Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Stadecken Riesling feinherb 2020
  • exclusive_de

Stadecken Riesling feinherb 2020

Thörle

Riesling

16,95 €*
0,75l · 22,60 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Wein der Thörle-Brüder, der die ganze Typizität Rheinhessens schmeckbar macht. Die feine Restsüße, Würze und die mineralischen Nuancen vom Kalksandstein verschmelzen hier zu einem famosen Unisono. Exklusiv bei Wine in Black!

Thörle Stadecken Riesling feinherb 2020
Stadecken Riesling feinherb 2020
Thörle
16,95 €*
0,75l · 22,60 €/l

Awards

Wine in Black-Bewertung: 91 P

Eine ganz eigene Stilistik, ein persönlicher Stil, das ist bei Thörle wichtig. Das konnte sich laut Johannes Thörle auch deswegen entwickeln, weil das nördliche Rheinhessen lange ein weißer Fleck auf der Weinlandkarte war. Keine großen, alles bestimmenden Vorreiter, kein Hype, keine Trends. Hier ist man seines eigenen Glückes Schmied, wie er sagt. Thörle konzentriert sich auf die Lagen und ihre Charakteristiken und Authentizität, man versucht, das Beste herauszukitzeln.

Das Stadecken Lenchen ist eine windgeschützte Lage in südlichster Ausrichtung, ihre Kalksandsteinböden spenden viel Wärme, reife Fruchtaromen und eine würzige Mineralik. All das führt dann zu diesem ausdrucksvollen Stadecker Riesling feinherb, der trotz seiner Leichtigkeit mit Substanz und Schmelz glänzt. Und weil wir die Thörles schon so lange kennen, haben sie diesen Riesling exklusiv für unsere Kunden auf die Flasche gebracht. So schmeckt Rheinhessen!

Tasting Note

Thörles Stadecken Riesling feinherb wartet mit einer unheimlich charmanten, leichtfüßigen Art auf, bringt reichlich Rieslingfrucht mit - von saftigen Weinbergspfirsich, reifen Aprikosen bis hin zu Zitrusfrüchten - und Anklänge feiner Mineralität vom Kalksandstein. Am Gaumen begeistert dieser Wein mit einem so animierenden wie harmonischen Spiel aus expressiver Frucht und reifer Weinsäure. Saftig läuft er mit hohem Tempo über die Zunge, dabei setzt der ungeheure Trinkfluss nachhaltige Akzente und sorgt für ein beeindruckend langes Finale!

weisswein aromas, wein aus Deutschland

Passt zu

Ein exzellenter Solist! Doch auch eine asiatisch angehauchte Küche sowie Fisch und Meeresfrüchte harmonieren absolut perfekt.

Wein passt Fisch
Wein passt Meeresfrüchten

Bewertungen und Pressestimmen

4 Sterne (4/5) Eichelmann 2021 Deutschlands Weine über das Weingut

"Es war spannend zu sehen, wie sich Christoph und Johannes Thörle in den vergangenen Jahren stetig gesteigert haben, bei Weißweinen wie Rotweinen, an der Basis wie an der Spitze. Die neue Kollektion präsentiert sich geschlossen auf hohem Niveau."

4 Sterne (4/5) Falstaff Wein Guide 2019 für das Weingut

"Betrieb, der kontinuierlich für Spitzenleistungen bekannt ist und dessen stilistische Ausrichtung im In-und Ausland hohes Ansehen besitzt. Christoph und Johannes Thörle tüfteln weiter an ihrer Erfogsformel, die gute Substanz und große Finesse kombiniert. Die Ergebnisse sind überzeugend und sogar überragend. Bemerkenswert ist, dass die Brüder Weine vinifizieren, die nicht auf den schnellen Effekt aus sind, sondern großes Reifepotenzial besitzen."

4 Trauben (4/5) Gault&Millau WeinGuide 2019 für das Weingut

"Deutsche Spitze. Was machen die Thörles anders als viele Winzer, die ja häufig auch den Wunsch haben, nach ganz oben zu kommen? Nun, zum einen konzentrieren sie sich auf das, was sie können: die Klassiker, Riesling selbstverständlich, dazu Silvaner (schließlich sind wir in Rheinhessen und die Burgundersorten. Dazu penible Arbeit im Weinberg, Pferdemist und Trester statt Kunstdünger, Dauerbegrünung der Parzellen, Ertragsreduzierung und selektive Lese per Hand. Und im Keller 'kontrolliertes Nichtstun', wie die Thörle-Brüder es nennen... Kein Wunder, dass Thörle-Weine mit diesen Qualitäten weltweit in aller Munde sind."

3,5 Sterne (3,5/5) Vinum Weinguide Deutschland 2019 für das Weingut

"Sehr gut bis Deutsche Spitze. Den Thörle-Brüdern in Saulheim scheinen Jahrgangsschwankungen unbekannt zu sein. Die Weißweine aus 2017 sind großartig, die Rotweine aus 2016 von außergewöhnlichem Format. Bei den Weißweinen gibt es nicht die geringste Schwäche, egal welche Sorte man probiert."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Rheinhessen ist das größte Weinbaugebiet Deutschlands, und seit der letzten Jahrhundertwende hat es sich vom bedeutendsten Erzeuger billiger, süßer Liebfauenmilch zur Traumfabrik des trockenen Weißweins verwandelt. Unter den neuen Winzern des Gebiets gehören die Brüder Johannes und Christoph Thörle in Saulheim mit zu den wichtigsten, aber beileibe nicht bekanntesten." - Stuart Pigott

Fine Wine Magazin

"Johannes Thörle macht keine halben Sachen. Das Potenzial, das er in seinen Weinbergen sieht, will er zu hundert Prozent in die Flasche bekommen. Zum Glück verfügt er über warme (aber nicht heiße) Lagen, vorwiegend Kalksteinböden, die prädestiniert sind für volle, cremige Weine... Von Thörles werden wir noch viel hören."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Einen unglaublich steilen Weg nach oben hat das Weingut Thörle in den letzten Jahren gemeistert! Der Erfolg des Familienweinguts im rheinhessischen Saulheim geht auf die zwei Brüder zurück, Johannes und Christoph Thörle, aber auch auf deren Eltern. Diese haben nämlich früh das Können und den Tatendrang der nachfolgenden Generation zu würdigen gewusst und übergaben 2006 ihren Söhnen das Zepter.

Mehr zum Weingut
Google Map of Weingut Thörle GbR

Vinifikation

Thörles Stadecken Riesling feinherb 2020 ist ein reinsortiger Riesling und kommt von Rebflächen rund um Stadecke, wo Kalksandsteinböden den Reben zu Füßen liegen. Der größte Teil der Trauben wuchs auf der Stadecken Lage Lenchen, einer windgeschützten Senke mit südlicher Ausrichtung auf einer Höhe von 120 bis 200 Metern. Die Trauben werden in mehreren Schritten selektiv gelesen und eingebracht. Im Keller bleiben Saft und Beerenschalen einige Stunden zusammen stehen, das gibt Extrakt und Struktur. Bei Thörle wird spontanvergoren, das verleiht dem Wein einen eigenen, hoch spannenden Charakter.

Wein aus Rheinhessen, Deutschland

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rheinhessen
  • Produzent:
    Thörle
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    asiatischer Küche, Fisch, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    halbtrocken
  • Wein-Stil:
    frisch, fruchtig, samtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kalkstein, Sand
  • Artikelnummer:
    16191
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Thörle GbR
    Ostergasse 40
    55291 Saulheim
    Germany
Riesling, wein aus Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen