weinstil auch als tiefgründiger Vertreter seiner Art bestens funktioniert. 12 Monate Ausbau im Edelstahltank auf der Feinhefe sorgen dafür, dass die Riserva mit einem fülligen Körper glänzt, der bestens zu den intensiven Aromen nach Zitrone und Pfirsich passt. Am Gaumen kraftvoll und intensiv, mit einer zarten Cremigkeit, die dem Wein eine enorme Eleganz verleiht. Was für ein facettenreicher Vertreter seiner Zunft! Da sind die jeweils 93 Punkte vom Wine Enthusiast und dem Falstaff nicht verwunderlich.

Weingut

Die Denominazione di Origine Controllata Lugana verdankt viel der Tenuta Roveglia, die stets durch Seriosität, Wissen und große Winzerkunst besticht. Seit mehr als hundert Jahren baut die Familie Zweifel hier Reben an und vinifiziert diese zu erstklassigen Lugana-Weinen. Ihre Ursprünge hat die Tenuta Roveglia jedoch woanders: Frederico Zweifel immigrierte im 19. Jahrhundert von der Schweiz in die Lombardei und gründete den Familienbetrieb, der mittlerweile in der vierten Generation geführt wird. In den 1930er Jahren übernahm die Familie das heutige Gutsgebäude. Die Gemäuer sind historisch, sie wurden bereits im 15. Jahrhundert errichtet und bilden das einzige noch intakte Gebäude dieses Alters in der Lombardei. Das Gut befindet sich inmitten der ursprünglichen Premier Cru-Zone der Denominazione Lugana und verfügt über 50 Hektar Anbaufläche. Auf den Lagen wächst der Trebbiano di Lugana sowie kleine Anteile Cabernet Sauvignon, Barbera und Sangiovese. Für den heutigen Erfolg des Weinguts ist der Önologe und heutige Miteigentümer Paolo Fabiani maßgeblich verantwortlich.

Mehr lesen
Google Map of Societá Agricola Tenuta Roveglia

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Trebbiano
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Lombardei
  • Produzent:
    Tenuta Roveglia
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Pizza & Pasta, Fisch, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17486
  • Erzeugeradresse:
    Societá Agricola Tenuta Roveglia
    25010 Pozzolengo (BS)
    Italy
Trebbiano, wein aus Italien