Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Reserve Collection Cabernet Sauvignon 2018
  • Decanter - 96
  • Decanter World Wine Awards -

Reserve Collection Cabernet Sauvignon 2018

Tokara Wine Estate

Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

29,95 € UVP
26,95 €*
0,75l · 35,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Tokara - in der Vergangenheit bereits zum Weingut des Jahres gewählt - legt mit diesem Cabernet mal wieder einen exzeptionellen Vertreter dieser edlen Rebsorte vor. Dafür gab's Gold und 96 Punkte bei den Decanter World Wine Awards!

Tokara Reserve Collection Cabernet Sauvignon 2018
Reserve Collection Cabernet Sauvignon 2018
Tokara Wine Estate
29,95 € UVP
26,95 €*
0,75l · 35,93 €/l
Wein aus Stellenbosch, Südafrika
Stellenbosch Tokara Wine Estate

Awards

Decanter 96 / 100 Punkte

"Dark black savoury, herby fruits, black tea, and orange peel with a sleek polished mineral palate. Very deft oak brings tannin and spice. Great potential."

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Innerhalb weniger Jahre katapultierte sich Tokara Wine Estate an die Wein-Spitze Südafrikas. Erst 1994 am Fuße des Simonsberg gegründet, gilt das Weingut inzwischen als Vorzeige-Produzent für herausragenden Cabernet Sauvignon. Viele Sonnentage sorgen dafür, dass die wärmeliebende Cabernet Sauvignon hier perfekt ausreifen kann. Herüberwehende Meeresbrisen kühlen die Trauben und bewahren so die Frische der Frucht. Hinzu kommt die akribische Arbeit im Weinberg und im Keller: Für die Reserve Collection werden ausschließlich Trauben der besten Parzellen am Hang des Simonsbergs von Hand gelesen, die Reserve anschließend für ganze 22 Monate in französischer Eiche ausgebaut - so entsteht ein Wein, der mit seiner typischen Cabernet-Fülle ebenso zu glänzen weiß wie mit seiner raffiniert austarierten Struktur.

So viel Know-how und Akribie bleiben natürlich nicht unbemerkt. Kein Wunder also, dass der Wein Jahr für Jahr mit hohen Bewertungen ausgezeichnet wird, in die sich auch die 2018er-Edition nahtlos einreiht. Bei den Decanter World Wine Awards holten die Juroren nicht nur 96 Punkte aus dem Köcher, sondern vergaben zusätzlich eine strahlende Goldmedaille!

Tasting Note

Schon die satte dunkelrote Farbe mit ihrer sanften Randaufhellung verspricht pure Intensität. Brombeeren und Cassis vereinen sich in der Nase verführerisch mit einem Hauch von getrockneten Kräutern, Zedernholz, Graphit und Zigarrenkiste, Edelschoko und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen besticht die vollmundige und opulente Textur mit einer ausdrucksvollen Aromenfülle, findig eingebunden vom monatelangen Ausbau in französischen Barriques. Der Nachhall zeigt feinpolierte Tannine, fokussierte Frucht mit genialem Eichenholz-Oberton und eine staunend machende Länge. Südafrika pur im Glas!

rotwein aromas, wein aus Südafrika

Passt zu

Solch ein großer Wein braucht auch große Gerichte. Zum Beispiel ein gegrilltes Rib-Eye-Steak mit Pommes Frites oder aber eine kräftig gewürzte Schweinelende mit Parmesan. Vegetarier legen gefüllte Portobello-Pilze, marinierte Paprikaschoten oder geröstete Ochsen-Tomaten auf den Grill.

Wein passt Grillfleisch
Wein passt gegrilltem Gemüse

Bewertungen und Pressestimmen

Winemag.co.za 2020 für die 2017er-Edition

"Best Red Overall" & "Best Cabernet Sauvignon"

Winemag.co.za 2020 über das Weingut

"Winery of the Year 2020"

Platter's Wine Guide über das Weingut

"The views might tempt a visitor to undervalue the really important intrinsics of this fine Stellenbosch property, but can't be ignored: a stunning 360-degree panorama, including a fan of vineyards and olive groves on the undulating slopes below. For this is an olive and wine farm, owned by GT and Anne-Marie Ferreira, part of whose art collection is dotted around the buildings and gardens. As successful business-people do, they have put the right people in place. This includes Aidan Morton, longtime and deeply experienced viticulturist, looking after the extensive Elgin vineyards, too; and a more recent arrival, winemaker Stuart Botha who, apart from taking a firm grip on the valuable Tokara tradition, has experimented with concrete small fermenters with good results. The management guiding hand is that of Karl Lambour, executing day-to-day operations and future strategy."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Viele der renommierten Weingüter Südafrikas sind so alt wie die Weinbautradition des Landes selbst. Umso bemerkenswerter ist die Leistung von Tokara Wine Estate, das erst 1994 von G.F. Ferreira gegründet wurde - und das aus der Spitze der südafrikanischen Weinmacher-Elite nicht mehr wegzudenken ist. Ursprünglich wollte Ferreira das Anwesen am Fuße des imposanten Simonsberg lediglich als Wohnhaus nutzen. Doch schnell wurde klar, welches Wein-Potenzial der fruchtbare Boden in Kombination mit den vielen Sonnentagen und der frischen Meeresbrise, die kontinuierlich herüberweht, birgt.

Tokara Wine Estate besitzt inzwischen über 120 Hektar Rebfläche von Walker Bay über Hermanus bis hin zur noch recht jungen Weinregion Elgin. Dabei ist es dem Cool Climate-Spezialisten, der sich auf die beiden Rebsorten Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc spezialisiert hat, aber auch Shiraz, Chardonnay und Pinotage anpflanzt, besonders wichtig, die Eigenarten der unterschiedlichen Böden für die drei Wein-Linien des Weinguts genauestens herauszuarbeiten. Mithilfe modernster Kellertechnik und einer höchst akribischen Arbeitsweise gelingt das Jahr um Jahr. Die Weine der Icon-Reihe 'Director's' erfreuen sich bei Experten wie privaten Weinliebhabern größter Beliebtheit. Wobei auch die Premium-Linie 'Collection' jedes Jahr wieder in einem wahren Punkte- und Auszeichnungsregen verbringt.

Mehr lesen
Google Map of Tokara Wine Estate

Vinifikation

Die Tokara Reserve Collection Cabernet Sauvignon 2018 besteht aus 94 % Cabernet-Sauvignon- und 6 % Petit-Verdot-Trauben, die von den Hängen des Simonsberg in Stellenbosch stammen. Sie wurden zwischen dem 25. Februar und 22. März sorgfältig per Hand gelesen. Die Trauben wurden entrappt und für 5 Tage kalt mazeriert und anschließend mit weinbergseigenen Hefen im Edelstahl und großen Holzfass vergoren. Für die Reserve wurde nur der freilaufende Saft aus dieser Pressung verwendet. Anschließend reifete der Wein 22 Monate in französischer Eiche - die eine Hälfte im neuen Fass, die andere im gebrauchten Barrique.

Wein aus Stellenbosch, Südafrika

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon, Petit Verdot
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Stellenbosch
  • Produzent:
    Tokara Wine Estate
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Grillfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2030
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    opulent, fruchtig, reif
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16602
  • Erzeugeradresse:
    Tokara Wine Estate
    Helshoogte Rd
    7600 Cape Town
    South Africa
  • Importeuradresse:
    Weinkontor Freund GmbH
    Nienkamp 17
    33829 Borgholzhausen
    Germany
Cabernet Sauvignon, wein aus Südafrika

Das könnte Ihnen auch gefallen