Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Malbec 'Bramare' Luján de Cuyo 2017
  • Decanter - 91

Malbec 'Bramare' Luján de Cuyo 2017

Viña Cobos

Malbec

30,71 € UVP
29,19 €*
38,92 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Ein Traum-Malbec aus der Kaderschmiede von Winemaker-Legende Paul Hobbs, der mit Frucht und Eleganz und einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis glänzt. Die 91 Decanter-Punkte dienen da lediglich als i-Tüpfelchen.

Vina Cobos Malbec 'Bramare' Luján de Cuyo 2017
Malbec 'Bramare' Luján de Cuyo 2017
Viña Cobos
30,71 € UVP
29,19 €*
38,92 € / Liter
Wein aus Mendoza, Argentinien
Mendoza Viña Cobos

Awards

Decanter 91 / 100 Punkte

"Winemaker Andres Vignoni describes this as 'a representative blend' made from grapes planted in five different Lujan de Cuyo vineyards, all vinified and aged separately before blending. The result is a wine with rich aromatics: black fruit and lots of spice - black pepper and baking spices. There's elegance on the palate, with fine tannins, fresh and clean black fruit, hints of cedar and sandalwood, plus some fresher herbal notes too. Lovely integration and balance - very approachable." - Julie Sheppard

Wine in Black-Bewertung:

Es ging ein Raunen durch die Weinwelt, als Paul Hobbs im Jahr 1998 zusammen mit dem Önologen-Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud in der argentinischen Vorzeige-Weinregion Mendoza das Weingut Viña Cobos gründete. Obwohl ... so ganz stimmt das nicht, denn zu diesem Zeitpunkt hatte noch kein Weinliebhaber Mendoza oder gar Argentinien generell auf der Genusskarte stehen. Doch Hobbs, der schon damals in Kalifornien Spitzenqualitäten auf die Flasche brachte, änderte das in den folgenden Jahren gewaltig. Inzwischen sind Weine aus Argentinien heiß begehrt. Ganz vorne mit dabei: die Gewächse von Viña Cobos. Und das auch aus gutem Grund!

Allein der Malbec 'Bramare' Luján de Cuyo 2017 zeigt, dass Weine, die unter der Ägide des Winemaker-Gurus Paul Hobbs stehen, beileibe kein Vermögen kosten müssen, aber trotzdem mit einer prächtigen Qualität glänzen können. Mitten in der Subregion Lujan de Cuyo wachsen die Malbec-Reben auf einem kargen Kiesboden in 900 bis 1100 Metern Höhe. Hier können die Trauben langsam reifen und ihre volle Aromatik entwickeln. Um diesen einzigartigen Charakter zu bewahren, werden die Trauben nach der Handlese im Edelstahltank fermentiert, bevor der Wein für 17 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche reifen darf. Das Ergebnis ist ein dunkler Malbec, dessen intensive und komplexe Struktur ebenso begeistert wie seine herrlichen Aromen von Pflaumen, Kräutern und Schokolade. Ein südamerikanischer Hochgenuss!

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker über Paul Hobbs

"Einer der kreativsten Weinmacher unserer Zeit."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Viña Cobos wurde 1998 von drei Weinverrückten gegründet: Paul Hobbs, legendärer kalifornischer Weinmacher, der früh das Potenzial Argentiniens erkannte, aber auch mit seinem eigenen kalifornischen Weingut höchste Weihen erlangte, und dem Önologen-Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud, beide aus alten argentinischen Winzerdynastien stammend. Mit Weinbergen in den besten argentinischen Weinbaugebieten wie Luján de Cuyo und Valle de Uco, dazu hochmodernen Kelleranlagen, einem futuristisch gestaltetem Weingut und klassischen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und natürlich Malbec hat man hier in den letzten Jahren Erstaunliches erreicht. Zählen doch die Weine von Viña Cobos zu den besten den Landes. Aber nicht nur die teuren Spitzengewächse sind erstklassig. Auch die Einstiegs-Linie 'Felino' wird hervorragend bewertet. Mittlerweile führt Hobbs das Weingut alleine und wird von Jahr zu Jahr noch erfolgreicher.

Mehr lesen
Google Map of Viña Cobos

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Malbec
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Mendoza
  • Produzent:
    Viña Cobos
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    gegrilltem Gemüse, Grillfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    fruchtig, opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15006
  • Erzeugeradresse:
    Viña Cobos
    Costa Flores s/n y
    M5509 Pedriel
    Argentina
  • Importeuradresse:
    Joh. Eggers Sohn GmbH
    Konsul-Smidt-Straße 8
    28217 Bremen
    Germany
Malbec, wein aus Argentinien

Das könnte Ihnen auch gefallen