Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chardonnay 'Heartwood' 2020
  • Cameron Douglas - 95
  • Bob Campbell -  Master of Wine - 95

Chardonnay 'Heartwood' 2020

Tony Bish Wines

Chardonnay

32,95 €*
0,75l · 43,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 90 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 4,90 €.

Sage und schreibe 3x 95 Punkte kassierte die 2020er-Edition dieses Weins von der internationalen Weinkritik. Outstandig! Willkommen in der einmaligen Genusswelt von Tony Bish - dem "King of Chardonnay"!

Tony Bish Wines Chardonnay 'Heartwood' 2020
Chardonnay 'Heartwood' 2020
Tony Bish Wines
32,95 €*
0,75l · 43,93 €/l
Wein aus Neuseeland
Hawke's Bay Tony Bish Wines

Awards

Cameron Douglas 95 / 100 Punkte

"From a stellar vintage brings a bouquet of complexity and core of pure fruit, layers of wood spice and mineral, citrus and yellow orchard fruits, sophisticated yet still quite youthful. On the palate - a silky texture gives way to flavours of citrus, apple and yellow orchard fruits of peach and apricot then wood spices of oak, baking spice and tension of fine wood tannins. Plenty of acidity keeps the palate fresh leading to a detailed, youthful and lengthy finish."

Bob Campbell - Master of Wine 95 / 100 Punkte

"Barrel-fermented in three-year-old French oak barriques. Concentrated chardonnay with peach, citrus, root ginger and spicy oak flavours supported by racy acidity. Delicious, mouth-watering wine with an impeccable balance of fruit-and-alcohol sweetness and acidity. A classy chardonnay from a top vintage."

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Neuseelands Top-Traube schlechthin ist Sauvignon Blanc, keine Frage. Kaum ein Weingut auf der Nordinsel, die diese Varietät nicht anbaut. Doch einer macht da nicht mit, sondern setzt ausschließlich auf seine Herzens-Rebsorte Chardonnay. Die Rede ist von Tony Bish, dem "King of Chardonnay", wie er von seinen neuseeländischen Winzerkollegen hinter vorgehaltener Hand genannt wird. Dieser Titel kam freilich nicht aus dem Nichts. Denn Bish hat Chardonnay nicht nur in allen Details verstanden, sondern auch verinnerlicht. Ja, er scheint diese Rebsorte förmlich zu leben. Deswegen baut er auch nichts anderes an. Für jeden seiner sechs Weine hat er das passende Terroir ausgesucht und höchst individuelle Bereitungsarten erdacht. So zeigt die Rebsorte Chardonnay unter seinen Händen tatsächlich all ihre unterschiedlichen Facetten.

Der erste - und bis heute erfolgreichste - Chardonnay aus seinem Sortiment ist der 'Heartwood'. Bish war hier der erste Winzer Neuseelands, der Chardonnay ausschließlich im Barrique ausbaute. Ein echter Pionier-Tropfen also, der im Sturm die internationale Weinwelt eroberte. Seitdem ist seine Strahlkraft nur noch gewachsen. So darf sich die 2020er-Edition mit jeweils 95 Punkten von Master Sommelier Douglas Cameron, Master of Wine Bob Campbell sowie dem gestrengen Wine Orbit schmücken. Ein Triple, das so zuvor auch noch keinem anderen neuseeländischen Chardonnay gelungen ist. Was für ein Wein!

Tasting Note

In einem hellen Goldgelb ergibt sich der Wein im Glas. Die Nase öffnet sich nach kurzer Zeit und etwas Luft prächtig: Guave, Mandarine, Honigmelone, Pfirsich und Zitronenzeste vereinen sich hier mit Noten von blanchierter Mandel, einem zarten Eichen-Ton, Ingwer und einem Hauch von Brioche. Am Gaumen cremig und seidig zugleich, mit einem schönen Schmelz. Hier sehr tiefgründig und körperreich, ohne dabei in die Breite zu gehen. Ein fein ausbalancierter Chardonnay, der Schluck für Schluck seine vielschichtigen Facetten offenbart und einem beim langen Abgang schwärmen lässt. Wir empfehlen, den jungen Wein für eine Stunde zu karaffieren.

weisswein aromas, wein aus Neuseeland

Passt zu

Eine saftige Poularde mit gröstetem Ofengemüse ist ein Gedicht zu diesem Chardonnay. Selbiges gilt aber auch für zarte Kalbsröllchen oder milde Käsesorten.

Wein passt Geflügel
Wein passt mildem Käse

Bewertungen und Pressestimmen

95 Punkte - Wine Orbit

"Immensely complex and gorgeously elegant at the same time, showing nectarine, rockmelon, nougat and cedar aromas on the nose with hints of brioche and lemon peel. The impressively concentrated palate delivers outstanding depth and richly texture mouthfeel, brilliantly supported by perfectly integrated acidity. Engaging and hugely appealing." - Sam Kim

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Obwohl Tony Bish sein Weingut Tony Bish Wines zusammen mit seiner Frau erst 2014 in der Region Hawke's Bay gründete, hatte er sich in der Weinbranche Neuseelands schon längst etabliert. Schließlich arbeitete Bish bereits 40 Jahre als Winemaker und leitete unter anderem die Sacred Hill Vineyards. In diesen 4 Dekaden erwarb sich Bish den Beinamen "King of Chardonnay". Tatsächlich kennt sich in Neuseeland niemand anderes mit dieser Rebsorte derart gut aus wie er. Da war es nur eine logische Konsequenz, mit Tony Bish Wines eigene Wege zu gehen und sich ausschließlich dieser Varietät zu widmen.

Lange war Bish auf der Suche nach den perfekten Weinbergen für Chardonnay. Die idealen Bedingungen fand er in Hawke's Bay, einer Region an der Ostküste der Nordinsel Neuseelands, wo das Klima mild und die Böden vielfältig sind. Dieses unterschiedliche Terroirs macht sich der Önologe gemeinsam mit seinem Sohn, der Tony Bish Wines inzwischen mit seinem Vater leitet, zunutze. Aus den unterschiedlichen Lagen werden 6 verschiedene Chardonnay-Weine mit höchst unterschiedlicher Stilistik vinifiziert. Das Herzstück bildet dabei der Chardonnay 'Heartwood' der von Robert Parker's Wine Advocate im Jahr 2018 unter den "Top 100 Wine Discoveries" gelistet wurde. Zudem sorgt Tony Bish seit 2015 mit dem 'Golden Egg' für Furore. Er war nämlich der erste Neuseeländer, der einen Wein im Betonei ausbaute. Und weil er das Gefäß golden anmalen ließ, ist der Name hier Programm.

Mehr lesen
Google Map of Tony Bish Wines

Vinifikation

Der Chardonnay 'Heartwood' 2020 von Tony Bish Wines wird zu 100 % aus Chardonnay bereitet. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben sehr langsam und besonders schonend gepresst. Für den Wein verwendete man dann aber ausschließlich den besonders hochwertigen Vorlaufmost. Dieser wurde bei kontrollierter Temperatur mit weinbergseigenen Hefen vergoren. Danach erfolgte ein 11-monatiger Ausbau in 3 Jahre alten französischen Barriques. Der Wein ruhte hierbei die komplette Zeit auch auf der Feinhefe. Nach einer minimalen Filtration wurde der Wein danach auf die Flasche gezogen.

Weisswein aus Hawke's Bay,  Neuseeland, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Hawke's Bay
  • Produzent:
    Tony Bish Wines
  • Trinktemperatur:
    12-14 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Passt zu:
    Kalbsfleisch, Geflügel, mildem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    17856
  • Erzeugeradresse:
    Tony Bish Wines
    3 Ossian St
    4110 Napier
    New Zealand
  • Importeuradresse:
    Vinabonus GmbH
    34134 Kassel
    Germany
Chardonnay, wein aus Neuseeland

Das könnte Ihnen auch gefallen