Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Las Dichas Pinot Noir Gran Reserva 2019
  • Decanter - 95
  • discovery_de

Las Dichas Pinot Noir Gran Reserva 2019

TerraNoble

Pinot Noir

19,95 € UVP
17,95 €*
0,75l · 23,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Ein beeindruckender Cool-Climate-Pinot aus dem kühlsten Teil des chilenischen Casablanca Valley. Die Terroir-Experten von TerraNoble bringen hier viel florale Eleganz ins Glas und sammeln dafür 95 Decanter-Punkte ein.

TerraNoble Las Dichas Pinot Noir Gran Reserva 2019
Las Dichas Pinot Noir Gran Reserva 2019
TerraNoble
19,95 € UVP
17,95 €*
0,75l · 23,93 €/l

Awards

Decanter 95 / 100 Punkte

"Terranoble, meaning ‘noble land’, was founded in 1993 to show the potential of Maule Valley Merlot. Over time the range has been expanded, and now includes lines such as Las Dichas, from cooler regions such as Casablanca. This Pinot Noir was fermented in 300-litre barrels and aged in concrete eggs and old foudres in order to reflect the purity of the fruit. Peter Richards MW: Intriguing aromas of roasted herbs, summer berries and aniseed. Juicy, elegantly bittersweet and food-friendly – a proper Pinot, with freshness and complexity. Long, though a touch lean on the finish. Alistair Cooper MW: Attractive, slightly waxy red fruit and herbal nose. A delicate palate with fine-grained tannins, some salinity and well-judged oaking. A very attractive, elegant and restrained style. Dirceu Vianna Junior MW: Wonderful and inviting notes of red fruits, floral notes and earthy tones reminiscent of a classy Burgundy. On the palate it is beautifully balanced with a deliciously refreshing and long finish."

Wine in Black-Bewertung: 90P

Seit der Gründung des Weinguts im Jahr 1993 hat TerraNoble quasi über Nacht seinen Ruf als einer der besten Weinerzeuger Chiles etabliert. Vor allem für Carménère hat man hier scheinbar ein goldenes Händchen und vinifiziert am Fuße der Anden kraftvolle Weine. Doch mit der Las-Dichas-Linie schlägt man seit einiger Zeit parallel dazu auch eine andere Richtung ein. Denn anstatt auf New-World-Power setzt man hier auf Eleganz und Finesse. Und welche Rebsorte eignet sich dafür besser als der edle Pinot Noir? Noch dazu, wenn er aus dem kühlsten Teil des Casablanca Valley stammt und dort seinen ganzen Cool-Climate-Zauber entfalten kann. Das hat nicht nur uns restlos begeistert, sondern auch die Juroren beim Decanter. Denn im Zuge des Panel Tastings zum Thema 'Pinot Noir aus Chile' wurden gerade mal zwei Weine mit 95 Punkten ausgezeichnet, und einer davon ist dieses Prachtexemplar!

Tasting Note

Typisch Pinot kommt der Wein in einem hellen, an den Rändern fast transparenten Karmesinrot ins Glas. Die Nase ist typisch Cool-Climate-Burgunder mit roten Früchten, viel Blüten, einer delikaten Kräuterwürzigkeit und ein wenig Waldboden. Das Tannin präsentiert sich am Gaumen ungemein feinkörnig. Dezente Holznoten erzählen vom Ausbau im großen Fass, hinzu kommt eine dezente Salinität, die von der filigranen roten Frucht wunderschön ergänzt wird.

rotwein aromas, wein aus Chile

Passt zu

Röstaromen dürfen hier auf dem Teller gerne sein: Auberginen oder Paprika, scharf angebraten, machen hierzu ebenso viel Freude wie Lammfilet mit mediterranen Kräutern.

Wein passt gegrilltem Gemüse
Wein passt Grillfleisch
Wein passt Lammfleisch

Weingut

TerraNoble wurde 1993 von Don Jorge Elgueta gegründet. Damals begann der Boom des chilenischen Weines und Don Jorge wollte die alte Tradition im Valle del Maule, einem der besten Orte für die Vinifikation hochwertiger Weine, wiederbeleben; denn damals konzentrierte sich diese Region in erster Linie auf Quantität und nicht auf Qualität. TerraNoble hat dies geändert. Zunächst geschah das mit der Hilfe des Beraters und Loire-Winzers Henry Marionnet, der voll auf die Erzeugung von Sauvignon Blanc setzte. Dann kamen weitere klassische Rebsorten hinzu wie Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah, Petit Verdot und die heutige Signature-Rebsorte Chiles, die Carménère, von der man bis 1994 in Chile dachte, es wäre Merlot. 2003, nach dem Tod von Don Jorge, beteiligte sich der Unternehmer Wolf von Appen an den Aktivitäten des Weinguts und übernahm 2006 die Leitung. Das Weingut hat viel in seine Weinberge investiert, die neben Maule auch in Colchagua und Casablanca zu finden sind.

Mehr lesen
Google Map of TerraNoble

Vinifikation

Der TerraNoble Las Dichas Pinot Noir Gran Reserva 2019 wird zu 100 % aus Pinot Noir vinifiziert. Die Trauben stammen aus den kühlen Lagen des Casablanca Valley. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben teilweise entrappt und für 5 Tage in einem offenen Eichenbottich kalt mazeriert. Bei kontrollierter Temperatur fand dann die Gärung statt, während der der Tresterhut in regelmäßigen Abständen untergetaucht wurde. Danach fand eine weitere Mazeration von bis zu 14 Tagen statt, bevor der Wein ausgebaut wurde: 8 Monate zum Teil im Beton-Ei, zum Teil in großen Holzbottichen und zum Teil in gebrauchten 300-Liter-Fässern. Im Anschluss reifte der Wein weitere 4 Monate auf der Flasche, bevor er für den Verkauf freigegeben wurde.

Rotwein aus Casablanca Valley,  Chile, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Pinot Noir
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Casablanca Valley
  • Produzent:
    TerraNoble
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    gegrilltem Gemüse, Grillfleisch, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    elegant, kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17695
  • Erzeugeradresse:
    TerraNoble
    Av. El Bosque Norte 500, Piso 24
    Las Condes
    7550092 Santiago
    Chile
  • Importeuradresse:
    Zeter - Die Weinagentur GmbH & Co KG
    67434 Neustadt
    Germany
Pinot Noir, wein aus Chile

Das könnte Ihnen auch gefallen