Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling Alte Reben Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
  • Jancis Robinson - 18
  • cult_wine_de

Riesling Alte Reben Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018

Weingut Carl Loewen

Riesling

16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Sie gehören zur Riesling-Elite Deutschlands: Karl Josef und Christopher Loewen haben ihr Mosel-Weingut an die Spitze geführt, auch international! Ihre Erste Lage 'Laurentiuslay' holte sich bei Jancis Robinson - der Grande Dame der britischen Weinkritik - große 18 Punkte.

Awards

Jancis Robinson 18 / 20 Punkte

"The fragrance of the Laurentiuslay does not just rely on its ripe yellow fruit aromas, but also has a delightful freshness about it that smells like a forest after the rain. On the palate the ripe and juicy fruit of pear, peach and melon is embedded in a creamy texture, salty and flinty notes set mineral highlights, and a hint of mint leaves leads into an invigorating finish. Not opulent, but elegant."

Wine in Black-Bewertung: 95P

Sie ergänzen sich auf kongeniale Art und Weise: Vater Karl Josef und Sohn Christopher Loewen haben ihr Weingut in den letzten Jahre vom Insider-Tipp zum international renommierten Mosel-Erzeuger verwandelt. Stuart Pigott zeichnete die Loewens im Namen der FAZ im Jahr 2017 als 'Winzer des Jahres' aus. Vor allem ihr Weinberg 'Laurentiuslay' hat sich als wahrer Shootingstar erwiesen. Laut Karl Josef Loewen gehört die Lage zum Besten, was die Mosel zu bieten hat. Uralte, vor dem Ersten Weltkrieg gepflanzte, wurzelechte Reben prägen den Wein, der natürlich vom typischen Moselschiefer stammt. Der Ertrag des Weinbergs ist nur noch gering, die Qualität der eingebrachten Lese dafür umso größer. Die Substanz, die diese uralten Stöcken liefern, ist enorm und die Loewens greifen im Keller so wenig wie möglich ein, um diesen Terroirabdruck möglichst unverändert in die Flasche zu bringen.

Tasting Note

Goldgelb steht der Wein im Glas und verströmt ein opulentes Bouquet mit Aromen von Quitten, Golden Delicious und Limetten, getragen von einer spannungsgeladenen Mineralik und einem feinen Kräuterduft. Am Gaumen aromatisch, aber nie fett, fruchtig, aber nicht belanglos. Mit jedem Schluck kommen neue Facetten zutage, zur Frucht gesellen sich Feuerstein und Menthol. Der Nachhall ist einem so großen Wein angemessen, der Geschmack scheint sich kaum vom Gaumen lösen zu wollen.

Passt zu

Spargel fällt hier ein, optimalerweise in einer sämigen Sauce Hollandaise. Aber auch weißer Fisch kommt neben diesem Riesling sicher gut zur Geltung.

Bewertungen und Pressestimmen

4 Sterne (4/5) Falstaff Wine Guide für das Weingut

"Karl Josef Loewen und sein Sohn Christopher scheinen sich gegenseitig zu immer größeren Leistungen und Höhenflügen zu stimulieren. Ihre Rieslinge sind vielschichtig und dicht, sie zeigen mitreißenden Zug und delikate Schieferwürzigkeit wie der trockene »1896« und sein nicht ganz trockenes Pendant aus derselben Lage. Über welches Potenzial die Weine verfügen, zeigt der noch immer vital wirkende Kabinett aus dem Jahrgang 1997. In diesem Jahr haben die Loewens ein verbuschtes Seitental der Lage Ritsch rekultiviert, aus der in Zukunft mit großen Weinen zu rechnen ist."

4,5 Sterne (4,5/5) Eichelmann 2017 für das Weingut

"Schon seit der ersten Ausgabe zählen wir das Weingut Carl Loewen zu den Top-Betrieben an der Mosel. Schon damals fiel besonders auf, dass trockene und edelsüße Rieslinge gleichermaßen überzeugen. Dies gilt nach wie vor: Wie nur wenige andere Winzer an der Mosel zeigt Karl Josef Loewen hohes Niveau sowohl im trockenen als auch im restsüßen Segment, schon die Basisweine sind immer zuverlässig gut. Mit Sohn Christopher ist neuer Schwung ins Weingut gekommen, neue Ideen sind zu spüren (...)."

3 Trauben (3/5) Gault&Millau WeinGuide 2017 für das Weingut

"Zusammen mit Sohn Christopher erzeugt Karl-Josef Loewen ausdruckstarke Rieslinge - sei es auf dem roten Schiefer des Maximin Herrenberg, dem blauen Schiefer der Klosterlay oder dem Grauschiefer der Laurentiuslay und der Thörnischer Ritsch. Auffallend gut gelingt den beiden Winzern der Pas de deux von Mineralität, Säure, Restsüße und Feingliedrigkeit."

Winzer des Jahres in der FAZ Kollektion 2017 (Auswahl Stuart Pigott)

"Schon Anfang der neunziger Jahre hat Karl Josef Loewen mit seinen eleganten Moselweinen auf sich aufmerksam gemacht, und nach einem großen Qualitätssprung bei den trockenen Rieslingen wurde er 2011 von dieser Zeitung zum Aufsteiger-Winzer des Jahres gekürt. Das alles aber war nur der Anfang. Nachdem Sohn Christopher nach Weinbau-Studium und Auslandserfahrungen im Juli 2015 in den Betrieb eingestiegen war, gab es einen weiteren Sprung - in die erste Liga des deutschen Weins und des Planeten Riesling."

Weingut

Das Weingut Carl Loewen liegt in Leiwen an der Mosel, etwa mittig zwischen Trier und Bernkastel, an einer der schönsten Moselschleifen, die der Fluss zu bieten hat. Die Geschichte des Hauses reicht bis ins Jahr 1803 zurück, als Vorfahren der heutigen Besitzer Weinberge in der Maximiner Klosterlay kauften. Besonders stolz sind die Loewens auf die Lage Maximin Herrenberg, die im Jahr 1896 bepflanzt wurde. Die wurzelechten Reben stehen noch heute unter Ertrag, der Weinberg zählt somit zu den ältesten Rieslingpflanzungen der Welt.

Insgesamt bewirtschaftet das Weingut 13,5 Hektar, angebaut wird ausschließlich Riesling in den Lagen Maximin Herrensberg, Ritsch, Maximin Klosterlay und Laurentiuslay. Das Vater-Sohn-Gespann Karl Josef und Christopher Loewen hat in den letzten Jahren am laufenden Band Erfolge eingesammelt, ihre Rieslinge besitzen absoluten Kultstatus. Der berühmte Weinjournalist Stuart Pigott, der bekennender Riesling-Liebhaber und ausgewiesener Kenner der Rebsorte ist, wählte das Weingut im November 2017 in der FAZ zum 'Liebling des Jahres'.

Google Map of Weingut Carl Loewen

Vinifikation

Der Riesling Alte Reben Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018 von Carl Loewen stammt aus einer Steillage an der Mosel, zur Handlese gibt es hier also keine Alternative. Die Trauben werden sorgfältig selektiert und spontan mit den eigenen Hefen vergoren. Der Ausbau erfolgt auf den Feinhefen im großen Holz.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Riesling
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Mosel
  • Weingut:
    Weingut Carl Loewen
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    Spargel, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2029
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    komplex, frisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schiefer
  • Artikelnummer:
    14414
  • Erzeugeradresse:
    Weingut Carl Loewen
    Matthiasstraße 30
    54340 Leiwen
    Germany

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weingut Carl Loewen Riesling Alte Reben Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
Riesling Alte Reben Erste Lage 'Laurentiuslay' 2018
Weingut Carl Loewen
16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter