Rosso di Montalcino 2020

Rosso di Montalcino 2020

Italien, Toskana
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 143780
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Sangiovese
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil geschmeidig & rund
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Ciacci Piccolomini d'Aragona
Adresse Abfüller: Ciacci Piccolomini d'Aragona, Località Molinello, 53024 Castelnuovo dell'Abate (SI)

Unsere Verkostungsnotiz

Schon allein das satte Rubinrot verspricht eine intensive Aromenvielfalt. Und genau so ist es dann auch: Nuancen von reifen Schwarzkirschen, Brombeeren und Heidelbeeren verbinden sich hier mit einer schönen Kräuterwürze zu einem Italien-Gedicht erster Güte. Die fruchtige und sehr präzise Struktur des Weins ist ein echter Gaumenschmeichler. Ein höchst beeindruckendes Preis-Genuss-Verhältnis!

Passt zu

Mildem Käse, feinem Braten, zartem Rindfleisch und Geschnetzeltem. Darüber hinaus ein glänzender Solist für gemütliche Stunden!

Ciacci Piccolomini d'Aragona

Ciacci Piccolomini d'Aragona

Mitten in den sanften Hügeln der Toskana, am Rande der berühmten Gemeinde Montalcino, befindet sich das Anwesen des Weinguts Ciacci Piccolomini d'Aragona. Sein Brunello gehört inzwischen zu den Top-Weinen und ist weit über die Toskana hinaus sehr begehrt. Der Großteil der Rebfläche ist mit Sangiovese-Klonen bepflanzt, allerdings werden auch Merlot, Syrah und Cabernet Sauvignon kultiviert.

Vinifikation

Der Rosso di Montalcino 2020 von Ciacci Piccolomini d'Aragona besteht zu 100 % aus Sangiovese. Die Trauben stammen von einem 8 Hektar großen Weinberg, dessen Boden von Mergel und Schiefer geprägt ist. Die Fermentierung fand unter Temperaturkontrolle im Edelstahltank sowie in Betonbottichen statt, bevor der Wein 12 Monate in slowenischen Eichenfässern reifen durfte.

Bewertungen

Unsere aktuellen Angebote