clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling Großes Gewächs 'Siegelsberg' 2012

    Riesling Großes Gewächs 'Siegelsberg' 2012

    Detlev Ritter und Edler von Oetinger

    grapes-default-small Riesling

    ausverkauft

    92 Punkte vom Falstaff-Magazin! Im Jahrgang 2012 erzeugte Armin von Oetinger, der neue Star aus dem Rheingau, ein tolles Großes Gewächs mit Riesling aus dem Siegelsberg!

    Awards

    92
    100
    Falstaff

    "Helles Grün. Zart rauchig-mineralisch unterlegte weiße Steinobstanklänge, feine tabakige Nuancen, zart nach Wiesenkräutern. Saftig, süße Frucht, reife Birnen, lebendige Säurestruktur, mineralischer Touch im Abgang, zitronige Reflexe im Rückgeschmack." - Peter Moser

    Wine in Black-Bewertung: 94 Punkte

    Er ist der neue Star des Rheingaus: Achim von Oetinger. Seine Großen Gewächse sorgten besonders in den vergangenen Jahren für Aufsehen und Applaus, denn die trockenen Rieslinge kehren das Beste aus den Weinbergen hervor, die in der Region vom VDP als Große Lagen klassifiziert werden. In den Focus dieser großartigen Arbeit gerät immer wieder der Siegelsberg, der zur Crème de la Crème im Rheingau gezählt wird. Und die 2012er Edition ist mit 92 Punkten vom Falstaff-Magazin eine durchaus würdige Vertreterin des Oetingerschen Handwerks!

    Im Glas leuchtet der Wein im hellen Zitronengelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet verführt mit einem intensiven Duft nach rauchiger Mineralik und grünen Gräsern, Aprikose und Pfirsich. Am Gaumen ist der Wein gut konzentriert, unterlegt von einer feinen Weinsäure und einer hervorragenden Struktur. Eine tolle Frische begleitet das Große Gewächs durchgehend bis zum Finale, in dem eine tolle, salzige Terroir-Note aufblitzt!

    Passt gut zu gratiniertem Ziegenkäse mit gerösteten Pinienkernen.

    Internationale Pressestimmen

    'Winzer Entdeckung des Jahres 2014', FAZ über das Weingut

    "Achim von Oetinger beweist, dass auch der historische Rheingau sich neu erfinden kann. Mit den jüngsten Jahrgängen hat Achim von Oetinger einen neuen Rheingau-Riesling-Typ entwickelt, der ansprechende, aber keinesfalls laute Fruchtaromatik mit lebhafter Säurefrische und Tiefe verbindet." - Stuart Pigott

    Blogger Dirk Würtz über das Weingut

    "'DRUEVOE' [Detlev Ritter und Edler von Oetinger] steht für mich sinnbildlich für den Aufbruch, der im Rheingau gerade stattfindet. Nach all den zufriedenen Jahren mit guten, teilweise auch sehr guten, aber am Ende doch sehr 'mainstreamigen' – Weinen, kommt so ein Adelsdings daher und haut Weine raus, die so ganz anders sind. Klar, straff, dicht, fest, ausdrucksstark, herkunftstypisch und am Ende eben auch richtig süffig!"– April 2012

    Blogger Felix Bodmann

    "Wer von Oetinger ignoriert, ist selber schuld. Er ist der Aufsteiger des Jahres, denn zwei so starke Auftritte hintereinander haben nichts mit Glück zu tun." – September 2014

    Weingut

    Familie von Oetinger kann auf eine Weinbautradition im Rheingauer Weinort Erbach bis 1828 zurückblicken. Seit 2005 wird das Gut von Achim von Oetinger und seiner Frau Julia in der dritten Generation geleitet. 7,5 Hektar Reben in allen Erbacher Lagen gehören zum Besitz, auch der Erbacher Siegelsberg und die weltberühmte Lage Erbacher Marcobrunn sind darunter. Beim Rebsortenspiegel gibt der Riesling mit 90 % klar den Ton an, außerdem werden noch Grau-, Weiß- und Spätburgunder kultiviert. Der Anbau ist sehr naturschonend, auf Kunstdünger wird vollständig verzichtet. Handlese ist hier eine Selbstverständlichkeit, nicht nur bei den komplexen Lagengewächsen, sondern auch bei den jung zu trinkenden, geradlinigen Weinen. Die Weine sind durch die Bank ausgesprochen präzise und klar und bestechen mit der individuelle Handschrift von Achim von Oetinger. Der Winzer geht außerdem auch neue und gleichzeitig traditionelle Wege. Mit dem Jahrgang 2012 lanciert er den hochspannenden Riesling trocken 'Tradition', der nach alter Tradition per Fuß gepresst wurde und dem 6 Tage Maischestandzeit eine Extraportion Frucht und Vielschichtigkeit beschert haben.

    Google Map of Weingut Achim Ritter & Edler von Oetinger

    Vinifikation

    von Oetinger Riesling Großes Gewächs Siegelsberg 2012 wurde aus 100 % Riesling erzeugt. Die Reben stammen von der Großen Lage Siegelsberg. Achim von Oetinger bestimmt im Wingert den idealen Zeitpunkt der Lese, indem er die Trauben selbst probiert. Nach der Handlese und der traditionelle Fermentierung reifte der Wein einige Zeit auf der Hefe.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Rebsorte(n):
      Riesling
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rheingau
    • Trinktemperatur:
      6-8 °C
    • Alkoholgehalt:
      13 %
    • Reifepotenzial:
      bis 2018
    • Ausbau:
      Edelstahltank
    • Geschmack:
      trocken
    • Weingut:
      Detlev Ritter und Edler von Oetinger
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      komplex, elegant
    • Passt zu:
      Fisch, kräftigem Käse
    • Artikelnummer:
      10188
    • Erzeugeradresse:
      Weingut Achim Ritter & Edler von Oetinger
      65346 Eltville-Erbach
      Germany