Haut Médoc Cru Bourgeois 2016

Haut Médoc Cru Bourgeois 2016

Frankreich, Bordeaux
Sonderpreis22,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 159449
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 49% Merlot, 41% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot
Land Frankreich
Region Bordeaux
Appellation Haut-Médoc
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Restsäure 3,70 g/l
Restsüße 0,30 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château Sénilhac
Adresse Abfüller: Chateau Sénilhac,15 Route de Lesparre, FR-33180 Saint Seurin de Cadourne

Unsere Verkostungsnotiz

Dunkelrot und leicht durchscheinend, funkelt dieses elegante, doch wunderbar zugängliche Bordeaux-Juwel im Glas und lässt sein vielschichtige Bouquet verströmen. Der Duft verführt mit intensiven Aromen reifer, dunkler Früchte, hauptsächlich treten Brombeeren und Pflaumen in Erscheinung. Hinzu kommen feinwürzige Akzente, die an Kakao und Mokka erinnern. In dieser Cuvée mit hohem Merlot-Anteil zeigt sich Bordeaux von seiner seidig weichen und harmonischen Seite: Die Tannine präsentieren sich am Gaumen reif und mürbe, die Weinsäure ist eher zurückhaltend. Der Wein klingt im Abgang lange nach.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Ein Bestpreis-Bordeaux, der viel Trinkfreude macht! Mit viel dunkler Frucht, weich und harmonisch trifft hier Stil auf unkomplizierten Genuss, ob zum Essen oder als Solo-Player. Unbedingte Empfehlung!

Passt zu

Mildem Käse, feinem Braten, zartem Rindfleisch und Geschnetzeltem. Darüber hinaus ein glänzender Solist für gemütliche Stunden!

Vinifikation

Dieser Cru Bourgeois wird aus 49 % Merlot, 41 % Cabernet Sauvignon und 10 % Petit Verdot erzeugt. Die Trauben wachsen auf Kalkstein-Böden, die von Lehm durchsetzt und über einem natürlichen Grundwasser-Depot gelegen sind, was in trockenen Zeiten einen großen Vorteil bedeutet. Die Reben sind durchschnittlich etwa 25 Jahre alt, die einzelnen Sorten werden sorgfältig separat gelesen und selektiert. Die Vinifikation erfolgt unter temperaturkontrollierten Bedingungen in Edelstahltanks, ebenfalls einzeln. Anschließend wird cuvetiert und der Wein reift 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote