Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    Torrevento Castel del Monte Riserva 'Selezione Pedale' 2009

    Azienda Vinicola Torrevento

    Nero di Troia

    ausverkauft

    3 Gläser im Gambero Rosso! 3 Sterne im Veronelli! Die Torrevento Castel del Monte Riserva glänzt einmal mehr mit Top-Bewertungen und das zum Schmunzel-Preis!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 93 P

    Die besten Fässer eines Weines, der strahlender Gewinner der berühmten 3 Gläser im Gambero Rosso ist, in einer limitierten Sonder-Edition… Das hört sich fast an, als würde da jemand ein wenig träumen. Doch manchmal werden Träume auch wahr, denn die Azienda Vinicola Torrevento hat uns exklusiv die Castel del Monte Riserva 'Selezione Pedale' 2009 zur Verfügung gestellt. Und dieser Botschafter süditalienischer Wein-Kultur, der zu 100% aus der regionalen Rebsorte Nero di Troia vinifiziert wird, ist ein regelrechtes Qualitäts-Wunder, das sich nach über 55 Monaten Fass-und Flaschenreife in bestechender Form präsentiert.

    Enorm beeindruckendes Purpur-Lila in der Robe. Das fruchtig-würzige Bouquet duftet herrlich nach reifen roten Beeren, Schwarzkirschen und Pflaumen, dazu kommen Gewürze wie Wacholder und Kardamom, florale Noten wie Veilchen und sehr dezente Fassnoten wie Kakao und Mokkabohnen. Die gleiche verblüffende Vielschichtigkeit setzt sich am Gaumen nahtlos fort, wenn auch hier die Frucht dominiert, ergänzt durch mediterrane Kräuter und exakt dosiertem Holz. Sehr feines Tannin, noble Struktur, perfekt eingebundene Weinsäure, und obwohl südlicher Herkunft mit Frische und fast leichtfüßiger Eleganz ausgestattet. Kein Wunder, dass dieser Klassiker “mittlerweile für die 3 Gläser abonniert ist“ (Gambero Rosso).

    Einer der besten Weinwerte die es gibt!

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    3 (3/3) Gläser im Gambero Rosso 2013

    “Torrevento von Francesco Liantonio liegt im Parco Rurale dell Mugia und gehört zu den Top-Weingütern der Denomination Castel Monte. Der umfangreiche Rebbestand gedeiht auf einem Boden aus Kalkgestein. Ausgerichtet auf Nachhaltigkeit und Gebietsschutz, setzt der Betrieb auch im Keller auf möglichst wenig invasive Methoden: keine sehr langen Maischestandzeiten und kein aggressives Holz, vor allem für den Nero di Troia, die wichtigste Traube der Anbauzone, sodass sehr fruchtige, ungemein frische und süffige Weine angeboten werden. Der Castel del Monte Rosso Vigna Pedale Riserva 09 ist ein vorbildlicher Nero di Troia, der mit dem Duft von reifen, dunklen Beeren und Unterholz, sowie einem frischen, angenehmen Geschmack, elegant, sehr fruchtig und lang anhaltend zu glänzen vermag.”

    4 (4/5) Trauben Bibenda Associazione Italiana Sommelier 2013

    “Rubino-porpora di non comune consistenza. Il chiaroscuro olfattivo è rappresentato de confetture di frutta rossa, mirto, liquirizia, violetta, cacao, cardamomo e ginepro. In bocca deflagra una carnosa dote fruttata, ben bilanciata da freschezza e tannini maturi; appagante chiusura mediterranea.”

    *** 3 Sterne (3/3) I Vini di Veronelli 2013

    “La sede si trova in un antico monastero del Settecento, acquistato nel 1948 insieme ai terrini circostati dalla famiglia Liantonio. Negli ultimi anni sono state eseguite ingenti opere di ristrutturazione per dotare la cantina delle attrezzatture più moderne.”

    Slow Wine Guida 2013

    “Wie gewohnt brilliert dank seines fleischigen, präzisen Stils der Castel del Monte Rosso Vigna Pedale Riserva 2009, erneut eine der besten Nero di Troia-Interpretationen in Reinkultur.”

    Weingut

    Die Azienda Vinicola Torrevento ist in Corato in der Region Apulien beheimatet, und liegt 43 Kilometer nordwestlich von Bari in der rauen und kargen Landschaft namens Murgia. Hier bewirtschaftet das wohl wichtigste Weingut der Denomination Castel del Monte 400 Hektar Rebfläche. Eine der verlässlichsten Adressen im Süden des Stiefels mit überragendem Preis-Qualitäts-Niveau.

    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Torrevento Castel del Monte Riserva 'Selezione Pedale' 2009 ist zu 100% aus Nero di Troia vinifiziert, der ausschließlich von Hügellagen des DOC-Gebietes Castel del Monte in der Murgia im Norden der Provinz Bari stammt, die von mittelschweren Kalk-Ton-Böden geprägt sind. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 400-500m ü. d. M. und weisen eine Rebstockdichte von 4.500 Rebstöcke/ha auf. Nach der manuellen Lese in der zweiten Oktoberwoche, erfolgte die Mazeration und Fermentierung in Edelstahl, nach Abzug wurde der Wein für 8 Monate in Edelstahl und 12 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut. Weitere 12 Monate Flaschenreife kamen hinzu, bevor er vom Kellermeister frei gegeben wurde. Ein unglaublicher Aufwand, für einen Wein dieser Preisklasse, doch man schmeckt’s. Es wurden nur 9.000 Flaschen erzeugt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Wein-Stil:
      samtig, opulent
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Rebsorte(n):
      Nero di Troia
    • Produzent:
      Azienda Vinicola Torrevento
    • Geschmack:
      trocken
    • Ausbau:
      Edelstahltank und Holzfass
    • Reifepotenzial:
      bis 2019
    • Alkoholgehalt:
      13 % vol.
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Region:
      Apulien
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Artikelnummer:
      7636